Suche Verzerrer-Plugin (a la Mad Professor Blueberry/ Darkglass B3K o.Ä.)

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß7.983
Moin Leute,

ich bin auf der Suche nach einem Cubase-Plugin, welches einen Zerrsound ähnlich dem Mad Professor Blueberry oder dem Darkglass B3K liefert. Oder generell einfach alle Plugins, die leicht zu bedienen sind und sich gut zum Anzerren eignen. Was ich nicht suche ist eine Zerre a la Sansamp, die schnell die Mitten beschneidet. Dafür habe ich ein Plugin, welches ich aber genau deswegen nicht benutze ;-)

Bisher erreiche ich meinen Aufnahmesound wie folgt: zwei Spuren, eine clean, die andere mit Zerre. Für die Zerre benutze ich das AmpegSVX-Plugin, welches aber sehr kompliziert zu bedienen ist. Ist halt eine Verstärkersimulation... Und davon möchte ich gerne wegkommen und es einfacher haben. Ich habe keine Angst vor vielen Knöpfen, aber eine Ampsimulation ist mir dafür zu viel des Guten.


Ich bin also dankbar für jeden Tipp :-)
 

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß7.983
Warum?
Wär jetzt mein Vorschlag gewesen: Gittenamp Simulation (Mesa Boogie Rectifier z.B.), High und Low cut dazu und fertig.
Weil ich faul bin :D Und weil das Einstellen einer Amp-Simulation echt umständlich ist, was schnelle Soundveränderungen nur schwer zulässt. Deswegen war mein Plan ein Verzerrer-Plugin zu finden und zu benutzen und die Minimalanpassungen des Sounds über einen EQ vornehme, der nicht direkt im Verzerrer-Plugin drin ist. Wenn ich, wie bisher, eine Amp-Simulation benutze und nur etwas mehr Mitten oder etwas weniger Höhen haben will, dann endet das immer in einer ewigen Fummelei :-/ Aber vielleicht liegt es auch an mir und nicht am Programm.
 
 

Oben Unten