Suche im Flohmarkt nervt

BassTart

verrickt, donnergevögelt und röhrenkrank
Bassix
ß30.461
Servus Gemeinde und geschätzte Betreiber,

ich finde die Suchfunktion im Flohmarkt etwas unzulänglich. Problem ist, daß Suchbegriffe mit drei Buchstaben nicht akzeptiert werden, womit schonmal zwei hier sehr geschätzte Marken unauffindbar sind. Das find ich suboptimal, zumal auch Zusätze wie z.b. "8x8" oder "210" nicht helfen und Platzhalter garnicht funktionieren.
Beispiel: Ich suche eine FMC 8x8, die ich vor ein paar Wochen im Flohmarkt gesehen habe. Unmöglich, die wiederzufinden. Suchbegriff "FMC Box 8x8" geht nicht, weil alle Wörter zufällig nur drei Buchstaben haben. "FMC*" geht auch nicht.
Könnte man dem irgendwie abhelfen? Ist ja sonst Diskriminierung von SAD, FMC, SWR, NSA (ah ne, die finden ja eh alles)...;-)
Danke!:-)
 
Das ist allen Beteiligten seit der Umstellung bekannt und auch schon öfter angesprochen worden. Daran geändert wird wohl nix, weil das suchen nach dreistelligen Begriffen zu aufwändig sei. Am besten suchst Du per Grrgel, das funktioniert und bringt Hits=Geld.
Bei Eingabe von "FMC 8x8" ist das hier gleich der zweite Treffer.
 

BassTart

verrickt, donnergevögelt und röhrenkrank
Bassix
ß30.461
Danke WASPchen, das ist dann wohl an mir vorübergegangen....:rolleyes: nagut, dann frag' ich halt in Zukunft die Datenkrake!:D
Danke dir!:bier:
 

doubleball

Unvollständig :-(
Daran geändert wird wohl nix, weil das suchen nach dreistelligen Begriffen zu aufwändig sei.
:?::?:

SELECT * FROM Flohmarkt /oder wie auch immer die Tabelle heißt
WHERE category = 'Bassamps und Boxen' /oder wie auch immer die entsprechende Tabellenspalte heißt und was da hinterlegt sein kann
AND title CONTAINS 'FMC'; /oder wie auch immer die Tabellenspalte für die Überschrift heißt

Nur mal so auf die Schnelle. Ohne jetzt das Datenmodell bzw. die technische Plattform zu kennen, ist so eine Grundabfrage nicht wirklich aufwändig. Kenne natürlich nicht die Restriktionen des Systems und räume daher gerne ein, dass eine Suche nach Begriffen < 4 Stellen nicht unterstützt wird oder, oder, oder...

Als ich noch als Entwickler im Bereich ERP-Software unterwegs war, haben wir allerdings ohne Probleme komplexe Datenbankabfragen (Informix, SQL Server, Oracle) mit kurzen Suchbegriffen realisiert, auch über Millionen von Datensätzen mit diversen Tabellenverknüpfungen und Bedingungen, ohne die Anwender erst zum Kaffee kochen aufzufordern. Zugegeben: dort werkelten dann natürlich hochpotente Server. Im Flohmarkt ist dafür die Anzahl der Datensätze sehr überschaubar.
 
Zuletzt bearbeitet:

dereinevogelda

Guanobomber
:?::?:

SELECT * FROM Flohmarkt /oder wie auch immer die Tabelle heißt
WHERE category = 'Bassamps und Boxen' /oder wie auch immer die entsprechende Tabellenspalte heißt und was da hinterlegt sein kann
AND title CONTAINS 'FMC'; /oder wie auch immer die Tabellenspalte für die Überschrift heißt

Nur mal so auf die Schnelle. Ohne jetzt das Datenmodell bzw. die technische Plattform zu kennen, ist so eine Grundabfrage nicht wirklich aufwändig. Kenne natürlich nicht die Restriktionen des Systems und räume daher gerne ein, dass eine Suche nach Begriffen < 4 Stellen nicht unterstützt wird oder, oder, oder...

Als ich noch als Entwickler im Bereich ERP-Software unterwegs war, haben wir allerdings ohne Probleme komplexe Datenbankabfragen (Informix, SQL Server, Oracle) mit kurzen Suchbegriffen realisiert, auch über Millionen von Datensätzen mit diversen Tabellenverknüpfungen und Bedingungen, ohne die Anwender erst zum Kaffee kochen aufzufordern. Zugegeben: dort werkelten dann natürlich hochpotente Server. Im Flohmarkt ist dafür die Anzahl der Datensätze sehr überschaubar.
Wobei ich davon ausgehe, dass die Suche nicht restriktiv auf den Flohmarkt zu begrenzen ist. Das heisst, wenn drei Buchstaben zulässig sind, dann gilt das auch für das ganze Forum. Und das würde ein sehr gutes Datenbankdesign sowie die passenden Indices und optimierten Suchabfragen erfordern. Da das noch proprietäre Software ist, gehe ich mal davon aus, dass es nicht mal eben umprogrammiert ist.

Ich persönlich würde sowieso zu einer Volltextsuche mittels vorgelagerter MongoDB oder solr tendieren, aber auch hier weiss ich nicht, inwiefern XenForo mit sowas kompatibel ist, zumal die eine bessere Suche im Programm haben, die allerdings nochmal glaube ich 250$ extra kostet, wenn ich das noch recht in Erinnerung habe.

Aber ich will hier nicht dagegen gehen, dass es sinnig wäre, hier im Forum die Suchbegriffe auch mit 3 Buchstaben zuzulassen. Grundsätzlich bin ich damit völlig d'accord.
 

olmi

preci.what else?
Bassix
ß65.276
oder eine verschlagwortung... 2x10, fender, sad, fmc etc... teilweise ist ja eine volltextsuche aufgrund db spezifischer parameter nicht möglich, oder liefert schlicht zu viele resultate... mir wäre aber eine eigenständige app im forum am liebsten.... so wie früher, damit auch angebote gelöscht werden können... inkl. befristeter laufzeit.

woran happert es? know-how? time&money?
 
Daran geändert wird wohl nix
Das würde ich so nicht sagen.

Wie einige hier vielleicht wissen, betreibt unsere Firma auch das Musiker-Board. Zur Zeit stellen wir das Musiker-Board auf die gleiche Software um, die ihr hier schon seit einigen Monaten habt. Wenn das mal geschafft ist, und wir wieder Zeit und Lust haben, dann steht auf der Ziemlich langen Wunschliste für das Musiker-Board auch ein verbesserter Flohmarkt.

Wenn wir das dort tun, wäre es dann kein großer Act, die dazu erstellte Software auch hier zu verwenden.

Ich würde aber vor Herbst nicht damit rechnen.
 
Du könntest sie ja Olmi erklären
Der Grund liegt darin, dass 3-letter-words nicht indiziert sind. Man tut das aus Performance-Gründen.

Es gibt zwar Lösungen dafür, aber die sind aufwändig. Wir planen, nach der Migration des Musiker-Boards eine andere Searchengine einzusetzen (Elastic Search). Mag sein, dass die das bewältigt, aber das müssen wir erst ausgiebig testen, bevor wie das evtl auch hier einsetzen. Es besteht sonst ggf die Gefahr, dass ein paar pöhse User ein ganzes Forum lahm legen, in dem sie koordiniert ständig 3-letter Abfragen erzeugen.

Es gibt aber ein Workarround:

Die Abfrage FMC Box 8x8 müsste funktionieren, wenn man zB FMC Box* 8x8 daraus macht. Oder eben statt nach FMC, nach FMC* suchen. Das ist zwar nicht perfekt und etwas langsamer, aber es sollte funktionieren.
 

olmi

preci.what else?
Bassix
ß65.276
Der Grund liegt darin, dass 3-letter-words nicht indiziert sind. Man tut das aus Performance-Gründen.
warum das nicht geht bzw. schlecht ist, ist mir eigentlich klar...

meine frage zielte mehr darauf ab, warum ihr nicht ein schönes nettes add-on für xenforo installiert?

sowas zbsp. http://xenforo.com/community/resources/microcart.765/

die 89.99$ könnte ich sogar sponsorn... oder machen eine samlung.

aber das ihr jetzt erst das andere board upgraded und dann auch noch erst dort eine lösung anbieten wollt, bevor wir vielleicht etwas brauchbares bekommen, gibt mir schon ein etwas ungutes/unangenehmes gefühl...

lg
 
aber das ihr jetzt erst das andere board upgraded und dann auch noch erst dort eine lösung anbieten wollt, bevor wir vielleicht etwas brauchbares bekommen, gibt mir schon ein etwas ungutes/unangenehmes gefühl...
Zunächst stört mich der aggressive Unterton. Wir arbeiten sehr viel und haben eine sehr lange ToDo-Liste und die Reihenfolge, in der wir die abarbeiten, bestimmen wir bitteschön selbst. Auf meiner ToDo-Liste steht das Thema Flohmarkt im Moment eher unten.

Eine bessere Suchmaschine, die vielleicht das 3-letter Problem löst, steht (aus völlig anderen Gründen) recht weit oben auf der ToDo-Liste. Sollte sich das im Musiker-Board bewähren, kann kann ich mir vorstellen, dass wir das hier einbauen. Ich finde es aber reichlich unverschämt, dass du daraus eine Benachteiligung von Bassic gegenüber dem Musiker-Board konstruierst und unterstellst. Im Übrigen habe ich nie einen Zweifel daran gelassen, dass ich primär "Chef-Admin" des Musiker-Boards bin.

meine frage zielte mehr darauf ab, warum ihr nicht ein schönes nettes add-on für xenforo installiert?
sowas zbsp. http://xenforo.com/community/resources/microcart.765/
die 89.99$ könnte ich sogar sponsorn... oder machen eine samlung.
Microcart ist afaik ein Webshop und kein Flohmarkt. Ein Flohmarkt und ein Webshop unterscheiden sich dann doch gewaltig. Wir planen nicht, in Bassic einen Webshop zu integrieren. Wollt ihr das? Wer soll der Betreiber des Webshops sein? Die miCOM verkauft nichts. Und wir haben auch absolut nicht vor, hier irgendwelche Händler einen Webshop betreiben zu lassen. Entscheidend ist: Ein Webshop hat einen Verkäufer und viele Kunden. Ein Flohmarkt ist was anderes.

Es gibt auch einen Flohmarkt für Xenforo: http://xenforo.com/community/resources/microclassifieds.2570/

Das würde passen und ist sogar vom gleichen Autor und kostet sogar noch weniger, hat aber einen entscheidenden Haken: Es basiert auf IonCube, das wir aus mehreren Gründen auf unseren Servern nicht einsetzen wollen. Für Microcart ist Ioncube nicht Voraussetzung. Keine Ahnung, warum der Autor das so gemacht hat.

Da aber Microclassifieds zZt der einzige (ernst zunehmende) Flohmarkt für Xenforo ist, bedeutet das, dass wir einen Flohmarkt programmieren (lassen) müssten. Das aber kostet erheblich mehr, als die 89,99USD, die olmi netterweise zu sponsern bereit wäre. Das Musiker-Board kann so was schon finanzieren, und ich hätte dann keine Probleme, es auch hier einzubauen. Aber Bassic ein Custom-AddOn finanzieren zu lassen, ist nicht realistisch.
 

BassTart

verrickt, donnergevögelt und röhrenkrank
Bassix
ß30.461
Peace Kinder!:bier: Ich wollte nur eine Anregung äußern, nicht wissend, daß das schon Thema war. Ich selbst habe von dem ganzen Kompjutahzoig noch weniger Ahnung als vom Baßspielen (was echt was heißen soll!:D) und konnte die damit offensichtlich verbundenen Schwierigkeiten nicht abschätzen.
Aus meiner Sicht ist's ja schon ok so, vor allem da das "*" jetzt funktioniert. Alles andere ist 'nice to have'.
 

olmi

preci.what else?
Bassix
ß65.276
Zunächst stört mich der aggressive Unterton.
sorry, wenn es so rüber gekommen ist. war überhaupt nicht meine absicht. ich bin eigentlich eher friedfertig.
Wir arbeiten sehr viel und haben eine sehr lange ToDo-Liste und die Reihenfolge, in der wir die abarbeiten, bestimmen wir bitteschön selbst.
einer mündigen community kann man ja auch die prioritäten mal offenlegen. der letzte satz kommt mir jetzt etwas aggressiv rüber...
Auf meiner ToDo-Liste steht das Thema Flohmarkt im Moment eher unten.
okey... okey... keine vorschläge erwünscht...

ich erlebe den flohmark als einen DEN aktiven part auf auf bassic.de. aber du hast die entsprechenden hit und post statistiken um das auszuwerten und prioritäten zu setzten.

thema ist für mich nun endgültig erledigt.

nochmals sorry, wenn mein geschreibsel schlecht rüber gekommen ist, war keine absicht...

lg
 
Oben Unten