Suche Netzteil mit 2x12 V AC + 5x9 V DC

DanielKahPutt

Doo)))MKopp!
Bassix
ß28.789
Moin Leute ich suche ein Netzteil was ein EBS Valve Drive, ein H&K Tube Factor plus diverse 9V Geräte bediehnen kann. Ebs und H&K haben beide 12 V Wechselspannung. Kann da jemand was empfehlen? Die steckerleiste nervt nämlich ganz schön auf meinem pedaltrain und klaut unnötig Platz.

LG
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Hab seit Jahren den Billigheimer vom T., den HB Powerplant. Der kostet aktuell glaube ich 39,-
Hatte nie Probleme mit dem Teil. Die Qualität der beiliegenden Anschlusskabel könnte besser sein, aber bei dem Kurs sind ein paar gute Ersatzkabel, wenns mal soweit ist, lange drinnen.
Wenn Du im Threat "Kleine Helferlein" reinschaust, ganz am Anfang kannst Du es auf meinem Pedalboard sehen.
Greetz.

Edit
Guckst Du da, gleich der erste Post auf Seite 1
https://www.bassic.de/threads/kleine-und-grosse-helferlein.14840896/
 
Zuletzt bearbeitet:

DanielKahPutt

Doo)))MKopp!
Bassix
ß28.789
Ich kenne das Powerplant, erfüllt aber nicht meine Bedingungen siehe thread Titel. Ich brauche zweimal 12V AC mit relativ hoher stromstärke für zwei röhrenzerren.
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Wieviele Ampere der bei 12V AC liefert, weiss ich aus dem Kopf ebensowenig, wie ich weiss, was Deine Teile benötigen. :D
Im Eingangspost steht ja nicht, wieviel Strom Deine Teile ziehen.
Vielleicht hilfreich, wenn Du das angibst, wird sich kaum jemand die Mühe machen, das selbst zu recherchieren.;-)
Hätte ja passen können. Preis/Leistung ist jedenfalls gut bei dem Teil. Bis auf die suboptimalen Anschlusskabel ein gelungenes Teil.
 

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß34.464
Naja, was soll ich sagen. Das HB Powerplant ist ungefähr dasselbe wie eine Daisychain.
Dass der Tubefactor und der EBS viel mehr Power benötigen als das HB Dings ist ja wohl von Anfang an klar.

Das einzige das mir gerade so in den Sinn kommt ist das Cioks AC10. Da musst halt gerade etwas tiefer in die Tasche greifen, aber das hängt halt mit den Anforderungen zusammen. Ich bin mir nicht sicher, aber ich gehe jetzt mal davon aus, dass 800mA für die Dinger auch reichen.
Laut der Power Liste, benötigt das Valvedrive 500mA 12V AC. Aber so wie ich verstanden habe, benötigt es jetzt 9V AC (wie du ja auch geschrieben hast). Keine Ahnung wieviele mA das in 9V braucht. Kann das einer so umrechnen?

Die restlichen Outputs des AC10 sollten eigentlich auch reichen. Da hast du 2x 100mA und 2x 200mA. Musst halt eventuell ein zwei Pedale daisychainen oder ein PowerPlant Junior dazukaufen.
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Da ich die Teile nicht kenne, ist mir schonmal nicht klar, dass der Powerplant nicht genügend "Saft" dafür liefert.
Nein, es werden 2x 12 AC benötigt, nicht 9V. Das zumindest steht deutlich im Eingangspost.

edit:
Laut Thomann, hat der neue PP 500 mA 12V AC, nur eine Ausgangsbuchse. Hinzu kommen 8x9V DC mit 500 mA und 1x12V DC mit 500mA.
Wenn beiden AC Geräten zusammen 500 mA ausreichen würden, wärs mit nem Adapter ok, ist wohl leider nicht so.
 
Zuletzt bearbeitet:

schubi

tiefer ist geiler
Bassix
ß74.633
Das alte ValveDrive braucht 12 V (AC, wie ich letztens festgestellt habe :rolleyes:)

Der Cioks AC10 ist meines Wissens das einzige Teil, was zwei Tube-Effekte mit Saft versorgen kann.
 

subsonic777

Well-Known Member
Bassix
ß43.943
Einer liefert 800mA der andere gebrückt 400mA. Wie viel Saft der H&K Tube Factor zieht wissen wir doch gar nicht. Zumindest habe ich hier jetzt nix gelesen. Aber egal...für ihn kommt vermutlich eh nur das AC10 infrage.
 

subsonic777

Well-Known Member
Bassix
ß43.943
Haha...oh man, schubi ich poste heute nix mehr. War wahrscheinlich zu wenig Schlaf. Die Produktbezeichnung AC-Rider hat mich doch glauben lassen es handelt sich um reine ACs....nicht rischtitsch geguckt. Ich hatte mich eh gerade bei Cioks wegen eines meiner Probleme umgesehen. Das lasse ich besser erst mal und hole mir fix einen Kaffee. :kaffee::D
 

schubi

tiefer ist geiler
Bassix
ß74.633
Haha...oh man, schubi ich poste heute nix mehr. War wahrscheinlich zu wenig Schlaf. Die Produktbezeichnung AC-Rider hat mich doch glauben lassen es handelt sich um reine ACs....nicht rischtitsch geguckt. Ich hatte mich eh gerade bei Cioks wegen eines meiner Probleme umgesehen. Das lasse ich besser erst mal und hole mir fix einen Kaffee. :kaffee::D
Ach Blödsinn ... ohne Kaffee poste ich auch ab und an Quatsch ;-)
Also: erstmal :kaffee: und dann weiter schauen und posten :-)
 

DanielKahPutt

Doo)))MKopp!
Bassix
ß28.789
Danke für die rege Beteiligung. So wie es aussieht kommt auch nur das AC10 in Frage oder eben ich trenne mich von einem Tube Pedal. Ich habe noch mal genau nachgezählt und ich brauche 6 DC und 2 12v AC. Ich habe das alte Valve Drive, dass noch 12V AC und 500mA benötigt. Was der TubeFactor braucht, weiß ich leider nicht, schätze aber es liegt auch in der gleichen Liga wie das ValveDrive...narg. Danke soweit. Dann werde ich mir mal das AC10 genauer anschauen. Im Moment komme ich mit einem Gator für die 9V DC und zwei Steckernetzteilen aus, aber ich finde die Lösung irgendwie blöd.
 
 

Oben Unten