Schnarrende Bridge

Joshless

Member
Bassix
ß703
Nachdem ich nun durchs halbjährliche Wettersetup das Schnarren am Griffbrett ausgemerzt hab, ist mir aufgefallen, dass, bei härterem Anschlag, ein Schnarren von der (BadAss II) Bridge kommt. Am schlimmsten bei der G-Saite.

Habe die Schrauben nochmal nachgezogen. Hat sonst noch wer eine Idee?
 
Es könnten ganz dumm die Federn sein. Wenn Du da gedreht hat, kann es sein, daß die sich 'ne neue "Ruheposition" suchen müssen, also mal festhalten/Gaffa drauf und checken. Dann halt hin- und herruckeln und drehen.
Saitenreiter sind alle gerade und liegen schön gleichmäßig auf?
Oder Dein Pickguard oder irgendwas im E-Fach ist lose - viel Spaß beim suchen!
 

Freddy

Back to KB
Bassix
ß10.617
Zitat:Original erstellt von: W.A.S.P.chen

Es könnten ganz dumm die Federn sein. Wenn Du da gedreht hat, kann es sein, daß die sich 'ne neue "Ruheposition" suchen müssen, also mal festhalten/Gaffa drauf und checken. Dann halt hin- und herruckeln und drehen.
Saitenreiter sind alle gerade und liegen schön gleichmäßig auf?
Oder Dein Pickguard oder irgendwas im E-Fach ist lose - viel Spaß beim suchen!
da hab ich zwar wenig ahnung, aber das mit den Federn hatte ich auch mal, hab echt nen ganzen samstag drauf verwendet um den "schnarrer" herauszufinden - es war bei mir die feder der "A-Saite"

chec it out[...]
 

Knockout89

Active Member
Bassix
ß2.489
Jo, dass ist ne alte Fender Krankheit.

Selbes Problem hatte ich bis vor kurzem auch mit meinem Preci+BadAssII und das ganze auf der E Saite.
Zu 90% sind es die Madenschrauben, mit der du die Saitenhöhe einstellen kannst. Da schraubt sich immer mind. 1 durch die Vibration um nur ein paar milimeter raus und schon schnarrt das Ding.

-> Imbusschlüssel nehmen und Madenschrauben am G-Saiten Reiter checken!

 

Oli Wan

Verrickt
Bassix
ß95.505
tropfen nagellack (durchsichtig wenns geht..) auf die perfekt eingestellte madenschraube, dann ist ruhe.
schnarren kann auch gerne mal von der anderen seite kommen, wenn die wicklungen auf der achse der mechanik nicht richtig sind etc., das vernimmt man dann vermeintlich am bridge-ende..troubleshooting ist ein lernprozess..[:D]
 
L

Lord Metal

Guest
Nachdem ich nun durchs halbjährliche Wettersetup das Schnarren am Griffbrett ausgemerzt hab, ist mir aufgefallen, dass, bei härterem Anschlag, ein Schnarren von der (BadAss II) Bridge kommt. Am schlimmsten bei der G-Saite.

Habe die Schrauben nochmal nachgezogen. Hat sonst noch wer eine Idee?
Steck ein Gummiband (so sanft wie möglich) zwischen die Sattel am Brucke

oder verusch mit Babicz Full Contact Bridge
 

8Miles

New Member
Bassix
ß584
Ein alter Fred, aber Shit happens ja immer wieder neu. Ich hatte gerade auch das Problem: Neue Saiten aufgezogen - und die E-Saite schnarrt an der Bridge. Ich habe überall den Fehler gesucht, alle Schrauben/Maden/Federn überprüft. Ich habe dann die Saite auf einen anderen Bass aufgezogen und siehe, dort schnarrte sie auch. In meinem Fall lag es also an der Saite, ich vermute, sie hat dort, wo sie auf dem Reiter aufliegt, einen winzigen Knick und das reicht zum Scheppern. Ich habe eine neue E-Saite aufgezogen (übrigens vom selben Hersteller) und jetzt ist es so wie es sein soll.
 
Oben