Song auf PC spielen!?!

LoveHunter

New Member
Bassix
ß307
hallo,

hab ein kleines behringer mischpult und pc mit cubase! hab schonmal so aufgenommen aber nicht mit cubase! es geht auch was rein aber ich kann es mir nix anhören. da kommt nix! wie muss ich denn das ganze verkabeln?? hab Phones, Ctrl room out, main out !

ich weiß das ist jetzt bissl dämlich aber es eilt das ding im kasten zu bringen und ich hab so gut wie keine zeit darum kann ich jetzt nich noch lang rumtun. hoffe ihr könnt mir schnell helfen.

danke

es eilt schonwieder.

 

Rhino

Well-Known Member
Bassix
ß3.265
Ich nheme an, Windows XP?
Äh, vielleicht 'ne blöde Frage, aber hasst Du die Lautstärke-Regler im Windows-Mischer mal überprüft?
 

Scriptura

Bassicer
Bassix
ß954
Hallo,

ich habe es bei mir daheim so eingerichtet.
Von Tape out - Mischpult ins Line In - PC.
Von PC - Line out ins Mischpult - Tape In.
Vom Mischpult - Main out zu Deinen Abhörlautsprechern.
 

Freddy Fresh

New Member
Bassix
ß240
Also wenn Ctrl room out und main out deine einzigen ausgänge sind hast du wohl 4 Mono kanäle. Vielleicht auch
nur 2 wenn Controlroom nicht einzeln ansteuerbar ist. Also würde ich dir raten den Cubase mischer zu benutzen.
Das hat auch den vorteil einfach einen Mixdown in Cubase machen zu können.
Mit dem main out gehst du dann in die endstufe. Das Mischpult kannst du für aufnahmen nehmen.
Falls du am main out auch nix hörst stell sicher das du die Asio treiber für deine Soundkarte installiert hast un das Cubase auch darauf eingestellt ist.


 

cebo

New Member
Bassix
ß200
Du könntest solche Sachen auch auf Guitar Pro 3.1(4.1) aufnehmen, so mach ich das eigentlich immer.Hab das auch mal über Cubase gemacht, aber Guitar Pro hat einfach ne bessere Qualität.
 

Freddy Fresh

New Member
Bassix
ß240
hehe cebo sehr nett wem willst du das denn erzählen?
Wenn du die selbe tonquelle gleichzeitig in zwei verschiedenen programmen aufnehmen würdest
mit z.b. 24bit 44,1Khz dann hättest du 1:1 die selbe aufnahme.
 
Oben Unten