Suzuki Electric Bass - I love it!


Bilbo01
Bilbo01
Active Member
Beiträge
585
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß14.181
Was ein armes Würstchen, dieser Typ. Ich behalte den Bass, weil es sich bei dem echt nicht lohnt, Polizei und Rechtschutz einzuschalten, obwohl ich heute ganz kurz davor war... Null einsichtig und nur auf seine Kohle bedacht. Ich bin ihm wirklich entgegengekommen, aber kein Spur von Einsicht.
Wer also über Ebay Kleinanzeigen im Bassbereich etwas von einem Ralf aus Hamburg (darf ich das hier schreiben?) erwerben möchte, bitte aufpassen, er schreibt nicht alle Details über den Zustand seiner angebotenen Ware in die Anzeige.
 
bassdscho
bassdscho
Well-Known Member
Das ist sehr unschön. Vor allem wenn der Typ gar nicht mit sich reden lässt.
Hat man diesen "Pfusch" nicht in den ebay-Bildern gesehen?
Falls nicht, finde ich das vorsätzlich und würde ihm den einfach persönlich heimfahren und ihn zur Rede stellen, wenn möglich.

Wenn klingt ist es Wurst, aber zusammen gehört das nie im Leben.
Ist ja auch nicht unwichtig: Wie gefällt Dir der Sound?

Mich gasen ja auch viele Bässe in der Ferne an.
Aber ich muss mir immer fest auf die Zähne beissen und hart bleiben.
Bisher bin ich da meist meinem Grundsatz treu geblieben nur in der fahrbaren Nähe zu kaufen, wo ich vorher antesten kann.

Hoffentlich war er nicht zu teuer...
 
Bilbo01
Bilbo01
Active Member
Beiträge
585
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß14.181
Ich habe ihn gerade bei Ebay Kleinanzeigen gemeldet...
Der Bass ist soweit "in Ordnung", soll heißen, ich muss noch einige Schraubenlöcher restaurieren, das Potifach mit Tesa auskleiden (ist stümperhaft mit Alufolie gemacht), weil die Potis sonst Massekontakt bekommen und evtl. den Hals bzw. die Halstasche vom Gitarrenbauer restaurieren lassen. Klar, nach 40 Jahren erwarte ich kein Neuteil, aber ich verlange schon, dass man in seinen Verkaufsanzeigen ehrlich ist und alle relevanten Details nennt.
Haptisch fühlt sich alles sonst ganz gut an, soundmäßig kratzt der Tonpoti halt noch ordentlich, aber das wird ja erledigt.
In Anbetracht der genannten Dinge war er so auf jeden Fall zu teuer, er reißt mich aber nicht in den finanziellen Ruin. Wäre das mit dem Hals nicht gewesen, wäre er mir den Preis durchaus Wert gewesen.
Nun ja, ich hoffe, er wird glücklich mit seinen Machenschaften. Für mich ist der Fall damit erledigt!!

Edith meint: Ich sage hier nochmal ausdrücklich, dass das meine Sichtweise des Problems ist. Er würde das natürlich anders darstellen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Talisker
Talisker
No religion! Except for Bad Religion!
Beiträge
5.995
Lösungen
1
Ort
Frankfurt
Bassix
ß258.030
Auch bei einem Privatverkauf müssen die Angaben wahrheitsgemäß sein. Ich sehe da gute Chancen, den Verkäufer in Regress zu nehmen. Und ob der wirklich das Prozessrisiko auf sich nehmen will? Da kommt im Zivilrecht ganz schnell ein erklecklicher Betrag zusammen. Ich denke, ein Brief vom Anwalt würde da Wunder wirken.
 
zoid
zoid
Active Member
Beiträge
205
Ort
DE
Bassix
ß10.277
Ich Idiot hatte mal einen Suzuki Bass für 20DM gekauft und dann ein halbes Jahr später dem Schlagzeuger Geschenkt.... Der lies sich paar Jahre drauf scheiden und hat den Bass beim ausziehen nicht mitgenommen :-( also in irgendeinem keller liegt bei einer Frau noch so ein Ding rum :-)
 
Talisker
Talisker
No religion! Except for Bad Religion!
Beiträge
5.995
Lösungen
1
Ort
Frankfurt
Bassix
ß258.030
Ich Idiot hatte mal einen Suzuki Bass für 20DM gekauft und dann ein halbes Jahr später dem Schlagzeuger Geschenkt.... Der lies sich paar Jahre drauf scheiden und hat den Bass beim ausziehen nicht mitgenommen :-( also in irgendeinem keller liegt bei einer Frau noch so ein Ding rum :-)
Sollen wir jetzt alle losrennen und bei allen verfügbaren Frauen unten mal schauen?
(Das klingt irgendwie sexistisch)
 
Bilbo01
Bilbo01
Active Member
Beiträge
585
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß14.181
Auch bei einem Privatverkauf müssen die Angaben wahrheitsgemäß sein. Ich sehe da gute Chancen, den Verkäufer in Regress zu nehmen. Und ob der wirklich das Prozessrisiko auf sich nehmen will? Da kommt im Zivilrecht ganz schnell ein erklecklicher Betrag zusammen. Ich denke, ein Brief vom Anwalt würde da Wunder wirken.

Ich bin mir sicher, dass ich da was machen könnte. Zumal er den Bass als PB600 verkauft hat, aber auf dem Hals PB400 (abgeschraubt) steht. Also auch hier, wenn auch evtl. unwissend, nicht die Wahrheit in der Anzeige.
Dennoch, mit so einem Idioten muss ich mich nicht weiter beschäftigen. Der hat imho andere Probleme...
 
seppblind
seppblind
Well-Known Member
Beiträge
4.050
Lösungen
7
Ort
AT
Bassix
ß172.563
DerR
DerR
100% class-D frei
Beiträge
2.602
Bassix
ß86.869
Servus miteinander, heute ist mir dieser alte Japaner zugelaufen. Ein paar Reparaturen werden wohl nötig sein.

Der Tone Poti knrischt ein bisserl und die Saitenlage ist recht Kontrabassig:ugly:

Im Netz findet man fast nix zu dem.
Mich würde vor allem das Baujahr und das Korpusmaterial interessieren. Dunkel rötlich, evtl Mahagoni?

Klingen tut er schon mal geil:D

Kennt wer von euch diese Bässe näher?
Evtl. die Japanexperten @Der Steff und @rawlikefishrob ?


20220119_171513.jpg

20220119_171519.jpg


Screenshot_20220119-172631_eBay Kleinanzeigen.jpg
 

Anhänge

  • 20220119_171525.jpg
    20220119_171525.jpg
    78,3 KB · Aufrufe: 25

rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.275
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß295.038
Servus miteinander, heute ist mir dieser alte Japaner zugelaufen. Ein paar Reparaturen werden wohl nötig sein.

Der Tone Poti knrischt ein bisserl und die Saitenlage ist recht Kontrabassig:ugly:

Im Netz findet man fast nix zu dem.
Mich würde vor allem das Baujahr und das Korpusmaterial interessieren. Dunkel rötlich, evtl Mahagoni?

Klingen tut er schon mal geil:D

Kennt wer von euch diese Bässe näher?
Evtl. die Japanexperten @Der Steff und @rawlikefishrob ?


Anhang anzeigen 555076
Anhang anzeigen 555078

Anhang anzeigen 555079
Jau, den habe ich auch schon sehr lange in den eBay-Kleinanzeigen gesehen.
Ich glaube, dass ein Matsumoku ist, wo ich auch nicht ausschließen kann, daß es ein früher Koreaner ist... Ich glaube auch, daß der Body Schichtholz ist.. Das siehst am besten ohne Pickups oder Pickguard.
 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.275
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß295.038
Mein Gefühl sagt mir auch, dass er keramische Pickups hat, das war in den frühen 80s dann leider auch immer mehr zu finden..
 
DerR
DerR
100% class-D frei
Beiträge
2.602
Bassix
ß86.869
Hab ihn jetzt mal geshimmt. Der Hals ist gerade und der Spannstab gängig.:-) Ja, ist denke ich Schichtholz.

20220119_181040.jpg



Morgen guck ich mal die Elektrik an.
@rawlikefishrob ,du denkst, frühe 80er, oder?
 
DerR
DerR
100% class-D frei
Beiträge
2.602
Bassix
ß86.869
Ich denke, dass es die frühen 80er sein müßtem, einmal wegen der Bridge und auch wegen der kleinen Potis.
Danke für die Info!:-)

Die Potis machen grad folgendes:

Alles gut bis auf eine Konstellation:

Neck PU 100%+ Bridge Pu 100%+Tone 100% ist ein rauschen (Knistern) dabei. Bei PUs 100% und Tone 80% auch. Bei Tone weiter runter ist das Rauschen weg.

Alle anderen Kombinationen funktionieren auch ohne rauschen.

Hat wer eine idee, warum? Ich hab als Elektrodepp keinen Schimmer.
 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.275
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß295.038
Ist das knistern bei einzelnen Pickups, also nur P oder nur J bei Tone offen auch? Dann hat der Tone Poti eine Macke..
 
Curd Neptun
Curd Neptun
Member
Beiträge
39
Bassix
ß4.916
Was meint ihr, passt das zusammen oder nicht? I
Genau das habe ich mich auch gerade gefragt, als ich den recht erlklecklichen Abstand zwischen Hals und Korpus sah und die Aussparung in der Halstasche für den Halsstab-Zugang, obwohl da ja eine schöne "Bullet" am Kopf ist ... und war doch etwas baff, dass es dazu hier was zu finden gab.
Dieser eigentlich ziemlich tolle "Thunder Electric Bass", auch aus der Suzuki-Schmiede, liess mich auch glauben, dass da jemand im nachhinein was zusammengeschraubt hat - jetzt fange ich an zu denken, dass die Suzukis vielleicht selber noch schnell ein paar Teile "passend" gemacht haben, bevor sie sie nach Europa schippern liessen - oder ist hier ein mysteriöser "Lawsuit-Counterfeiter" am Werk???
So oder so, der Bass spielt und klingt toll ...
P1150046.JPG
 

Anhänge

  • P1150054.JPG
    P1150054.JPG
    287 KB · Aufrufe: 9
 

Oben Unten