Pyramid Fusion SS


Basssid
Basssid
New Member
Beiträge
25
Bassix
ß1.059
Hallo zusammen,
hat jemand Erfahrung mit den o.g. Saiten, insbesondere im Hinblick auf die Langlebigkeit?
Auch die Vielseitigkeit im Klang würde mich interessieren (Von Hard-Rock bis Funk/Slap würden sie zum Einsatz kommen)

Hatte zurvor Cocco Steels RC4D drauf und war sehr angetan von deren knurrigem Sound und Haltbarkeit.
Bespielt wird auf nem aktiven JB.

Besten Dank schonmal!:bier:
 
Talisker
Talisker
No religion! Except for Bad Religion!
Beiträge
5.998
Lösungen
1
Ort
Frankfurt
Bassix
ß258.293
Ich spiele sehr gerne Pyramid Stainless Steels, die halten lange, aber 'knurrig' würde mir jetzt nicht dazu einfallen. Kommt natürlich auch auf die Instrumente an und die Saitenstärke, ich spiele gerne schlank.
Ausprobieren. Pyramids kosten nicht die Welt.
 
m3basz
m3basz
Member
Beiträge
99
Ort
DE
Bassix
ß1.962
Vor längerer Zeit hatte ich die Pyramid mal drauf (Maruszczyk Jake). Für mich enttäuschend- flacher Sound, wenig Sustain. ich wechselte danach zu Cocco und bin dabei geblieben. Füer Fender-artige Bässe die erste Wahl.
 
Basssid
Basssid
New Member
Beiträge
25
Bassix
ß1.059
Danke für eure Beiträge. Habe grad gesehen, dass die Coccos arg im Preis gestiegen sind. Schade!
Ich spiele i.d.R. auch eher schlanke Drähte, 40 auf 100 meistens.
Werde mir die Pyramids dann mal zum Testen bestellen.
 

Similar threads

 

Oben Unten