Peterson Stomp vs. Boss TU-3W Waza Floor Tuner vs. TC Polytune 2


flosch
flosch
Querulant
Bassix
ß12.208
Seit 24 Jahren verwende ich ein Korg DT-3 und frage mich, ob es da inzwischen vielleicht was besseres gibt. Hat jemand mal das Korg Pitchblack Portable ausprobiert? Schaltet sich das automatisch ein, wenn Strom kommt, oder muss man jedes mal den – anscheinend winzigen – Einschalter drücken? Funktioniert der poly-Mode mit dem 5-Saiter brauchbar?
Von Peterson gibt es einen äußerst flinken Clip-On-Tuner: Werbung.

Ich habe den allerdings noch nicht live getestet, aber falls du das Teil irgendwo im Laden siehst, dann würde ich den mal ausprobieren.
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Ausbuddel:

Ich habe heute einen gebrauchten Boss TU-3 Waza vom netten Postmann in die Hand gedrückt bekommen und vorhin mal den ersten Check gemacht:
1. Super Buffer! ich konnte meinen extra Buffer direkt vom Board werfen, das Ding macht erstklassige Arbeit. Da ich ganz klassisch meine Effekte zwischen Bass und Amp habe und sich da auch schon etwas angesammelt hat habe ich im Passiv Modus der aktiven Bässe bzw bei den rein passiven Instrumenten schon einen kleinen aber merkbaren Unterschied ohne Buffer gemerkt. Es klingt einfach ein wenig frischer und druckvoller. jaichweiß, minimal und kann man anders wett machen usw. - aber wenn es so geht isset doch auch schön:D.
2. Macht was es soll sehr fix und stabil - stimmen. Wesentlich weniger nervös als mein Pitchblack Poly. Helle aber imo angenehme Anzeige.
3. Sehr übersichtliche Bedienung der zusätzlichen Features
4. Die Einstellungen bleiben gespeichert auch wenn man das Gerät vom Strom nimmt! Finde ich sehr gut, können die beiden Pitchblacks die ich bisher hatte nicht.
5. und das war immer das Manko bisher der Boss TUs
Der Boss ohne Strom = Tote Hose, auch auf Bypass!
is nich mehr! Ab jetzt ist ein Boss auch ohne Strom ein Gig Saver, Saft kommt durch, egal ob im welchen Modus, an, aus, Tru oder Buffer.

Super, behalt ich!
 
alex_de_luxe
alex_de_luxe
www.groovedruids.ch
Bassix
ß37.383
Was neues am Markt... Wie das Teil wohl funktioniert?

https://pedaltrain.com/products/sst-space-saving-tuner

SST-1_1024x1024.jpg

SST-2_1024x1024.png


SST-demo1_1024x1024.png


SST-demo2_1024x1024.png
 
AndiBar
AndiBar
Mein Name ist Hase.
Bassix
ß4.478
Hat was, hat aber leider auch was nicht: Mute muss dann über Amp erfolgen. Das finde ich bei "klassischen Tunern" angenehm.
 
alex_de_luxe
alex_de_luxe
www.groovedruids.ch
Bassix
ß37.383
Wirklich keine Chance? Das fände ich echt schwach. Aber ja es steht was von "gemacht für den Tuner Out vom Volumenpedal". Da sehr clever, ansonsten nicht sonderlich.
 
II-V-I
II-V-I
30% Iron Member
Bassix
ß6.813
Am Bassswitch hab ich ebenfalls Tuner-Out (und einen Mute-Schalter), aber da hängt ein alter (blauer) Peterson dran. Ablesbarkeit scheint bei dem kleinen Ding aber kein Problem zu sein. Bei Platzproblemen auf dem Board würde ich dann aber eher zum Clip tendieren.
 
stephan
stephan
Well-Known Member
Bassix
ß40.540
Ich möchte mir gerade ein Studioboard zusammenschnüren und suche dafür noch einen Tuner. Auch ich habe Polytune 3 und Boss Waza ins Auge gefasst, kenne mich jedoch bei Korg gar nicht aus. Habt ihr inzwischen weitere Erfahrungen sammeln können? Das Umstellen der Hz-Zahl ist mir wichtig, weshalb leider leider der kleine Polytune Mini entfällt.
 
II-V-I
II-V-I
30% Iron Member
Bassix
ß6.813
Das Umstellen der Hz-Zahl ist mir wichtig, weshalb leider leider der kleine Polytune Mini
der kann das nicht? wow ... Der polytune clip kann das nämlich.

edit: Tatsache, zumindest hab ich einen Erfahrungsbericht gefunden ("Im Gegensatz zu den meisten anderen Stimmgeräten auf dem Markt, hat das Polytune mini eine Fixfrequenz von 440 Hz"). Das ist angesichts des Preises eigentlich eine Frechheit, weil technisch machbar und - wenn auch selten - dennoch manchmal erforderlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr.Gore
Dr.Gore
Well-Known Member
Bassix
ß23.121
Ich möchte mir gerade ein Studioboard zusammenschnüren und suche dafür noch einen Tuner. Auch ich habe Polytune 3 und Boss Waza ins Auge gefasst, kenne mich jedoch bei Korg gar nicht aus. Habt ihr inzwischen weitere Erfahrungen sammeln können? Das Umstellen der Hz-Zahl ist mir wichtig, weshalb leider leider der kleine Polytune Mini entfällt.
Bist du dir denn sicher einen Stompbox Tuner zu wollen? Ich meine auf nem Board das nur im Studio genutzt wird ist der Mute nicht so wichtig und theoretisch macht jedes Glied in der Kette den Sound etwas schlechter bzw. ist eine mögliche Stör- oder Fehlerquelle.
 
 

Oben Unten