ROLAND VB-99 Bass-Synth incl. Stativ, neuwertig in der Originalverpackung, kein Live-Einsatz

PSP

Member
Bassix
ß1.511
VERKAUFT

Ohne Pickup! Man braucht noch den GK-3B (€ 148,00 bei T.) oder Roland GK-KIT-BG3 Bass (€ 89,00 bei T.)

Coole Sounds (siehe Video), kein Tracking, ein echter Zeitfresser im positiven Sinne

Preis incl. Versand € 530,00

 
Zuletzt bearbeitet:

PSP

Member
Bassix
ß1.511
Im Deutschen Latenz und im Englischen wird dafür eben umgangssprachlich auch das Wort "tracking" benutzt, siehe Bubby Lewis Interview ab 1:00 folgende... Ich kann ja mal seine Mail rauskriegen damit Ihr ihn auch auf seine Unkenntnis hinweisen könnt.

Und das Wort Tracking hat in diesem Zusammenhang natürlich nichts mit irgendeiner Spurbelegung zu tun, wie sollte das auch möglich sein bei nur einem Eingang, sondern entspricht der ursprünglichen Definition. Wiki: "...alle Bearbeitungschritte die der gleichzeitigen Verfolgung von Objekten dienen. Ziel dieser Verfolgung ist meist das Abbilden der beobachteten tatsächlichen Bewegung zur technischen Verwendung."

Jetzt könnte man sich noch darüber streiten ob die Formulierung "kein Tracking" nicht besser "sehr gutes Tracking" heißen sollte, in etwa so sinnvoll wie eine Diskussion über den oft falsch verwendeten Dativ...
 
Zuletzt bearbeitet:

PSP

Member
Bassix
ß1.511
Mit den internen Sounds gibt es keine Latenz. Beim Ansteuern eines externen Soundmoduls hatte ich auch Probleme die richtige Einstellung zu finden, aber intern läuft alles einwandfrei. Natürlich nur wenn der Pickup richtig eingestellt ist (was ein eine Fummelarbeit ist, da man auf 0,5mm genau arbeiten muss). In den diversen Tests gibt es auch keinen Hinweis über störende Latenzen, vielleicht lag es bei Dir tatsächlich an der Einstellung. Wie schnell das Ding arbeitet (arbeiten kann) sieht man auch ganz gut im Video.
 
A

awerolawal

Guest
Mit den internen Sounds gibt es keine Latenz. Beim Ansteuern eines externen Soundmoduls hatte ich auch Probleme die richtige Einstellung zu finden, aber intern läuft alles einwandfrei. Natürlich nur wenn der Pickup richtig eingestellt ist (was ein eine Fummelarbeit ist, da man auf 0,5mm genau arbeiten muss). In den diversen Tests gibt es auch keinen Hinweis über störende Latenzen, vielleicht lag es bei Dir tatsächlich an der Einstellung. Wie schnell das Ding arbeitet (arbeiten kann) sieht man auch ganz gut im Video.

Sorry, aber das stimmt einfach nicht.
 

Oben Unten