piezo tweeter funktionstest?

daniel t

daniel t

New Member
Bassix
ß867
wie kann ich in meinem mark bass cmd 102 p testen ob der piezo tweeter noch geht? ist leider nicht regelbar...
 
ingo62

ingo62

Well-Known Member
Bassix
ß3.788
Ohne angeschlossenes Instrument:
Gain, Master und Höhen hoch, dem Rauschen lauschen [:D]

Kein Rauschen = Tweeter putt.. [;-)]
 
Stratitis

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Böse würde ich jetzt behaupten: Wenn der Sound schön rund ohne hässliches Schnarren und Gegrätze erklingt, ist der Tweeter kaputt :-))
Ich frage mich, warum diese Dinger überhaupt verbaut werden. Abgesehen von ihrem doch sehr hohen Klirrfaktor funktionieren sie eigentlich erst ab einem Frequenzbereich, wo man nur noch fizzeliges Rauschen und bei ganz frischen Saiten vielleicht noch ein bisschen Saitenscharren hört. Vielleicht ist es ja so eine Art Excitereffekt. Der vom Piezo erzeugte Dreck (anders kann ich das nicht nennen) kann dem Sound so ein paar "sizzling Highlights" aufsetzen. Unter 5KHz tut sich da nix. Und bei 4KHz sind die meisten 12" schon lange zuende.
Für angecrunchte Sounds sollte man sie niemals benutzen, denn sie geben genau das wieder, was man überhaupt nicht im Sound haben möchte.

Zum Thema Testen: Ein Piezo verhält sich wie ein Keramikkondensator. Er leitet keinen Gleichstrom und hat eine Impedanz um 1KOhm.
Leider haben viele Anwender den Irrglauben, man könne diese Teile ohne Frequenzweiche bzw. Schutzbeschaltung betreiben. Das geht im Prinzip auch... solange man keine Spannungen über ca. 25V anlegt. Mal so zur Info: Bei 100W an 8 Ohm liegen schon 28,2V am Amp-Ausgang! Piezo gehen nicht schlagartig kaputt, sondern sterben langsam, d.h. sie werden immer leiser.

Gruß
Stefan
 
daniel t

daniel t

New Member
Bassix
ß867
Vielen Dank für die Antworten... Geht wohl einfach nich^^ Aber was man nicht wirklich braucht....
 
ingo62

ingo62

Well-Known Member
Bassix
ß3.788
Wenn dein Ohr dir sagt, dass Du den Hochtöner nicht brauchst, ist das natürlich o.k., aber ist das wirklich so?

Nichts gegen die Ausführungen von Stratitis, aber das ist ein 2x10"-Combo, nix 12er, und die Abstimmung zwischen den 10" und dem Hörnchen ist m.E. recht gelungen. Ich konnte das Ding vor einigen Jahren mal ausgiebig für "tools 4 music" testen:

[URL]http://smile-music.de/media/pr...?XTCsid=ea69c88b4be09a4c8edd7b44b88544ce[/url]

Viele Grüße
Ingo
 
Stratitis

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Beim 10" braucht man den ja erst recht nicht :-)))
Nee, Ingo, hast Recht, bin auch erst von 12" ausgegangen.

Gruß
Stefan
 
 

Oben Unten