Thunderbird mit Precision Hals?

TheBug

Mehr Bässe weniger Kilos
Passt nicht. ABER kann man passend machen. Bei Interesse schreib mir ne PN.

Hakstasche fräsen oder Halsfuß anpassen ist kein Hexenwerk
 

deathnotes

Well-Known Member
Bassix
ß24.048
...aber man bekommt wohl auch richtig was geboten für's Geld ;-)
finde ich auch...

man weiß einfach nicht wohin man gucken soll,
vorne oder doch nach hinten...
zum glück hat der mensch zwei augen...

... die er verschließen kann...





"The more you suffer
The more it shows you really care."

mein favorite, vorne ein schwanenformiger precision-bass und hinten ein thunderbird



 
Zuletzt bearbeitet:

deathnotes

Well-Known Member
Bassix
ß24.048
http://bassoutpost.com/index.php?topic=6593.0

einfach in google "fenderbird" eintippen und dann wird dieser spiezielle geschmack befriedigt ;-)

der originale fenderbird"JAEbird"

ist hier:
http://cataldobasses.com/

die kurven, pickguard und humbucker-größen passen ganz gut zusammen...
ein schlüssiges design, hätte den body hinten nur etwas länger gemacht oder eine andere bridge eingebaut.



oder/und vielleicht eine cover drauf,
um das abzurunden. wenn es um das rein optische gehen soll.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten