Swing Mojo mit Extras

derAtomkeks

New Member
Bassix
ß81
Verkaufe hier meinen aufgemotzten viersaiter E-Bass der südkoreanischen Marke Swing (http://swingguitars.com). Laut Händler wurde der Bass in den Hallen von Ibanez gefertigt.
Ich habe den Bass sehr lange in den verschiedensten Stilrichtungen gespielt und er hat mich nie enttäuscht. Jetzt bin ich jedoch auf einen Custom Bass von Bassline umgestiegen und spiele diesen hier leider nicht mehr. Dafür ist er zu schade. (Entsprechend sehen die Saiten aus..)
Die lange Nutzung sieht man ihm schon an, vor allem an den Stellen, wo ich meinen Daumen auf den Pickups abgesetzt habe, wie auf den Fotos zu sehen. Sind aber alles nur kleinere Macken. Der Bass sieht trotzdem noch sehr hübsch aus. :-)
Habe den Look durch Austausch der Mechaniken (Hipshot), der Brücke (Schaller) und der Potiknöpfe auf gold umgemünzt. Originalteile sind aber dabei.
Der Bass hat einen dünnen und sehr schnell spielbaren Hals. Die Saitenlage ist sehr niedrig, lässt sich aber trotzdem sehr dynamisch spielen, ohne zu scheppern. Ich schätze außerdem die relativ flachen Bundstäbchen, die verleihen ein ganz tolles Spielgefühl, wie ich finde.
Durch die aktive Klangregelung und die zwei recht unterschiedlich klingenden Tonabnehmer ist der Bass sehr vielseitig und kann von Rock über Funk bis Kontrabass-Imitation alles. Hat insgesamt einen fetten und ausgewogenen Sound.

- Korpus aus Mahagoni und Walnuss in Sandwichbauweise, Ahorn als heller Akzent dazwischen
- 24 Bünde
- Neckthrough Konstruktion
- Ahorn Hals
- Rosewood Griffbrett
- Matching Headstock, Firmenlogo entfernt
- Swing Mojo Soapbar Pickups
- Warwick Security Straplocks
- Leichte Hipshot Mechaniken nachgerüstet
- Schwere Schaller 3D-Brücke nachgerüstet
- Aktive Noll 2-Band Elektronik nachgerüstet (aktiv / passiv schaltbar)
- Messing Brücke nachgerüstet
- Goldene Potiknöpfe nachgerüstet
- Hübsche aus passendem Holz gefertigte Halsstab Abdeckung nachgerüstet
- Originale Elektronik sowie dunkel-silberne Mechaniken, Brücke und Potiknöpfe sind vorhanden

Evtl. würde ich den Bass gegen einen hübschen 5-saitigen Fretless Bass tauschen, +/- Wertausgleich.

Kann gerne in Bielefeld angespielt werden.

Preisvorstellung: 450€ VHB







 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten