signal nach quadraverb zu schwach

johnnywalker

New Member
Bassix
ß246
hallo jungs!

ich weiß nich gnau ob es hier oder zu den effekten gehört....

meine im momentige signnal kette is so

lmb-3 ---> daniel d ----> alesis quadraverb + ----> digitech bp 200----> amp

wenn ich jetz das quadraverb im signal weg hab muss ich, damit das quadraverb nicht clippt, den input des qv so weit herunter regeln, dass der pegel zu schwach is um meine endstufe anständig anzusteuern. ohne quadraverb hab ich den traumsound schlechthin! was kann ich tuen? hilft es vielleicht was das quadraverb in nen parallelen effekt weg zu hängen? oder am schluss der signal kette einen booster? meine idee wäre wie folgt: ich hänge das quadraverb hinter ne a/b box und nach dem quadraverb schalte ich einen signalt booster. dannach füre ich die signal wieder zusammen! so kann ich das quaraverb voll aus der signal kette nehmen und zusätzlich noch die lautstäke nach dem quadraverb regeln wenn dieses aktiviert ist! was meint ihr?

mfg JW
 

ichon the T

Well-Known Member
Bassix
ß967
Hi,

ich denke, dass ein reverb nichts im signalweg von bass zu amp zu suchen hat... der gehört tatsächlich in den Effektweg.
Ich kenn den qv nicht, daher kann ich keine weiteren angaben zu machen. aber bei mir hängen alle sachen, die nicht gerade compressoren, verzerrer oder touchfilter sind, also den sound wirklich ändern und nicht nur anreichern sollen, im effektweg.
Die einzige ausnahme ist mein Phaser.. da bin ich mir noch nicht so ganz sicher wo der denn nun wirklich hinkommt. im normalfall hängt der auch im FX-Weg.. manchmal will ich aber den vollen gephasten sound und dann kommt er auch schonmal zwischen bass und amp.

D.
 

johnnywalker

New Member
Bassix
ß246
ich denke du hast dass falsch verstanden! das quadraverb ist ein multieffekt. der daniel d is mein preamp, also ist alles zwischen dem daniel d und der endstufe mein effektweg!
 

Bassist172000

Active Member
Bassix
ß508
Es gibt aber einen Unterschied zwischen Bodentretern und solchen Rackeffekten und das ist die Signalstärke...
Wenn ich mein Boss ODB-3 in den Effektweg des amps hänge,dann hab ich kaum einen Effekt,wenn ich ihn zwischen Bass und Amp schalte wirkt er gut.Das kann also an der Signalanpassung liegen.
 

ichon the T

Well-Known Member
Bassix
ß967
Zitat:Original erstellt von: johnnywalker

ich denke du hast dass falsch verstanden! das quadraverb ist ein multieffekt. der daniel d is mein preamp, also ist alles zwischen dem daniel d und der endstufe mein effektweg!
OKOK ich nehm alles zurück und behaupte das gegenteil.
Wie schon gesagt.. ich kenne das ding nicht und bin einfach mal davon ausgegangen, dass das ding ein multireverb ist. Da hab ich mich wohl getäuscht.

D.
 

johnnywalker

New Member
Bassix
ß246
naja die 80er sounds sin geil! und ich habs für 30? bekommen... wenn das rauschen nur da is wenn ich auch nen effekt drin hab is es egal, da man das ja sowie so nich hört, da alle spielen... also wäre die ideee mit a/b box u nd booster ja ganz ok, oder?
 
Oben