Precision LYTE

Matze B. Goode

Matze B. Goode

Member
Bassix
ß2.101
hallo,
es gab da mal eine precision lyte serie aus japan, anfang bis mitte der 90er. der bass ist aktiv und soll nicht wirklich nahc precision klingen, jedoch nicht schlecht.

kann mir jemand was zu dem instrument sagen? klang, qualität, bespielbarkeit?


gruss, matt
 
allerbest

allerbest

Tut nichts zur Sache!
So einen hatte ich kürzlich in der Hand. Die Qualität war völlig in Ordnung. Nur die Saitenlage war völlig unter aller Sau. Deswegen kann ich zum Sound und Bespielbarkeit nicht viel sagen.
 
pedro_pantalon

pedro_pantalon

Active Member
Bassix
ß4.077
Was man so in Foren liest, haben die einen sehr leichten Linde-Korpus, passive Pickups mit aktiver Klangregelung und sind MIJ. Der Hals soll sehr schmal sein.
Die Teile haben wohl Probleme mit der Elektronik. In verschiedenen Beiträgen habe ich gelesen, daß die Elektronik die 9V-Blöcke nur so leerlutschen.

Edith meint: Ladenpreis USA in den 90ern lag bei $750
[url="http://www.youtube.com/watch?v=0sjykW2zMf8&feature=related"]Der Lyte auf Youtube[/url]
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten