Tech21 Bass Boost Chorus

Gurnemanz

Gurnemanz

New Member
Bassix
ß341
Ich habe das Ding seit einigen Wochen. Da ich nur bei ganz wenigen Songs einen möglichst zarten Choruseffekt brauche und sonst alles clean spiele, habe ich nach längerem Antesten dem Tech21 den Vorzug gegenüber dem EBS UniChorus gegeben, weil er für meinen Geschmack die subtileren Klänge erlaubt. Ist aber, wie immer bei Effekten, Geschmacksache. Die vorgeschlagenen Einstellungen sind recht brauchbar als Startpunkte.
Was mir beim Bass Boost Chorus nicht gefällt, ist der MultiVoice Switch: Ein durch Gummierung verdecktes Knöpflein, von dem man ohne Anspielen und genau Hinhören nie sagen kann, ob es nun aktiviert ist oder nicht.
 
-OTTO-

-OTTO-

www.batsch.de
Bassix
ß802
Zitat:Original erstellt von: odradek

Ich habe das Ding seit einigen Wochen. Da ich nur bei ganz wenigen Songs einen möglichst zarten Choruseffekt brauche und sonst alles clean spiele, habe ich nach längerem Antesten dem Tech21 den Vorzug gegenüber dem EBS UniChorus gegeben, weil er für meinen Geschmack die subtileren Klänge erlaubt. Ist aber, wie immer bei Effekten, Geschmacksache. Die vorgeschlagenen Einstellungen sind recht brauchbar als Startpunkte.
Was mir beim Bass Boost Chorus nicht gefällt, ist der MultiVoice Switch: Ein durch Gummierung verdecktes Knöpflein, von dem man ohne Anspielen und genau Hinhören nie sagen kann, ob es nun aktiviert ist oder nicht.
Für subtilen Chorus-effekt gibts auch noch:
Exar Moby-Dick
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten