Skalen und Tonleitern auf einer Page?

Metallica

Member
Bassix
ß451
Moin Leute,

also ich hätte gerne mal die Tonleitern und Skalen, wie sie hier auf dieser Seite sind, bei mir gespeichert und ausgedruckt. Da die aber einzelne gif´s sind, die zusammengesetzut sind, kann ich das über copy paste nicht machen.
Hat jemand ne gute Seite auf Lager, wo das komplett steht, so das ich mir das übers Bett hängen und im Schlaf auswendig lernen kann? ;-)
Danke schonmal,

-Andre
 

sound-of-silence

New Member
Bassix
ß0
Kann Dir jetzt nicht grad ne Seite nennen - gibts aber bestimmt. Aber wenn Du online was siehst, dass Du nicht ausdrucken kannst, kannst Du Dir ev. auch mit "PrintScreen" Abhilfe schaffen. Meist oben recht auf der Tastatur. Dann "paste" innerhalb von Word, Du hast dann einfach den ganzen Bildschirm drauf. Das nur zur Not - ich denke, es werden schon noch hilfreichere Antworten kommen.


- Schau auch mal hier rein: www.justchords.com/theory/index.html

- kurz gegoogelt: Schau hier mal beim 2. Link "Bass Guitar Scale Page" www.justchords.com/linx/index.html
 
Zuletzt bearbeitet:

sound-of-silence

New Member
Bassix
ß0
Meinst Du rein nur die Griffbilder? Wie man z.b. ionisch, dorisch etc. greift? Wenn ja mach mir doch kurz ne Mail, ich hab so was noch als pdf-Datei - ist aber für einen 7Saiter, sollte aber nicht stören. Die Grundskala ist auch in Fett dargestellt.
 

Friend567

New Member
Bassix
ß240
Ich hoffe, dass ich hier die ultimative Offenbarung bekomme, die mir auf justchords, und sonst auch, verwehrt blieb:

Wer kann mir in ein paar Sätzen eindeutig erklären wozu man Skalen und Tonleitern benötigt? Ist es so einfach das das eben die Töne sind die gut zueinander passen und die man für einen Song benutzen kann (eine Skale oder eine Tonleiter dann eben), oder ist es eine größere Sache die damit zu tun hat? Bitte, das ist sehr, sehr wichtig für mich...!
 

Friend567

New Member
Bassix
ß240
Danke erstmal [:-)]Dann noch eine Frage zu dem Thema: Wie du schon sagtest, ein C-Dur-Akkord wird gespielt. Dann nehmen wir eben die ionische Skale, kann ich dann zu DIESEM einem Akkord alle Töne der Skale spielen oder wirklich nur das eine (nagut auf dem Bass auch mehrere [¦)]) C spielen?
 

offline

New Member
Bassix
ß240
also benutzt man ionische scales nur für dur-akkorde und äolisch für moll-akkorde[?]

hab ich das so richtig verstanden? hätte mal damals in musik besser aufpassen sollen [ooo]
 

chefschlepper

Active Member
Bassix
ß311
Zitat:Original erstellt von: offline

also benutzt man ionische scales nur für dur-akkorde und äolisch für moll-akkorde[?]
ja. allerdings nicht im umkehrschluss. wie groove schon erwähnte, kann man noch mehr scales über moll/dur akkorde spielen, als die beiden angegebenen aeolisch/ionisch.

man kann aber auch hingehn und ne ionische skale über nen mollakkord spielen. das funktioniert, weil die beiden skalen eigentlich dieselben sind, nur einen anderen ton daer skale als grundton verwenden. diese grundtöne sind eine kleine terz von einander entfernt. klingt vielleicht kompliziert, isses aber gar nich! [:D]

ein beispiel:
wir spielen ein stück in C-dur.
statt nun die ionische skale über C zu spielen, gehen wie 3 halbtonschritte (ne kleine terz) runter zum A und spielen von dort aus die (A-)Blues-Pentatonik (die eigentlich nur ne abgespeckte version der aeolischen skale is). [;-)]

bei G-dur könnten wir also auch E-aeolisch/E-blues-penta
bei Eb-dur C-aeolisch/C-Bluespenta spielen.

umgekehrt funktionierts genauso:
wie sind im Gmoll, dann können wir nich nur G-aeolisch spielen, sondern theoretisch auch Bb-ionisch.

Bei Fmoll kann man auch Ab-ionisch spielen.

ich hoffe das war jetzt nicht zu weit gedacht. [:-)]
 
Oben