Suche Fender Jazz Bass 1977/78

flamencito

Active Member
Bassix
ß3.623
Ich bin auf der Suche nach einem Fender JB aus den Jahren 77/78/79 (MM-style).
Mit maple Griffbrett und möglichst in natur. Es sollte ein guter Player sein. Es geht mir nicht vorrangig um 100% Originalzustand. Wichtig ist aber, dass er nicht super schwer ist.
Bis 4,5 kg wäre noch ok. Ein guter MM signature wäre auch interessant...
Bitte über UNTERHALTUNG anbieten.
Freue mich auf Angebote.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dürfte schwierig werden, die Esche-JazzBässe aus dieser Zeit waren alle recht schwer, meistens 5 kg oder sogar mehr. Ich hatte jedenfalls noch keinen leichteren in der Hand
Gibt es, aber wirklich selten.
Vintage Guitar hat aktuell einen 79/80er Esche Preci mit 4,05Kg im Angebot und ein 4,3er Jazzy in Mocca hing da auch schon - aber richtig, extrem selten.

Bis 4,4 kg wäre noch ok.
Richte dich mal auf 4,5-4,8Kg ein, dann wird die suche immer noch schwierig genug sein. Aber: an einem guten Gurt macht das keinen großen Unterschied, ob der Bass jetzt 4,4 oder 4,8Kg wiegt so lange er gut ausblanciert ist - ich habe selbst einen 4,9Kg Esche JB.
 

DWP

My heart is a jungle, my mind is a bass
Bassix
ß4.537
Mein 78er wiegt auch 5 kg. Wenn das Gewicht wichtig ist, schau doch nach einem frühen 70er der schon den Brückentonabnehmer näher an der Brücke hat. Die wurden meist noch aus Erle gebaut u. sind dementsprechend leichter.
 

bassologic

bassologic
Bassix
ß17.798
Interesse?: 78er und komplett original. Rückseite etwas matt. Gewicht muss ich wiegen, definitiv eher leichterer Vertreter
 

Anhänge

flamencito

Active Member
Bassix
ß3.623
Vielen Dank für die vielen Antworten.
@bassologic: danke für das Angebot, aber ich suche in der Tat ein Ahorn Griffbrett.

Mein 78er wiegt auch 5 kg. Wenn das Gewicht wichtig ist, schau doch nach einem frühen 70er der schon den Brückentonabnehmer näher an der Brücke hat. Die wurden meist noch aus Erle gebaut u. sind dementsprechend leichter.
Erle klingt dann aber doch noch mal ganz anders als Esche. Ich habe selber zwei Erle JB's...
 
 

Oben Unten