SpeakerTyp in Warwick Box 115-80 (300W)


milleneck
milleneck
Mitglied im "CdaS"
Beiträge
352
Ort
DE
Bassix
ß35.051
Moin die Damen und Herren Basser!
Ich hab hier schon länger 'ne Warwick Box 115-80 (300W) in der Ecke stehen.
Hab sie nun mal rausgekramt, und weil sie einiges an Schmutz auf der Membran
angesetzt hatte, habe ich se mal zerlegt und sauber gemacht.

Der Speaker wirkt ziemlich massiv, kennt jemand den Typ bzw. Hersteller?
Warwick wird die nicht selbst bauen. Vielleicht ein Kappa? Ich glaub, die sehen
auch so aus.

Im Innern bauen die keine Dämmwolle ein, sondern 'nen dünnen Filzbelag der
reingetackert wird. Der Speaker selbst war ohne Dichtband auf die Schallwand
montiert. Das hab ich beim Zusammenbau mal korrigiert.
k-P1040983.JPG

k-P1040972.JPG

k-P1040973.JPG

k-P1040974.JPG

k-P1040975.JPG

k-P1040977.JPG

k-P1040980.JPG

k-P1040984.JPG


Hat jemand Informationen zum Speaker?
(Ist übrigens die "gelbe Serie" von Warwick ... ... falls man's übersehen hat.)

Gruß,
milleneck
 
milleneck
milleneck
Mitglied im "CdaS"
Beiträge
352
Ort
DE
Bassix
ß35.051
THX! (Delta Pro 15A!?)
Könnte das auch der Kappa Pro 15A sein?
Was ist der Unterschied zwischen Delta Pro 15A und Kappa Pro 15A?
...
 
FMC
FMC
Bassboxenmanufaktör
Beiträge
4.266
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß143.633
Die Bezeichnung 300.... bedeutet dass der Speaker 300 Watt hat. der Kappa wäre belastbarer.
Du kannst ja auch mal das Gewicht vergleichen.
 
bubueye
bubueye
Well-Known Member
Beiträge
1.769
Ort
Visselhövede/ Geesthacht
Bassix
ß36.137
mit der 67-9342.... Nummer kannst du bei Anthony Lucas die TSP anfragen, der gibt dann auch ein Modell an, welches deinem ähnlich ist. Anthony ist beim Support bei Eminence tätig.
Aus meiner Erfahrung m,it den WW Boxen , die Speaker sind Produkte die von WW bei Eminence so in Auftrag gegeben worden. Also in der Regel nicht 100%ig mit einem Eminence Speaker aus dem Regal vergleichbar.
 
bubueye
bubueye
Well-Known Member
Beiträge
1.769
Ort
Visselhövede/ Geesthacht
Bassix
ß36.137
Die Pro Versionen sind wertiger verarbeitet, haben zB einen Druckgußkorb, die nicht Pro haben einen Stahlblechkorb. Klanglich gibt es da keine Unterschiede, Aussage von Anthony. Der Delta hatte auch diese Ringe auf der Membran, ähnlich dem EVM15L, nur gleichmäßiger verteilt.
 
 

Oben Unten