Schaube für Fender Victor Bailey Mechanik gesucht

daphonque
daphonque
New Member
Bassix
ß784
hallo bassgemeinde,
ich suche nach einem kleinen schräubchen für den Fender Victor Bailey Modell.
Siehe Fotos.

Falls jemand Infos hat wo man diese bekommt her damit 😊
 

Anhänge

  • A291D262-56D8-45F9-B1E0-71CDE62651BA.jpeg
    A291D262-56D8-45F9-B1E0-71CDE62651BA.jpeg
    190,6 KB · Aufrufe: 38
  • 30F1B163-1A8C-4769-A5BD-9841B4761A88.jpeg
    30F1B163-1A8C-4769-A5BD-9841B4761A88.jpeg
    202,3 KB · Aufrufe: 39
G
Gilberg
Active Member
Bassix
ß3.124
Hallo,
Ich weiß leider nicht, was Fender verbaut aber grundsätzlich müsstest du nur rausbekommen, was für eine Schraube das ist.
Dazu einfach Durchmesser, Länge(ohne Kopf) und Steigung von einer der vorhandenen Schrauben messen. Für letzteres müsstest du dir eine Steigungslehre besorgen (Sowas), falls du keine hast. Die sind eigentlich in jedem Gewindeschneidsatz mit dabei. Da passt dann die Verzahnung des Blattes mit der entsprechenden Steigung genau in das Gewinde der Schraube.
Wenn du das alles in Erfahrung bringen kannst, kann ich dir die passende Schraube raussuchen. Gerade bei Ami-Schrauben ist das etwas tricky.
Oder du sparst dir den ganzen Stress und gehst mit einer vorhandenen Schraube in einen gut sortierten Eisenwahrenladen...? Dann sind die 'ne Viertelstunde damt beschäftigt, dir die passende Schraube im Wert von 0,17€ zu verkaufen :D
 
DerHeinz
DerHeinz
Well-Known Member
Bassix
ß31.631
Hallo,
Ich weiß leider nicht, was Fender verbaut aber grundsätzlich müsstest du nur rausbekommen, was für eine Schraube das ist.
Dazu einfach Durchmesser, Länge(ohne Kopf) und Steigung von einer der vorhandenen Schrauben messen. Für letzteres müsstest du dir eine Steigungslehre besorgen (Sowas), falls du keine hast. Die sind eigentlich in jedem Gewindeschneidsatz mit dabei. Da passt dann die Verzahnung des Blattes mit der entsprechenden Steigung genau in das Gewinde der Schraube.
Wenn du das alles in Erfahrung bringen kannst, kann ich dir die passende Schraube raussuchen. Gerade bei Ami-Schrauben ist das etwas tricky.
Oder du sparst dir den ganzen Stress und gehst mit einer vorhandenen Schraube in einen gut sortierten Eisenwahrenladen...? Dann sind die 'ne Viertelstunde damt beschäftigt, dir die passende Schraube im Wert von 0,17€ zu verkaufen :D
0,17€ zuzüglich 3€ “Mindestmenge” 🤣🤣
 
orgeloli
orgeloli
bastelbassicer
Schaller.....
Aber die sind im Moment nicht wirklich kundenfreundlich....evtl. isses gut den Umweg über die gewa zu gehen.
Evtl. Haben die bei schallerbwirklich nichts mehr für diese mechaniken rumliegen' dann Fender.
Oder du machst den Spaß mit dem eisenwarenladen...die sind aber aucjvselten geworden
 
daphonque
daphonque
New Member
Bassix
ß784
Hallo,
Ich weiß leider nicht, was Fender verbaut aber grundsätzlich müsstest du nur rausbekommen, was für eine Schraube das ist.
Dazu einfach Durchmesser, Länge(ohne Kopf) und Steigung von einer der vorhandenen Schrauben messen. Für letzteres müsstest du dir eine Steigungslehre besorgen (Sowas), falls du keine hast. Die sind eigentlich in jedem Gewindeschneidsatz mit dabei. Da passt dann die Verzahnung des Blattes mit der entsprechenden Steigung genau in das Gewinde der Schraube.
Wenn du das alles in Erfahrung bringen kannst, kann ich dir die passende Schraube raussuchen. Gerade bei Ami-Schrauben ist das etwas tricky.
Oder du sparst dir den ganzen Stress und gehst mit einer vorhandenen Schraube in einen gut sortierten Eisenwahrenladen...? Dann sind die 'ne Viertelstunde damt beschäftigt, dir die passende Schraube im Wert von 0,17€ zu verkaufen :D
ich werde es mal im eisenwaren fachgeschäft versuchen.
zum messen habe ich nichts was in dem bereich annähernd ein ergebnis bringen würde 🤷🏻‍♂️

aber ich denke daß es da evtl. auch inch maße sein könnten.
die imbussgrößen in der brücke sind us-maß - die hab ich dank meiner stingrays aber schon da in allen größen.
 
daphonque
daphonque
New Member
Bassix
ß784
Schaller.....
Aber die sind im Moment nicht wirklich kundenfreundlich....evtl. isses gut den Umweg über die gewa zu gehen.
Evtl. Haben die bei schallerbwirklich nichts mehr für diese mechaniken rumliegen' dann Fender.
Oder du machst den Spaß mit dem eisenwarenladen...die sind aber aucjvselten geworden
ich probiers mal mit dem eisenwarenladen, laut google gibt es einen kompeteten in meiner nähe.
dann kann ich immer noch bei schaller nachfragen
 
G
Gilberg
Active Member
Bassix
ß3.124
Ich bin auf Arbeit aus der Tippgemeinschaft rausgeflogen. Ich möchte gern wetten! Mein Tipp: #4-40 UNC. Ich setze eine Steigungslehre.
 
daphonque
daphonque
New Member
Bassix
ß784
sieht schonmal gut aus.
ist bisschen länger.
mir fällt grad kein vernünftiger einsatz ein - aber ich werd dich auf jeden fall auf dem laufen halten.
 

Anhänge

  • 01C56E08-F9FE-49F5-9905-BA4B0F8C2B9A.jpeg
    01C56E08-F9FE-49F5-9905-BA4B0F8C2B9A.jpeg
    249,6 KB · Aufrufe: 13
  • ABD39422-181A-4AE8-BB0E-BB264E5ECC62.jpeg
    ABD39422-181A-4AE8-BB0E-BB264E5ECC62.jpeg
    60,1 KB · Aufrufe: 11
G
Gilberg
Active Member
Bassix
ß3.124
Das mit den Messingschrauben habe ich auch noch nicht ganz begriffen. Super teuer, weil Spezialkram und eine Festigkeit wie feuchter Sand....
 
daphonque
daphonque
New Member
Bassix
ß784
Das mit den Messingschrauben habe ich auch noch nicht ganz begriffen. Super teuer, weil Spezialkram und eine Festigkeit wie feuchter Sand....
so, ich war heute endlich in einem Schrauben Fachgeschäft.
Habe Ersatz, wenn dieser auch etwas anders ausgefallen ist.
Hab jetzt 4x Zylinderkopfschrauben in schwarz. Die speziellen Unterlagsscheibchen (oder wie man diese hier nennt) keine Chance.

Ich kann dir zum Gewinde nicht mal was sagen, aber es sind Zollschrauben.
 
G
Gilberg
Active Member
Bassix
ß3.124
Die speziellen Unterlagsscheibchen

Ich glaube der korrekte Ausdruck ist "Axialgleitlagerscheibe" :opa: und für sowas liebe ich die deutsche Sprache :D
Da du sie zur Sprache bringst, lässt vermuten, dass auch die Scheibe fehlt...? Ich könnte dir fix eine drehen, vorausgesetzt du kannst mir die genauen Maße sagen (das Maß zwischen Schraubenkopf-Auflagefläche und Anlage an der Mechanik so auf +/-0,05mm) oder du lässt mir eine der anderen zukommen.
 
 

Oben Unten