Studio Aufnahme Methoden

Philipp1610

Philipp1610

New Member
Bassix
ß314
Hallo allesamt,
Ich habe eigentlich nur nach Video von Pino Palladino gesucht und bei dabei auf einen Studio mitschnitt gestoßen.
http://www.youtube.com/watch?v=l2aZKXK3HQA
Ich würde gerne wissen ob die Band wirklich zusammen eingespielt hat und fertig ist. Das Video scheint mir nämlich etwas unrealistisch zum Beispiel dreht Paul Young bei 1.04 seinen Kopf weg. Sowas hört man ja normalerweise auf jeder Aufnahme [:-P]. Und dass das Schlagzeug ohne Plexiglasbox da in der mitte steht scheint mir auch komisch.
Hat man einfach auf sowas damals nicht geachtet und alle haben wirklich zusammen eingespielt?
Oder hat nur einer aufgenommen und die anderen haben fürs Feeling mitgespielt ?[ooo]
Ich hab bis jetzt immer mit Klick einzelnt eingespielt. Wie macht ihr das bei Aufnahmen ? Bei Jazz und Klassik wird natürlich im Ensemble eingespielt aber bei Pop und Rock ?
[ooo]
 
sampson

sampson

New Member
Bassix
ß328
Die komplette Band zusammen aufzunehmen ist eigentlich nicht unüblich.
Je nach Lautstärkenverhältnissen ist da auch keine räumliche Trennung nötig. Komplett mit Gesang kenn ich bisher nur von Radiohead. Allerdings war da der Sänger in ner Kabine.
Ich selbst spiel am liebsten zusammen mit dem Drummer ein.
Erfahrungsgemäß groovt die Band mehr wenn zusammen eingespielt wird.
Gerade bei Bass und Drums war ich echt überrascht über den Unterschied in Dynamik und Groove bei gleichzeitiger Abnahme im Vergleich zum einzelnen Einspielen.
Ich habe das Gefühl dass der Trend von Einzelabnahme und Schneidereien wieder hin zum Bandfeeling geht.
 
Struppi

Struppi

Well-Known Member
Bassix
ß7.123
ich seh in dem raum keinen einzigen amp, also werden die es wohl so ähnlich machen wie wir:

in dem raum in dem die band steht werden die drums abgenommen, sämtliche musiker haben ihr monitoring auf den kopfhörern und die amps stehen in anderen räumen, bzw. in abgeschirmten boxen und werden dort mikrofoniert.
damit ist die drumspur schonmal sauber (da nimmt man ja sowieso meistens mikros mit richtcharakteristik).

den gesang kann man in diesem raum auch aufnehmen, vorrausgesetzt der sänger und sein mikro sind so platziert, dass kein übersprechen auf die drummikros möglich ist. ist der raum groß genug und der sänger nicht zu laut ist das eigentlich kein problem.
 
Struppi

Struppi

Well-Known Member
Bassix
ß7.123
übrigens, zu den kopfdrehungen des sängers:

soweit ich das sehe hängen da grossmembranmikros für die sänger, somit ist dieses problem zu einem großteil behoben.
allerdings fangen die grossmembranmikros deffinitiv was von den drums mit ein, weswegen ich fast wetten würde die sänger sind räumlich getrennt (schallabsorberwand, etc.) oder haben ihre takes nach der band nochmal eingesungen.
 
mexicola

mexicola

Bababassist mit Babababart
Bassix
ß1.001
amps können ja auch in anderne räumen untergebracht sein. vielleicht singt der sänger nur eine art "pilotgesang" ein ,damit man sich besser orientieren kann.
außerdem ist es nicht oft unüblich, solche videos nachzustellen.

edith: man müsste in einigen kameraeinstellungen auch die anderen kameras sehen....
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten