Palmer "Herrenchor" - Erfahrungen...

polopolo

Active Member
Bassix
ß9.171
Hallo Leute,

ich bin auf der Suche nach einer Alternative zu den teuren 200,- Euro Chorus Pedalen und habe beim stöbern den Palmer "Herrenchor" Chorus gefunden... Hat von euch jemand damit Erfahrungen ???
 

Reddy

Labbeduddl
Hatte den mal.
Wenn du einen eher subtilen Effekt suchst
also einer der ständig mitläuft ohne das
er sich im Bandgefüge in den Vordergrund
schiebt dann könnte der was für dich sein
 

polopolo

Active Member
Bassix
ß9.171
Ok, das klingt schon mal gut...

Interessant wäre, ob der Effekt aber auch klanglich an beispielsweise den Uni Chorus von EBS oder den Chorusaurus von Aguilar herankommt.
Gerade bei Boss Geräten (die in ähnlicher Preisklasse wie der Palmer liegen) habe immer so ein bisschen das Gefühl, dass die Pedale den Sound nicht nur
modelieren, sondern auch ein wenig verschlechtern... Beim Uni Chorus hatte ich immer das Gefühl, als bleibt der Sound gleich laut und gleich kräftig...
Lediglich der Effekt kam mit hinzu...
 

Reddy

Labbeduddl
Zum Vergleich kann ich da nix sagen.
Soweit ich des in Erinnerung hab kam nur
der Effekt dazu.
Letztlich is des aber immer subjektiv.
Wirst selbst versuchen müssen
 

polopolo

Active Member
Bassix
ß9.171
Gestern ist der Herrenchor angekommen - ich hab ihn am Dienstag beim Store bestellt und ich muss sagen "WOW" !!!
Das Teil ist erste Sahne... Das Pedal kann bei einem Neupreis von 65,- Euro problemlos mit den "großen" Pedalen von
EBS oder AGUILAR mithalten... Ich bin total geflashed und begeistert von diesem super Pedal !!!
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß13.763
ich bin auch ein wenig heiß auf die palmer-pedale. hast du einen direkten vergleich? oder ist das nur so ein etwas roh zusammengezimmerter eindruck aus produktvideos und besitzerstolz?
 

polopolo

Active Member
Bassix
ß9.171
Hi Alice,

ich habe lange Zeit den Chorus von T-Rex gespielt. Den habe ich gegen einen Uni Chorus von EBS eingetauscht (bzw verkauft / gekauft)...
bei einem Chorus für 135 (T.R.) und 189 (EBS) musste doch ein Unterschied zu hören sein. Da wars meiner Meinung nach ganz extrem, da
war der EBS um Längen voraus...

Ich bin dann auf der Suche nach einem simplen Pedal auf den Palmer gestoßen und hab mir gedacht für 65,- Euro machste da nix falsch...
Der Palmer ist eine absolute Alternative... Selbst bei Leuten die da nicht aufs Geld schauen müssen, wüsste ich nicht ob ich wirklich den
124,- Euro teureren EBS empfehlen würde... Eher nicht... Ich würde zu dem Palmer tendieren...

Mal was Verarbeitung ect. angehen ganz abgesehen... Da ist der Palmer wirklich unschlagbar !
 

dereinevogelda

Guanobomber
Ich habe den Herrenchor ja auch. Ich hatte auch den Übertreiber. Stimmt schon, sie sind nicht schlecht. Das einzige, was mich wirklich stört, ist, das vor zwölf Uhr bei den Reglern mal irgendwie genau gar nichts passiert. Ansonsten sind die Teile schon absolut brauchbar. Ich habe jetzt keinen Chorus-Vergleich und wenn ich noch einen kaufen müsste, würde ich wegen der unschlagbaren Möglichkeit, meinen perfekten Chorus zu basteln den Corona von tc nehmen, aber ich habe ja einen Chorus.
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß13.763
ach, dieses tc-digital-handy-dreckszeug guck ich mit dem arsch nicht an. palmer ist mir aufgefallen, weil ich ernsthaft über mehr soundverbiegung nachdenke und ich bei palmer neben einem chorus auch noch einen octaver bekomme... zusammen für den preis, der anderswo für ein effektgerät aufgerufen wird. da wird man schon nachdenklich. vielleicht tingel ich nächste woche mal zum schmidtchen und teste mal rum.
 
Oben Unten