Phasersuche, Empfehlungen etc.

tiffybass

:::...:::
Bassix
ß6.289
Hallo zusammen,
bin seit länger Zeit mega angefixt von folgendem Video (s.u.) und suche einen entsprechenden Phaser. Das Apollo Teil sieht toll aus und klingt auch auch super, ist natürlich viel zu teuer und für meinen Geschmack auch zu groß.
Viele schwören auf den MXR Phase 90, der Sound ist ok, aber nicht der gesuchte.

Wie ist es mit
nem EBS DPhaser,
nem MXR Phase 100,
eine Empfehlung von Talkbass ist der Malekko Phaser aus der Omnicron-Serie,
oder nen BabyQuasar von Subdecay aus (Ich weiß, discontinued) ?

Gibt's Empfehlungen, weitere Vorschläge etc.

rock on Ti-Fi


Video:
 

subsonic777

Well-Known Member
Bassix
ß40.394
oder nen BabyQuasar von Subdecay aus (Ich weiß, discontinued) ?
Der Quasar ist ein super Teil. Hatte bis vor kurzen noch die große Version...aber der wäre ja nix für dich. Der Quasar DLX hat 4/6/8 Stages und da fand ich die 6 Stages für Bass ziemlich geil. Die Baby-Version hat nur 4 Stages...wie die meisten Phaser. Wäre aber auch ok. Falls du noch einen bekommst, dann schlag zu. Ich würde ihn auf jedem Fall empfehlen.

Ich habe ihn dann letztlich zwar doch verkauft...aber aus Gründen, die für dich u.U. gar eine Rolle spielen. Ich brauchte zum einen noch etwas mehr Reserven am Output. Wenn andere Effekte neben Phaser im spiel waren, dann war mir das Output-Signal hin und wieder ein kleines bisschen zu schwach. Aber wirklich nicht viel...nur ein tick. Wenn überhaupt, haben Phaser aber höchstens einen Mix-Regler...selten Volumen Reserven. Da könnte man dann zwar die anderen Effekte in der Kette etwas heißer pegeln, war für mich aber nicht die optimale Lösung. Die andere Sache war bei mir, dass ich von den Envelope Follower und Tricker-Möglichkeiten des Empress angetan war und dass ich ihn per Midi beim recorden steuern könnte. Ob ich letzteres wirklich mal nutze? Den regelbaren Output hat er aber. Also alles wahrscheinlich nicht relevant für dich.

Baby Quasar...na klar!
 

Soulfinger

Radiohead
Bassix
ß6.616
Simpel, günstig und gut ist der EHX Small Stone Nano.
Hat mit dem Apollo-Sound aber wenig zu tun - der ist aber auch sehr speziell, überhaupt ist das Tap Tempo natürlich eine Ansage. Lässige Kiste.

Da fällt mir ein - könnte es sein, dass der Phaser des Zoom MS60B Tap Tempo hat? Hab meins leider nicht bei der Hand. Damit und mit einem dezenten Filter könnte man vielleicht in die Nähe kommen...
 

Tomtom

dumdidum
Denke, der eine Regler ist für Ausgang 1, der andere für Ausgang 2.
Liege ich da falsch? Dann brauche ich eben 2 Amps oder ein Mischpult? *Kopfkratz*
Wahrscheinlich steh ich immer noch auf'm Schlauch.
 

Noble

EQ Legastheniker
Quatsch! Jedenfalls nicht nur

"SYNC-Schalter synchronisiert die Phasing-Geschwindigkeiten beider Phaser-Einheiten"

ihr Vögel:D
 

Tomtom

dumdidum
:D:D. Habe mal ins Manual geschaut. Man kann Out1 mittels internem Switch mit den Signalen beider Phaser belegen. Ist offenbar sogar die Standardeinstellung.
Klingt interessant.
 

subsonic777

Well-Known Member
Bassix
ß40.394
Der Phase 90, den man ja gerade mal auf betäuben stellen kann, löst da auch kein GAS mehr bei mir aus (hatte ich auch schon zweimal). Aber ob der Phase 99 da jetzt der große Wurf ist? Interessant wohl tatsächlich eher an 2 Amps bzw. Stereo für Gitte.


Da würde ich eher zum etwas billigeren Subdecay Quantum Phaser greifen (189,00 Euro).


Der wird übrigens auch nicht mehr gebaut. Verstehe auch nicht warum Subdecay ihre guten Phaser immer wieder aus dem Programm nehmen. Einige Quantum Phaser gibt es noch bei Loopersparadise...

http://www.loopersparadise.de/de/pro.php?p=554

Hätte ich nicht den Empress würde ich vermutlich noch 20...30 Euro drauflegen und mir einen Apollo oder noch besser einen gebrauchten Quasar DLX kaufen.
 

tiffybass

:::...:::
Bassix
ß6.289
Moin zusammen,
erstmal danke für die Anregungen. Ich würde den Exar und den EBS DPhaser ausprobieren.
Hat jmd. mal eine Video oder Soundbeispiele von den Teilen mit dem Bass gemacht, bes. vom Exar?

@SubSonic: Ja, vom subdecay zum Apollo ist es nciht weit :-)

rock on

Will jmd evtl. eines von den Teilen verkaufen?
:D
 

tiffybass

:::...:::
Bassix
ß6.289
Aus eigener Erfahrung kann ich den EXAR Phaser empfehlen, gibt's gebraucht zum guten Kurs und macht seine Sache recht ordentlich. Bin zufrieden damit. Klaut keine Bass-Frequenzen und lässt sich recht feinfühlig regeln.

Neu bei Adrian Maruzczyk: http://www.public-peace.de/index.php/effects/exar/748-phasing-ph-04-true-bypass
So, den EXAR hab ich mir besorgt. Der Sound ist für den Preis (habe 40Euro gezahlt) echt super ... übermorgen geht's in den Live-Check.
Weiter interessiert mich noch das EBS Teil ...

rock on
 

Noble

EQ Legastheniker
Der Phase 90, den man ja gerade mal auf betäuben stellen kann, löst da auch kein GAS mehr bei mir aus (hatte ich auch schon zweimal). Aber ob der Phase 99 da jetzt der große Wurf ist? Interessant wohl tatsächlich eher an 2 Amps bzw. Stereo für Gitte.
Ohne jetzt den Subdecay zu kennen. Ich fand das Konzept vom Phase 99 auch ohne Bi-Amping überzeugend, vor allem wegen des tollen alalogen/organischen Sounds und den netten Spielereien die es einem bietet. Ich denke ich hole mir das Teil demnächst mal. Der Test hat mich nachhaltig beeindruckt.

Immer ne gute Wahl!
 

subsonic777

Well-Known Member
Bassix
ß40.394
Analog sind die Subdecay Phaser ja auch und die Quasar DLX Version hatte mit den 6 Stages wirklich den fettesten Sound, den ich bislang von einem Phaser am Bass gehört hatte. Das muss ich erst mal von einem 4 Stages so hören. Spielereien hat er jede Menge...wie es scheint auch der Apollo, die sich darüber hinaus auch in der Praxis gut verwenden lassen. In der Richtung wird der Phase99 schwer mithalten können. Dabei war der Quasar DLX aber immer noch sehr intuitiv.

Was das angeht ist der Empress (auch analog) nicht ganz so bedienungsfreundlich, um es vorsichtig zu sagen. Hat dafür aber eine Unmenge an Möglichkeiten...noch weitaus mehr als der Quasar DLX. Das wäre für viele zu viel des Guten. Ich mag es aber und habe mich reingearbeitet.:-)

Hier mal ein Überblick...


Sicher für die meisten der Overkill. Quasar DLX und Apollo wären ne gute Zwischenlösung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten