Suche Cab-IR: Mesa Diesel 15er/EV15L

StonerGreg

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
Weiß hier jemand, wo ich IRs einer Mesa Boogie Diesel 15er oder einer anderen mit EV15L bestückten Box finden kann? Google war nicht sehr hilfreich, vielleicht weiß hier ja jemand mehr?

:prost:
 
StonerGreg

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
Jou, JBL und Emmies hatte ich auch schon gefunden, GK 15er gibt es bei 3SA aber 15L scheint wohl nicht mehr angesagt zu sein...hmpf.
 
StonerGreg

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
@claudio : Hast Du sowas schonmal gemacht bzw. hast Du das notwendige Equipment, um IRs zu erstellen? Ich habe da (bis jetzt) nicht die blasseste Ahnung, wie so etwas vonstatten geht...
 
claudio

claudio

Well-Known Member
Bassix
ß31.324
Ciao @StonerGreg

das Equipment in Hard- und Software wäre vorhanden, einschliesslich einiger verschiedener Mikrofone. ABER: ich habe erst damit herumgespielt und keinerlei Erfahrung. Allerdings finde ich das ziemlich spannend. Wie viel Geduld hast Du denn :D ? Vielleicht kann mir ja einer der üblichen Verdächtigen, welche sich bereits gut damit auskennt, ein paar Tipps geben. Ich denke da an @Stratitis @Ratterbass @MRoyce @subsonic777

Alternativ kann ich einen meiner EV jemandem für eine Messung ausleihen.

Gruss
claudio
 
StonerGreg

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
@claudio : Geduld ist reichlich vorhanden. :bier:

Meine FMC 215 ist mit Oberton 15L bestückt und ein Mikro (AKG D112) hätte ich ebenfalls am Start. Und ab jetzt könnten gerne Tips kommen, hier bin ich mit meinem Latein auch schon am Ende...:prost:
 
claudio

claudio

Well-Known Member
Bassix
ß31.324
Ciao @StonerGreg

das D112 gefällt mir am Bass nicht so ganz. Ich bevorzuge ein C414 oder ein RE320. Ich verwende das Impulse Response Utility vom Apfel, welches bei Logic Pro X dabei ist. Naja, eigentlich hat Apple das Utility mit dem Emagic Space Designer gekauft. Egal, es funktioniert, nur habe ich noch wenig Übung damit.

Gruss
claudio
 
StonerGreg

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
Das D112 hab ich mal günstig geschossen. Für Aufnahmen im Proberaum reicht das auch vollkommen aus. Für richtig hochwertige Aufnahmen gibt es natürlich noch ganz andere Kaliber, da stimme ich Dir zu.

Gibt es eigentlich auch so ein IR-Tool, welches unter Ableton Live läuft?
 
MRoyce

MRoyce

Well-Known Member
Bassix
ß33.193
Du suchst nach Shellac/Jesus Lizard/Bob Weston/Dave Sims Fans mir technischem Know-How. Da kommt nur Steve Albinis Studio Forum in Frage. Und siehe da:
Hi guys!
I recorded some IRs of two bass cabs at my reheasal space.
And I decided to share them with you, IRs might be useful for someone recording demos and playing at home with just an audio interface with external preamp or some sort of software ampsim.
The cabs are my DIY TL606 with EVM 15B and Orange SP212 with stock spakers.
I used GK 800RB as poweramp.

The mics are: Heil PR30, Beyer M201N, Audio-Technica ATM450, Shure SM57 Unidyne, Oktava ML51, Shure MX391C as room mic and 8 inch Celestion Eight 15 speaker as some kind of sub low end mic.

Mic positioning was done to taste. And I'm usually going for bright midrangey bass sound.
I was really impressed with these IRs, they sound really close to miked cab.

Du findest dort die IRs zum Download.
 
machti

machti

Weils eh scho Wurscht is
Bassix
ß4.298
Auch von mir Danke für den Link, die EVM15B sind schon mächtig.
Ein Frage dazu, auf meinem Mooer Radar ist die IR der EVM um einiges lauter als die anderen IRs. Mach es sinn die IR zu öffnen und einfach alles um X dB leiser zu machen oder verliert man damit den Charakter?
 
M

Mount Bashful

Member
Bassix
ß765
Ich weiß, der Thread ist schon sehr alt, aber hat jemand die IRs noch? Das Forum ist ja leider offline.
 
OliB.

OliB.

Auf Kohle geboren
Bassix
ß50.333
Danke dafür!
... aber was hat sich Shiftline denn bitte bei dieser Beschreibung gedacht???
40EFEA49-F843-4340-9D01-EA83C66468BD.jpeg



Ne Mesa 215 RoadReady mit "modernen Sound" zu beschreiben?
Scooped Mids?
:gruebel:

Abgesehen davon kenne ich keine Mesa RR mit Tweeter? Wissenslücke? Bei mir? Bei Shiftline?

Egal, ich höre sie mir mal an 👍
 
 

Oben Unten