Pino Palladino Transkriptionen

soul 24-7

soul 24-7

Well-Known Member
Bassix
ß52.444
Ich bin durch ein hier gepostetes Video auf ihn aufmerksam geworden, in dem er unglaublich laid back und funky spielt: http://www.youtube.com/user/Fjord76?feature=g-high-uGregF

In einem seiner Videos erwähnt er, daß er etliche Pino Transkriptionen gemacht hat und daß man sich deswegen an ihn wenden kann. Da ich Pino (wie wir alle) fantastisch finde und immer auf der Suche nach jedem Transkriptionsschnipsel bin, habe ich ihn gestern angeschrieben.

Er hat 24 komplette Songs von D'Angelo, Erykah, Bilal, Jill Scott etc transkribiert und bietet diese Transkriptionen einzeln, in zwei Volumes oder komplett an, jeweils als Noten- und als Noten plus Tabs-Version. Zusätzlich hat er für jeden Song ein Mp3-File erstellt, in dem er die Basslinie vom Synthie nachspielen lässt. Klingt nicht schön, erleichtert einem das Lernen aber erheblich, weil Pinos Bass bei diesen Nu-Soul-Geschichten leider oft sehr tief im Mix vergraben ist.

Billig ist das Ganze nicht ($5 bzw 4 € pro Song, wenn man fünf nimmt $15 bzw 12€ und wenn man ein ganzes Volume (oder zwölf seiner Wahl nimmt) kostet es $28 bzw 22€), aber soweit ich das nach einem ersten kurzen Blick beurteilen kann, sehen die Transkriptionen hervorragend und detailliert aus. Habe deshalb zugeschlagen und direkt alles gekauft.

Folgende Songs hat er im Angebot:

Vol.1
.Send It On (D'Angelo)
.Chicken Grease
.One Mo' Gin
.Feel Like Makin Love
.Cleva (Erykah Badu)
.A.D.2000
.Sometimes (Bilal)
.All good (De La Soul)
.Can't explain (Jill Scott)
.Change Your World (Anthony Hamilton)
.Just Because (Nikka Costa)
.My Joy (Leela James)

Vol.2
Penitentiary Philosophy (Erykah Badu)
Green Eyes
Heaven Somewhere (Common)
Can't Hide Love (Bilal)
I Tried (Anthony Hamilton)
I Keep (Jill Scott)
Love Need And Want You (Jaguar Wright)
You Be Alright (Musiq Soulchild)
How I Know (The RH Factor/Shelby Johnson)
How Do You Call It (Patrice)
Thought I Knew
Sing To The Child (Rhian Benson)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Vielen Dank soul, mach doch mal ein kurzes Review, wenn Du den ein oder anderen Song mal durchgespielt hast. Soll ja auch was taugen, wenn's Talerchen kostet... [;-)]
 
soul 24-7

soul 24-7

Well-Known Member
Bassix
ß52.444
Zitat:Original erstellt von: lowfreqMM5

Vielen Dank soul, mach doch mal ein kurzes Review, wenn Du den ein oder anderen Song mal durchgespielt hast. Soll ja auch was taugen, wenn's Talerchen kostet... [;-)]
Wird gemacht!
Bin schon ganz hibbelig und kann mich garnicht richtig auf den Bürokram konzentrieren... Aber spätestens zum Wochenende sollte das mit dem Durchspielen klappen.
 
Kohlraaabi

Kohlraaabi

Member
Bassix
ß325
Danke für den Hinweis!!! Schade aber, dass nichts von Me'Shell dabei ist... Hätte vielleicht noch jemand anderes Interesse an Transkriptionen von Me'Shell? Umso mehr Leute da Interesse bekunden würden, desto höher wäre schätzungsweise die Chance, dass wir ihm eine ausreichende Motivation bieten könnten, da nachzulegen!?
 
soul 24-7

soul 24-7

Well-Known Member
Bassix
ß52.444
Ich habe gerade mal Zeit gefunden, mir Penitentiary Philosophy von Erykah Badu etwas genauer anzusehen und da sind mir keine Fehler aufgefallen - erstaunlich, welche Nuancen Greg da noch rausgehört hat, da gerade bei dieser Nummer der Bass extrem schlecht zu hören ist. Bei einigen anderen Transkriptionen ist hin und wieder (allerdings eher selten) die Notierung zwar richtig, aber etwas unglücklich im Hinblick auf die Gruppierung der Noten, so daß man teilweise erst auf den zweiten Blick erkennen kann, wo die schweren Taktzeiten sind. Da die Noten gleichwohl richtig sind, kann man damit aber gut leben.

Wer sich einen Eindruck von der Qualität der Transkriptionen verschaffen will, kann das [url="http://youtu.be/ZTG0c19hI9g"]hier[/url] tun, wo Greg kurze Ausschnitte präsentiert.
 
bauschi

bauschi

Well-Known Member
Bassix
ß5.828
über einen guten kopfhörer entgehen einem die nuancen nicht. der gute greg hat sich sicherlich ausfürhlichst mit jeder einzelnen aufnahme beschäftigt, von nix kommt nix....das macht er wirklich ausgezeichnet, unser fleissiger kollege aus frooonkroischhh.

bauschi
 
Blackbird

Blackbird

Active Member
Bassix
ß4.840
Leider funktionieren die ersten beiden Links nicht mehr ... zumindest bei mir. Irgend eine Idee?
 
soul 24-7

soul 24-7

Well-Known Member
Bassix
ß52.444
Schreib ihn doch mal über seinen YouTube-Kanal an; was anderes fällt mir da auch nicht ein.
 
G

Gast20515

Gesperrter User
Bassix
ß4.044
Hallo,
ich habe mir die Transkriptionen vor einiger Zeit gekauft. Grundsätzlich schon sehr gut und wenn man überlegt, wieviel Zeit und Nerven der Greg da inverstiert hat, ist der Preis sehr fair. Einziges Manko ist die Tatsache, dass keine Akkorde notiert sind, das ist sehr schade.
Für Meshell Ndegeocello-Transkriptionen würde ich ordentlich was springen lassen !!!!!!!!!!!!!
 
soul 24-7

soul 24-7

Well-Known Member
Bassix
ß52.444
Hier habe ich mal eine Nummer rausgehört, die mE zu Unrecht kaum Erwähnung findet, wenn man über bemerkenswerte Pino-Linien spricht. Allein schon die Tatsache, dass neben Bass nur noch Drums und Stimme zu hören sind, macht das Stück (ähnlich wie "Wherever I Lay My Hat" zu etwas Besonderem. Dazu kommt, dass Pino hier einige sehr interessante Noten wählt, wie etwa das D# in den letzten Durchgängen oder das Lick im letzten Takt.

image-jpeg.77176

image-jpeg.77177
 
Tommes

Tommes

Wenigschreiber
Bassix
ß8.471
Also nur vom Angucken, ohne das je gehört oder gespielt zu haben, würde ich sagen, es fehlt Takt 32 ( ohne Wdh. durchgezählt). Das ist die Phrase nach der 4x Wdh., die hat bei dir nur zwei Takte, an anderen Stellen jedoch drei.
 
 

Oben Unten