Suche Pedal mit optischer Lautstärkeanzeige

Bass-ti

Active Member
Bassix
ß9.440
Guten Morgen geschäzte Basskollegen

Ich suche (mal wieder) etwas spezielles: Kennt jemand von euch ein Effektgerät, dass eine Art "optische Lautstärkeanzeige" macht? Also so in der Art wie das:


aber eben im Pedal-Format? Viel mehr müsste das Gerät nicht können, es müsste einfach auf das Pedalboard passen. Ich konnte bisher nichts finden, aber vielleicht habe ich auch die falschen Suchbegriffe benutzt...

Dankeschön und herzliche Grüsse

Bass-ti
 

Bruce Payne

Active Member
Bassix
ß2.833
Jeder Kompressor mit einer Led Leiste die den Input anzeigt. Empress z.B.
Wichtig ist dabei der Hinweis "die den Input anzeigt" - viele Kompressoren zeigen auf der LED-Leiste nämlich die Gain-Reduction an. Der genannte Empress beherrscht richtigerweise die Anzeige des Input-Levels.

z.B. um innerhalb eines ruhigeren Song-Parts den Volume-Regler/-Pedal auf ein definiertes Niveau einzustellen? Auch wenn ich diese Anforderung anders lösen würde, kann ich mir durchaus Anwendungszwecke hierfür vorstellen...
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß17.608
Guten Morgen geschäzte Basskollegen

Ich suche (mal wieder) etwas spezielles: Kennt jemand von euch ein Effektgerät, dass eine Art "optische Lautstärkeanzeige" macht? Also so in der Art wie das:


aber eben im Pedal-Format? Viel mehr müsste das Gerät nicht können, es müsste einfach auf das Pedalboard passen. Ich konnte bisher nichts finden, aber vielleicht habe ich auch die falschen Suchbegriffe benutzt...

Dankeschön und herzliche Grüsse

Bass-ti
Lass mich raten: dein Gitarrist jammert, weil deine Pedale ja so unglaubliche Pegelsprünge verursachen...
Dann erkläre ihm, daß das daran liegt, daß unterschiedliche Frequenzen unterschiedlich laut wahrgenommen werden und eine Zerre mit weniger Mitten als das Cleansignal entsprechend lauter sein muß um wahrgenommen zu werden. Das ist bei ihm nicht anders, seine Mitten sehen nur anders aus, verhalten sich entsprechend anders und sein amp hat weniger Muskelmasse.
 

Frantic

Member
Bassix
ß880
Ich habe auch so etwas benötigt und mir von Colin Joye, einem findigen Tüftler in den USA, einen Prototypen schicken lassen. Er hat ihn mir geschickt, damit ich ihn testen und Verbesserungswünsche senden kann. Er würde dann an einer amtlichen Version arbeiten. Die Testversion war schon cool, aber nicht exakt genug, um für den Bass-Pegel aussagekräfig genug zu sein. Leider hat Corona dann erst mal alles lahm gelegt, aber ich hoffe er kann bald wieder weiter arbeiten und sich dem Ziel nähern. Hier findest Du den Prototyp abgebildet auf seiner Website:

 

Anhänge

Ray Mahogany

rude finger
z.B. um innerhalb eines ruhigeren Song-Parts den Volume-Regler/-Pedal auf ein definiertes Niveau einzustellen?
Das geht auch hiermit, allerdings sieht man dort in der Volumenanzeige die 'Reglerstellung' des Pedals, nicht den gemessenen Pegel:
 

Bruce Payne

Active Member
Bassix
ß2.833
Sicherlich ist ein großes, gut ablesbares Display ein Vorteil hinsichtlich Ablesbarkeit, aber die grafische Schnittstelle dort unterzubringen, wo ich beim Regeln meinen (regelmäßig beschuhten) Fuß aufstütze und damit das Display verdecke/belaste, ist IMHO ein genereller designtechnischer Fail. Außerdem hätte ich Bedenken, während der Benutzung über den Touchscreen versehentlich die Konfiguration zu ändern.
Aber das ist zum Glück bloß meine persönliche Meinung und auch dieses Gerät wird seine zufriedenen Käufer finden...:bier:
 

Bass-ti

Active Member
Bassix
ß9.440
So, jetzt der Outdoor-Urlaub vorbei, darum hat es etwas gedauert:

Dankeschön für eure Antworten!

Dr Scientist hat sowas, BoostBot, kann aber mehr, ist ein Boost/Buffer, halt mit der Anzeige, soweit ich das sehe.

Anhang anzeigen 400504
Das sieht gut aus, das könnte etwas sein. :-)

Zum Hintergrund meiner Frage (das habe ich tollerweise beim Startpost ja vergessen):

Ich wechsle häufig und gerne meine Bässe. Auch während einer Probe oder einem Konzert. Die Bässe haben sehr unterschiedliche Output's. Meistens gleiche ich die Pegel mit einem Lehle 3@1 an, das funktioniert auch gut. Mein Gedanke war, dass eine optische Anzeige (egal ob Balken oder Zahlen) helfen könnte zu sehen, wieviel ich einen Bass runter regeln muss, damit die Pegel wirklich gleich sind. Natürlich kann ich das auch einfach übers hören machen, so mache ich es auch bisher. Aber mir gefällt die Vorstellung einer Anzeige. :-)
 
 

Oben Unten