Selbstbau 2x12 Experimente oder lieber kaufen für Funk und Doom


oldschool
oldschool
Basstlerseele
Beiträge
1.578
Ort
DE
Bassix
ß43.662
önnte die Delta Pro 12a interessant sein? Im Vergleich zur Faital 12PR300 sieht die Kurve ja ganz schön wild aus.
...täuscht, eigentlich sind die Kurven ja sogar sehr ähnlich, allerdings...
...diese Emulationen funzen nur im BASSBEREICH; über den Ton oberhalb der Bässe sagen sie gar nichts. Weil sie das nicht können.
Meine bescheidenen Erfahrungen sagen mir: der Faitalpro ist der brave Soldat, der laut macht, was du reinschickst.
Der deltapro ist die typische US-Rocksau mit einer gewissen Schärfe im Hochmittenbereich, die sich gut durchsetzen kann, aber irgendwie klingt das dann auch wie schon 1001mal gehört- was ja kein Nachteil sein muss- aber "neutral" ist damit unerreichbar.
 
N
NikoH
New Member
Beiträge
9
Bassix
ß821
Das hätte ich auch so vermutet. Da interessieren mich die Faital mehr.
Bleibt noch die Frage nach einer guten Abstimmung ohne Rohre. Basierend auf den Zahlen die ich hier und da gelesen habe und der Simulation würde ich in Richtung 60Hz gucken.
 
TheBass
TheBass
Well-Known Member
Beiträge
6.265
Lösungen
4
Bassix
ß134.078
Das hätte ich auch so vermutet. Da interessieren mich die Faital mehr.
Da der Schwerpunkt auf Kontrabass liegt würde ich auch zu den neutraler klingenden Faitals tendieren. Beim Kontrabass ist es eher von Vorteil, wenn die Box nicht zu viel eigenen Klang hat. Gerade für akustische Instrumente sind BR Boxen wegen starker Eingenresonanzen problematisch. Schon mal über eine geschlossene Box nachgedacht ? Der Ampeg Kühlschrank besteht ja auch aus vier geschlossenen 210ern. Ein geschlossene Box kommt tiefer runter und betont die Tiefmitten bzw. den oberen Bassbereich nicht so stark. Ausserdem ersparst Du Dir die BR Abstimmung und kannst evtl. noch kompakter bauen.
 
N
NikoH
New Member
Beiträge
9
Bassix
ß821
Der Schwerpunkt liegt nicht auf Kontrabass, sondern auf Doom und laut - mit der gegebenen Box. Kontrabass ist ein nice to have - der neutralere Klang ist mir aber in beiden Fällen lieb.
Schon mal über eine geschlossene Box nachgedacht? ... ersparst Du Dir die BR Abstimmung und kannst evtl. noch kompakter bauen.
Ja, aber nicht für diese Box. Wie simuliert man eigentlich eine Box die intern unterteilt/getrennt ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten