Rund ums Thema Coverband

Realdeal

Kurpfälzer Basser
Bassix
ß16.436
hab nur aus langerweile mal hier den einen oder anderen Betrag gelesen......aber wahrlich nicht das ganze Thema verfolgt.....

Der letzte Gig 2019 wird nächstes WE für uns sein. Ich hatte zwar noch 2 Anfragen für November und Anfang Januar, aber die musste ich aus privaten Gründen (Terminen) absagen. Ausserdem räumen wir demnächst die Anlage aus dem Hänger in den Proberaum und machen uns an das Programm 2020. Dann sind Gigs echt immer blöd, wäre zwar machbar, (würden wir sicher auch machen, wenn es passt) aber eben nur mit Rödellei.

Wie auch immer, toi toi toi, die ersten 6 Gigs 2020 stehen fest. Ab November werde ich mich wieder verstärkt dahinter klemmen noch was für 2020 ranzubekommen. Die meissten Planungen fangen dann an. Ich hoffe das wir wieder den Kalender gut gefüllt bekommen, ähnlich den Jahren zuvor. (Schließlich brauch ich die Knete um mein GAS zu stillen) :D :D :whistle:
Wie kommt man an so viele Gigs? Bei uns hier sind wenig Möglichkeiten.
kaum Kneipen die Live Musik anbieten wollen.
 

Rhino-

Purist
Wie kommt man an so viele Gigs? Bei uns hier sind wenig Möglichkeiten.
kaum Kneipen die Live Musik anbieten wollen.
Einige Wiederholungstäter, wo wir schon mal gespielt haben und sehr gut angekommen sind. Da wurden wir für das Jahr drauf gleich wieder verhaftet, oder aber man hat uns irgendwo gesehen und möchte uns auch haben.
Natürlich gehört auch entsprechende Bookingarbeit ( die ich seit letztem Jahr übernommen habe) dazu.
Man muss ja immer dran bleiben um Gigs in neuen Lokations zu bekommen. Man wird ja nicht immer gleich für das nächste Jahr verpflichtet, bzw. finden einige Events ja nur einmalig statt.

Ich denke es liegt auch an unserem Konzept. Wir spielen ein abendfüllendes Programm ( ohne Notenständer) und haben eben ein Motto womit wir uns von der Masse der 0815 Coverbands abheben.

Die Fans reisen teilweise im 50er Jahre Outfit an. Manchmal bringt ein Gig direkt einen Folgegig aus dem Zuschauerkreis.
Das ist natürlich das Optimum.
 

EADG

Tieftöner
Bassix
ß6.904
... Ich denke es liegt auch an unserem Konzept. Wir spielen ein abendfüllendes Programm ( ohne Notenständer) und haben eben ein Motto womit wir uns von der Masse der 0815 Coverbands abheben...
Das Abheben von anderen Bands und Spaß auf der Bühne... das bringts halt. Notenständer sind halt Spaßbremsen 😛

Ich geb aber zu, dass ich nächste Woche auch mit Notenständer spielen werde :embarrassed: ... Konzert mit nem Gospelchor. Aber ich hab die Noten erst gestern bekommen und es gibt nur eine Probe.
 

DerHeinz

Active Member
Bassix
ß4.491
Nochmal zum Thema Hut rumgehen lassen.....
Ich habs mal irgendwo gelesen, finde es aber nicht mehr : Wann ist der beste Zeitpunkt jemand loszuschicken mit dem Hütchen ?
Meiner Meinung nach darf der auch gerne gegen Ende des ersten Sets rumgehen (wenn man denn mehrere bzw. 2 spielt)... in der Woche trinken manche nurn Absacker und bleiben nicht bis zum Schluß... die sollten dann auch „bedacht“ werden!!!
H
 
Oben Unten