Preissenkung: mayones caledonius master built kolektion custom 6string bass !!! 2200€ festpreiss

funckbass2298

Active Member
Bassix
ß4.432
10.jpg
11.jpg
hallo liebe basskolegen.verkaufe schweren herzens mein absoluten liebling.
da ich ein ken smith bestellt habe und er sau teuer ist,muss leider leider mein mayo weg. der bass ist ein absoluter custom bass aus der master built kolektion. habe in auf der messe 2012 gekauft.lieferzeit bei mayones ist momentan 8-12 monate !!! ich kan nicht in worte beschreiben wie sehr ich auf meine instrumente aufpasse und vor allem den mayones.habe ihn nie in der sonne oder irgend wo im auto liegen lassen bei kälte oder wärme. steht immer schön brav zuhause in zimmertemperatur. die bespielbarkeit ist unglaublich da extrem extrem flache seitenlage. geht allerdings nicht bei jedem bass so eine seitenlage zu erziehlen auch wen es ein gleicher bass ist.jedes instrument ist anders da holz !!! 2 freunde haben den exakt gleichen(siehe foto) und es ist wirklich kein fergleich.dieser mayo war ein messestück und ist 1000% ein reiner voltrefer !!! über den sound brauche ich nicht viel sagen.aguilar electronik mit bartolinni pick-ups.der bass kommt mit einem fetten und teueren gibson gurt mit securitylooks und einem hiscox case.der bass befindet sich in einem top top top zustand. für mehr infos bitte unter 0163-9020878.danke

SOUNDBEISPIEL:
 
A

awerolawal

Guest
Im Ernst, was soll diese Anzeige ohne Preisvorstellung? Ich habe hier in letzter Zeit etliche (User Kemm47, Teife_Toene usw.) Anzeigen gelesen, die keine Preisvorstellung inserieren. SO EIN SCHEISS!!! Wenn ich was verkaufen will, dann muss ich meinen Preis nennen. Ob nun FP oder VB. Aber irgendwas muss sein.

Davon ganz abegesehen: die Präsentation ist echt geil_
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Gepard

Member
Bassix
ß1.522
Du willst wirklich so ein Gerät verkaufen für einen Bass, den du "bestellt" (nicht gespielt?) hast???
Ich hab mal mit einem Bassisten gesprochen, der viele Bässe gehabt und verkauft hat, bei den allerbesten davon hat auch er es durchaus etwas bereut, weil man manche Instrumente doch nur einmal findet...
 

Hen

Well-Known Member
Bassix
ß39.054
Klar, ich bin sogar auf der Suche nach einem 6-Saiter aber für einen Mayones ist das einfach zu teuer, sorry.
Gruß Hen
 

funckbass2298

Active Member
Bassix
ß4.432
hallo.arpi werde morgen daten reinsetzen. hen es ist überhaupt garnicht teuer für diesen bass.
ich bin besitzer mehrerer nobel bässe und weis genau was wie viel wert ist. dieser mayones
ist ein mayones den wierst du in deinem leben nie finden das garantire ich dir. wen du einen findest
der genau so gut ist schencke ich in dir. dieser mayones wurde für die namm show und die musikmesse
2012 gebaut und glaub mir die haben richtig bis aufs kleinste detail geachtet um zu überzeugen. sound,gewicht,ferarbeitung wie er sitzt algemein einfach alles. ich habe in jia sofort aus der messe gekauft. inerhalb von 2 jahren haben noch 3 freunde von mir exakt den gleichen gekauft und es war zu meinem ein riesen riesen unterschied.mayones hat momenatan auch soooooooooo viel zu tuhn die lieferzeiten sind momentan bei 8-12 monaten.hochbetrieb. glaube nicht das die bei so viel stress ein instrumment bauen wie für eine presentation und so viel auf kleinigkeiten achten.dieser bass ist locker mit einem fodera zu fergleichen.aber ich bin wie gesahgt gerade dabei mein kindheitstraum zu erfüllen ein ken smith.
 

funckbass2298

Active Member
Bassix
ß4.432
Ich hab oft überlegt den Sopran zu verkaufen aber jedes mal werde ich traurig mit dem Gedanken das er weg kommt. :-( gieb mir paar tage vielleicht Verkauf ich in Jia doch noch :-)
 

Roadybus

Active Member
Bassix
ß2.689
...ich hätte auch noch eine
Gibson Les Paul Standard 2014 HCS
( 2.499 € bei Thom**n ) NEU, ungespielt
Die +- 500€ gg den Sopran, dann kannst du am Weiterverkauf noch 4-500€ verdienen um dein neues Schmuckstück zu finanzieren...
Na?
 
Oben Unten