Profet 3

huhu

New Member
Bassix
ß252
Hallo,
ich habe den ProFet II (hat eigentlich genau die gleiche Technik wie der ProFet III, die Endstufe leistet aber an 4 Ohm 50W RMS weniger) und bin sehr zufrieden damit. Der Sound ist trotz des 5 Band-EQ sehr variabel und lässt sich von ganz warm bis steril einstellen.

Besonders gefällt mir, dass der Lüfter temperaturgeregelt ist und nicht die ganze Zeit beim Üben zu Hause rumnervt.
---

Ich habe allerdings schon gehört, dass das Gerät in warmen Räumen den Geist aufgeben kann, weil der Überlastungsschutz eingreift - aber dieses Problem hatte ich bis dato nicht. Bei mir läuft er sehr zuverlässig...


Gruß
Malte
 

Rockbass

Member
Bassix
ß210
Das hört sich gut an. Den werde ich dann denke ich für die Band benutzen. Für zu Hause brauche ich dann noch einen Übungsverstärker. Kann mir da jemand was empfehlen?
 

TaBass

|||| S.O.U.L.B.A.S.S. ||||
Bassix
ß252
Überlastungsschutz: Yepp!
Ist ein Warwick-Problem und ist mir mit meinem SonicIII auch schon live passiert.
Und das war so richtig sch.....!
Im Proberaum kein Problem, aber Bühne, Sommer, Menschen, Licht...und die Endstufe macht für ein Set Urlaub. Gar nicht witzig, gar nicht gut.
Live nehme ich nur noch meinen Trace.
Ach ja...jemand Interesse an einem gebrauchten SonicIII? Top Zustand...
 

TaBass

|||| S.O.U.L.B.A.S.S. ||||
Bassix
ß252
So war's auch gedacht... ;-)
Neee, zum Proben ist er auch okay, so schön "mobil".
Ist ganz okay, wenn man in mehreren Bands spielt.
 

huhu

New Member
Bassix
ß252
@BassX

Mein ProFet II hat an den Seiten, hinter den Rack-Einbauleisten, zwei große Lüftungsgitter, hinter die sicherlich 80mm Lüfter passen (60mm Lüfter passen garantiert). Wenn ich Probleme mit der Temperatur bekäme, würde ich mir hier einfach zwei Lüfter einbauen, die durch einen Schalter aktiviert werden können.

Ich weiss allerdings nicht, wie das bei einem Sonic III aussieht...
 

Mike`adelic

Well-Known Member
Bassix
ß1.619
wie oft ist es denn so heiss, dass der überlastungs-schutz greift? Genau das werden die sich gedacht haben, anstatt ein paar euro für bessere Lüftung zu investieren.
Ist dir der "Unfall" in diesem Sommer passiert? Ok, wenn ja, dann waren das sicher extreme Bedingungen, aber normalerweise kann man den reibungslosen Betrieb eben unter solchen Bedingungen von einem Topteil eines namhaften herstellers erwarten oder?
Andererseits kannst du froh sein, dass sich das Topteil zum Abkühlen verabschiedet hat, sonst wärs jetzt im Eimer [:-)]
 

TaBass

|||| S.O.U.L.B.A.S.S. ||||
Bassix
ß252
Trotz alle dem mit heissem Sommer und so....
Es war in der Nacht vom 30.8. auf den 31.8., vielleicht so um 23:00 Uhr, halboffene Halle.
Da waren's keine 40 Grad mehr draussen....bei weitem nicht mehr.
Wäre das Top im Eimer gewesen, hätte ich's zurückgesendet. 2 Jahre Garantie. So what?
So muss ich mich damit abfinden, neben meinem (wirklich guten) Trace noch ein
unzuverlässiges Kinder-Top zu besitzen, welches für mich nur noch zum Proben taugt.
 

huhu

New Member
Bassix
ß252
"Ich finde es vom Hersteller einfach schon erbärmlich, dass Ding so auf den Markt zu kicken."

Da kann ich dir nur recht geben...

Ich könnte mir auch vorstellen, dass ich noch keine Probleme mit dem Thermoschalter hatte, weil ich eine andere Endstufe habe als BassX... (immerhin 50W weniger)
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
Also ich hab nen Pro Fet IV und ich muss ehrlich sagen, dass ich damit im moment nur trödel damit habe!! Der soll wohl 400W an 4 Ohm leisten - dafür war meiner echt leise, ich meine wirklich leise - selbst bei VOLL aufgedrehter End- und Vorstufe war noch nicht mal annähernd Probelautstärke drin, Ok dacht ich mir schick´ ich das Teil mal eben zurück zu Warwick. Achso, bevor ichs vergesse : Ja, ich habe die richtigen Boxen (Ohmmäßig) verwendet, es liegt nicht an den boxen, den Kabeln oder dem Bass. So, ich jedenfalls das Ding zu Warwick geschickt, die haben das dann angeblich nachgemessen und gesagt, dass der in ordnung ist. Daraufhin hab ich da mal angerufen und mich beschwert - und wie von Zauberhand hat der Werkstattleiter am nächsten Tag bei meinem Händler angerufen und meinte, dass das mit dem nachmessen ja so eine Sache war und wir das Gerät nochmal einschicken sollen und nun warte ich schon fast zwei wochen!! In der Zeit hat mir mein Händler übrigens nen Hartke 3500 ausgeliehen. Der macht das, was ich will:Druck! Und vom Grundklang finde ich den irgendwie auch angenehmer, wärmer und druckvoller, liegt vielleicht an der Röhrenvorstufe in Kombi mit ner Transistorvorstufe! Also würde ich dir zu nen Hartke 3500 raten, ist auch sehr günstig zu haben!!
 

bloodyzoo

New Member
Bassix
ß246
vielleicht ist deine box einfach nur sch**** leise, oder deine band zu laut [;-)]
also ich hab den profet IV in kombination mit 2 warwick boxen und keinerlei lautstärkeprobleme. die marshall bzw. Engl Stacks unserer Gitaristen könnte ich locker übertönen, wenn ich voll aufreißen würde.
naja, mit dem Service von warwick hatte ich bisher eigentlich nur gute erfahrungen gemacht. Schnelle Antworten auf fragen (innerhalb weniger stunden, selbst bei fragen zu älteren Modellen) und schneller austaus bei defekten.
Bei mir war ein speaker kaputt, die haben mir innerhalb weniger tagen nen ersatz geschickt. den alten konnte ich behalten, der leistet jetzt fantastische arbeit als magnetischer türstopper (wir haben ne metalltür) [:D]

außerdem find ich den Hartke net so dolle. o.k. der ist laut, aber das wars schon. die röhrenpreamp und der compressor sind totaler müll (weil wirkungslos) und außerdem ist mir der grundklang zu grell und blechern, naja geschmackssache...
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
Nene die boxen passen schon ich hab ne Ampeg BSE 115 und ne Ampeg BSE 419H aber ich habe jetzt endlich(!!) Antwort von warwick bekommen und nachdem sie erst alles abgestritten hatten und gesagt haben, dass bei ihnen im vergleichstest alles in ordnung war, haben sie jetzt festgestellt, dass bei einer anschlussbuchse für den lautsprecher die kabel vertauscht waren, also ein Phasendreher! nagut ich war ja nur ungefähr 3 wochen ohne eigenes top unterwegs! egal jetzt bekomm ichs ja bald wieder mal sehen wie´s funzt!!
 
Oben