SWR BOX HENRY 8x8

Bassverückter

New Member
Bassix
ß240
Habe mir vor kurzem eine SWR Box Henry 8x8 Box zugelegt.
Was haltet ihr so von der Box und von SWR allgemein???
Ich hab einen Hughes & Kettner XL Combo der 200 watt hat.
Wenn ich den voll aufreisse und dann einfach ein e mol Akkord kräftig anschlage knackt der Hochtöner von der Henry 8x8 Box.
Ist er kapput oder ist es der Amp der diese geraüsche macht???
 

wodaso

Member
Bassix
ß546
Hmm, das gehört ja eigentlich unter die Rubrik 'Verstärker und Lautsprecher' - aber wollen wir mal nicht so sein.

Soweit ich weiß, wird die Zusatzbox beim H&K entweder alleine oder in Reihe angesteuert (je nach Anschluß), beides sollte für die Box eigentlich kein Problem sein, die verträgt 480 Watt und hat 4 Ohm. Doch der Reihe nach:

Wenn NUR die 8x8 dranhängt, dann geht die volle Leistung gegen 4 Ohm in die Box. Ist der Amp dann aber voll aufgerissen, kann es sein, dass er clippt - und damit killt man am schnellsten den Hochtöner, auf Dauer auch die großen Speaker.

Sind sowohl 8x8 als auch der interne Speaker angeschlossen, steigt die Impedanz auf 8 bzw. gar 12 Ohm (ich weiß grad nicht auswendig was der XL an interner Impedanz hat). Damit sinkt natürlich auch die Leistung der Endstufe, was i.d.R. dazu führt, dass GANZ weit aufgerissen wird - also Clipping (böse Sache...). hier ist also noch eher Vorsicht angeraten.

Wie auch immer, die Henry ist eh schon reichlich mitten- und höhenbetont, liefert also schon von Natur aus ein knackiges Klangbild; und das dürfte sich massiv vom dem des Combos unterscheiden (1x15" + Horn). Probier also mal folgendes aus:

Am Amp die Höhen auf Neutral oder sogar etwas darunter drehen. Wird das Knacken weniger, bist Du auf den richtigen Weg. Soweit ich weiß, ist bei der 8x8 das Hochtonhorn regel- oder zumindest schaltbar: Dreh den Regler mal weiter nach links bzw. schalte die Absenkung (-6dB meine ich) ein. Damit wird der Tweeter weniger dominant.

Hilft das alles nicht, dann würde ich auf Clipping und evtl. Hochtönerschaden tippen ...
 
Oben