Tipp bei Blasen.

KneffBass

KneffBass

#evilknevels
Bassix
ß11.618
Hi Leute^^

nachdem ich am Mittwoch eine nette Jamsession mit zwei Pianisten hatte und mich am Kontrabass versucht habe, hab ich mir zwei fiese Blasen an den Fingern zugezogen[B)]....das erste mal seit bestimmt 3 Jahren...
Da ich die zwei an den Fingerkuppen als extrem unangenehm empfand, hab ich meinen Dad gefragt (Arzt) ob er da irgentwas für mich hat[:D][;-)]

Ich will jetzt keinen Produktnamen sagen, aber der Wirkstoff ist Betamethason-17-valerat.

Ich muss sagen ich bin begeistert: Am Mittwoch regelmäßig eingerieben, gestern haben sie nichtmehr gestört und heute sind sie kaum noch sichtbar.[:-)]

Vielleicht hilfts ja dem einen oder anderen.

LG und eine frohe Weihnacht,
Kneff
 
v4b

v4b

New Member
Bassix
ß0
Also unter DEM Titel hätte ich jetzt Interessanteres erwartet...[:D]
 
Zuletzt bearbeitet:
Herr K

Herr K

Active Member
Bassix
ß673
Ich hab da auch noch nen heißen Tipp:

Apotheke -> Hirschhorntalg

ein Stift kostet 2-3€. Kann man vor oder nach dem Spielen verwenden.
Normalerweise verwendet man es, wenn man Blasen an den Füßen hat. Es hilft der Haut sich zu regenerieren.
Seit ich das Zeug habe und nach oder vor anstrengenden Gigs verwende habe ich keine Probleme mehr mit kaputter Haut oder Blasen an der Fingern.
Habs auch schon von Kollegen gehört, die auch alle total begeistert davon waren.
Achja hilft auch im Winter gegen trockenen Hände oder Lippen, aber ohne auszutrocknen, wie diese ganzen Hautcremes.

Und hält auch noch ewig...testen und begeistert sein und nicht mehr leiden nach dem Spielen.

Grüße,
K
 
W.A.S.P.chen

W.A.S.P.chen

°
Bassix
ß57.403
Zitat:Original erstellt von: Herr K

Ich hab da auch noch nen heißen Tipp:
Apotheke -> Hirschhorntalg
Ist das das gleiche Zeug, wie das was ich im Winter auf die Türgummis am Auto schmiere?
Das kann ich mir doch vorher nicht auf die Finger tun, oder? Das glitscht doch?
 
Herr K

Herr K

Active Member
Bassix
ß673
Zitat:Original erstellt von: W.A.S.P.chen

Zitat:Original erstellt von: Herr K

Ich hab da auch noch nen heißen Tipp:
Apotheke -> Hirschhorntalg
Ist das das gleiche Zeug, wie das was ich im Winter auf die Türgummis am Auto schmiere?
Das kann ich mir doch vorher nicht auf die Finger tun, oder? Das glitscht doch?
Könnte sein, dass du das für deine Tür verwendest.

Naja nicht unmittelbar vor dem Spielen, aber so ne halbe Stunde vorher, dann passt das schon. Gerade im Winter wenn die Haut trocken ist, geht sie beim Spielen schnell kaputt und dann hilft sowas.
 
 

Oben Unten