Roundwound Saiten mit wenig Greifgeräuschen ?

Der Steff

Der Steff

Der 45-Einhalbte
Ja ich gebe es zu: Ich mag keine Roundwound Saiten. Punkt.
Ich hab mir die ersten Flatwound Saiten vom Mund abgespart ....da war ich 16...17 .
Der Satz kostete 100 DM eine Investition, wie wen ich mir heute einen gebrauchtes Auto kaufe.

Anyway. Mir ist letzthin ein schöner Halbakustik Shortscale Bass zugelaufen und ich sag es nur
ungern, der schreit nach Rounds.

Natürlich spiele ich so, wie man eben auf Flatwound Saiten spielt ...man schlurft so über die Saiten...

Mit Roundwound Saiten und nem Halbakustik, der die Greifgeräusche extrem gut aufsaugt,
tut mir das weh in den Ohren, aber wie mein Kollege schon feststellte :

"nem alte Aff kann mer des Fratze-mache net mehr beibringe"

Kurzum, ich werd meinen Schluf-Bass-Spiel-Stiel nicht wegen einem Bass umstellen,
deshalb die Frage: Welche Rounds bringen weniger Greifgeräusche ?
UND sind nicht extrem teuer....denn ob ich mich wirklich mit dem Gequitsche anfreunden kann ???
 
aBaxxi

aBaxxi

viel Freude!
Bassix
ß33.675
Ich hätte da den einen oder anderen Satz Super Slinkys 4er für dich. Gut abgegriffen, garantiert mausetot. Oder D'Addario 4er oder 5er.
Gerade gut eingespielt, die hätten aber noch ein paar Euro Restwert.
Kann ich schicken, willst du?
:bier:
 
Zuletzt bearbeitet:
Stratitis

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Die geringsten Griffgeräusche bei Rounds haben die Elixir-Nanoweb-Saiten... aber die sind im Moment so rar wie Biontech/Pfizer-Impfstoff....

Ich hätte hier noch irgendwo einen wenig gespielten Satz LaBella White Nylon rumliegen. Sind drahtiger als manche Flats. Null Griffgeräusche. Der Satz war auf einem Esh-Bass Sovereign drauf. Das Instrument sollte also eine 2+2 Kopfplatte haben. Sie dürften auf einem Semi-Akustik sehr kontrabassig klingen. Waren mal sackteuer, liegen jetzt aber nur rum. Für 10€ incl. Versand dürfen die gerne gehen.
 
deeptone

deeptone

Well-Known Member
Bassix
ß45.245
Genau wie @Stratitis würde ich dir die Elixier Saiten empfehlen.
Die Griffgeräusche liegen unter denen anderer Rounds soweit ich das beurteilen kann.

Und günstig sind sie auch weil sie unglaublich lange halten.
Nüchtern betrachtet sind sie sogar die günstigsten Saiten die ich kenne. Flats einmal ausgenommen.
 
Der Steff

Der Steff

Der 45-Einhalbte
Die geringsten Griffgeräusche bei Rounds haben die Elixir-Nanoweb-Saiten... aber die sind im Moment so rar wie Biontech/Pfizer-Impfstoff....

Ich hätte hier noch irgendwo einen wenig gespielten Satz LaBella White Nylon rumliegen. Sind drahtiger als manche Flats. Null Griffgeräusche. Der Satz war auf einem Esh-Bass Sovereign drauf. Das Instrument sollte also eine 2+2 Kopfplatte haben. Sie dürften auf einem Semi-Akustik sehr kontrabassig klingen. Waren mal sackteuer, liegen jetzt aber nur rum. Für 10€ incl. Versand dürfen die gerne gehen.
Wir produzieren hier Biontech und ich bekomme gleich um 11 die erste Impfung, aber das nur am Rande.
Die White Nylons hab ich auf einem meiner Puldin Bässe und mag sie dort sehr. Sind für den Halbakustik sind sie mir zu
schlabberig, aber sie passen perfekt zum Bass meiner Frau zumal sie super weich sind.......fast wie Ukulelen Gummis ...
Ich melde mich per PM. :great:
 
Der Steff

Der Steff

Der 45-Einhalbte
Ich hätte da den einen oder anderen Satz Super Slinkys 4er für dich. Gut abgegriffen, garantiert mausetot. Oder D'Addario 4er oder 5er.
Gerade gut eingespielt, die hätten aber noch ein paar Euro Restwert.
Kann ich schicken, willst du?
:bier:
Mausetot sollten sie nicht sein, der Bass braucht dringend den Roundwound Sound zumal es auch meine
Womo Bass werden soll, den ich auch öfter ohne Verstärker spiele -ich hab zwar einen Batterie Amp für unterwegs,
aber Chillig am See in Italien.....da spiel ich dann doch lieber ohne Amp :D
 
Der Steff

Der Steff

Der 45-Einhalbte
Ich hatte ja auch schon mal recherchiert.....
Was ich gefunden habe waren die Elixier Nanoweb und Thomastik Jazz Rounds aber die sind sau teuer......

Hat jemand zufällig gebrauchte Elixier Nanoweb oder Thomastik rumliegen?
 
Der Steff

Der Steff

Der 45-Einhalbte
Die sind so steif wie 30Minuten Makkaroni, muss man Bock drauf haben.
Ich finde die Ernie Balls Slinkys eingespielt ziemlich angenehm was Spielgeräusche angeht.
Elixier haben das frisch aus der Tüte, aber erst mal bekommen.
Ich mag ja Schlabberseiten dort wo es passt.....
Wie sind denn die Unterschiede beim Sound?
 
DeusVult

DeusVult

Active Member
Bassix
ß5.106
Probier Halfround Saiten.
Ansonsten halt beschichtete Saiten...
Und ohne Beschichtung sind die Slinkys noch sehr entgegenkommend.

Du solltest trotzdem aus deiner Komfortzone raus und lernen gescheit zu spielen 😂
Von nix kommt nix
 
Kingpin

Kingpin

Well-Known Member
Bassix
ß8.240
D'Addario EXL empfinde ich im Vergleich zu anderen Roundwounds eigentlich auch als ziemlich glatt und damit relativ nebengeräuschfrei, gerade wenn sie ein bisschen eingespielt sind. Sind auch günstig, also vielleicht erstmal einen Versuch wert. Ein gewisser Anteil Nebengeräusche lässt sich bei Rounds wohl nicht vermeiden wenn man die Finger nicht von den Saiten nimmt. Ansonsten helfen wohl wirklich nur beschichtete Saiten.
 
  • Like
Reaktionen: Rqt

Similar threads

 

Oben Unten