Suche Basslines

ar.jay.s

ar.jay.s

New Member
Bassix
ß473
Hallo Zusammen,

bin auf der Suche nach Bassnoten zu Westernhagen Songs - "Willenlos" - "Bin wieder hier".
Habe das ganze Internet durchstöbert, aber leider nichts gefunden. :-(
Hat vielleicht noch jemand eine Idee oder einen link für mich? Würde mich drüber freuen.:-)

Hätte auch noch Interesse an Udo Lindenberg - "Mein Ding", Jan Delay - "St. Pauli" und
Philipp Dittberner "Wolke 4".

Vielleicht gibe es ja eine Seite für Deutsche Lieder mit den entsprechenden BASS-Noten.
Bin auf dem Gebiet noch Anfänger und würde mich über Tips freuen.
 
W.A.S.P.chen

W.A.S.P.chen

°
Bassix
ß56.620
Mit Bassnoten oder Tabs wird das knapp. Es gibt aber MIDI-Files, die dazu da sind, daß man sie in der Alleinunterhalterorgel abspielen und vor Besoffenen mit schlechtem Gesang Geld verdienen kann. Die gibt es kommerziell zu kaufen, gerne im Paket, teilweise aber auch umsonst. Die anderen sind scheinbar nur zu kaufen (hab jetzt nicht dolle gesucht), aber Willenlos hab ich zum Beispiel bei Google mit "free midi willenlos" gefunden :
http://midi-files-for-free.biz/w/Westernhagen,_Marius_Mueller/

So, was machste nun damit. Am besten kann mit solchen Dateien GuitarPro umgehen, kostet halt 50€, ist aber eine wie ich finde sehr lohnenswerte Investition, grad um sich zum üben mit freien Tabs zu beschäftigen.

Tuxguitar kann jetzt das Willenlos-File nicht in einzelne Spuren aufteilen, da hast Du alle Noten von allen Instrumenten in einer Spur, von einem Tuxguitar-Instrument gespielt.

Powertab kann das hingegen, ist aber sehr mühsam und kacke.

edit: schau Dir die Chord-Sheets an, verstehe, was die bedeuten und üb raushören
 
Zuletzt bearbeitet:
Der_Schroeder

Der_Schroeder

Well-Known Member
Bassix
ß16.418
Guitar Pro ist auch in der IOS-Version fürs iPad sehr brauchbar.

Für St.Pauli hab ich auch gesucht und nix gefunden. Da halte ich mich an Chord-Sheets. Daher spiele ich da fast nur die Grundtöne (Strophe)und im Refrain jeweils Hammer-on's auf den nächst höheren ganzen Ton.
Passt ganz gut. Bei dem Song könnte
Ich sogar was raushören :-). Ist also nicht so schwierig ;-).
 
ar.jay.s

ar.jay.s

New Member
Bassix
ß473
Hallo Ihr Zwei,
vielen Dank für die Tips, werde ich ausprobieren.

Deutsche Titel sind leider nicht so stark vertreten im Netz wie engliche.
Bei den Westernhagen Titel habe ich erst einmal mit den Grundtönen probiert. Das klappt eigentlich ganz gut.
An den Jan Delay Titel und die anderen werde ich mich dann ebenso annähern.

Dahe nochmals vielen Dank für Eure Mühen und noch eine schönes Restwochende.
 
 

Oben Unten