Tipps für Gitarrensaiten / Einsteigerlektüre

cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Mal was ganz anderes.

Nachdem ich seit Jahren um diverse Jazzmastermodelle herumschleiche, aber irgendwie immer zu geizig war, viel Geld fürne Gittare zu bezahlen hat mich es kürzlich dann doch gepackt und ich musste das hier kaufen:
http://www.thomann.de/de/fender_jmascis_jazzmaster.htm

Das Teil ist soweit cool, nen Saz slinkys ist auch schon bestellt. Nun hätte ich gerne ein par Ratschläge für z.B. eine gute kurze Übersicht der verschiedenen Griffe (Akkorde) und ein par Tipps für den besten Einstieg. Powerchords hin und herschieben kann ich schon..
 
bigfellow

bigfellow

Silberadler.
Bassix
ß26.377
Zitat:Original erstellt von: cellkirk74

Mal was ganz anderes.
Nun hätte ich gerne ein par Ratschläge für z.B. eine gute kurze Übersicht der verschiedenen Griffe (Akkorde) und ein par Tipps für den besten Einstieg. Powerchords hin und herschieben kann ich schon..
So, so, eine Gitarre durftest Du Dir also kaufen... [;-)]

Zu Deiner Frage kann ich Dir jenes Werk hier ans Herz legen und das wärmstens:

http://www.amazon.de/Garantiert-Blu...sr_1_sc_1?ie=UTF8&qid=1351673709&sr=8-1-spell

 
Schrotty

Schrotty

Clonekrieger
Bassix
ß85.974
Wobei die Jazzmaster nicht so wirklich eine Bluesgitarre ist -
ich verbinde sie eher mit den Instrumentalbands der 60er Jahre.
Also surfen und twängen . . .
Eigentlich reicht eine Grifftabelle und ein Liederbuch (Das Ding) [^]
 
bigfellow

bigfellow

Silberadler.
Bassix
ß26.377
Zitat:Original erstellt von: Schrotty

Wobei die Jazzmaster nicht so wirklich eine Bluesgitarre ist -
ich verbinde sie eher mit den Instrumentalbands der 60er Jahre.
Also surfen und twängen . . .
Eigentlich reicht eine Grifftabelle und ein Liederbuch (Das Ding) [^]
Mundorgel?! [:o)]
 
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Zitat:Original erstellt von: bigfellow


So, so, eine Gitarre durftest Du Dir also kaufen... [;-)]
Ich hab nicht gefragt, aber die ist kleiner und fällt (zuminest falschrum) weniger auf. Sie war auch viel billiger und ich hab sie nur gekauft, weil Du den Carvin nicht mehr hattest. [^]

Sixties Sound ist schon auch mein Ding, aber es geht wirklich erstmal auch mit Grifftabelle und Liederbuch, da dann gerne aber was rockiges.

Hat da einer was als pdf für mich?
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Zitat:Original erstellt von: Schrotty

Wobei die Jazzmaster nicht so wirklich eine Bluesgitarre ist -
ich verbinde sie eher mit den Instrumentalbands der 60er Jahre.
Also surfen und twängen . . .
Eine meiner Ex-Gitten hatte so'n Teil. Von wegen Twäng: Die hatte einen sahnigen Bluessound zum Träumen!
 
Zuletzt bearbeitet:
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
bigfellow

bigfellow

Silberadler.
Bassix
ß26.377
Zitat:Original erstellt von: cellkirk74

Hat da einer was als pdf für mich?
Mmmhhh, sowas in der Art, schick mir mal nochmal Deine Mail-Adresse. Vielleicht gefällt Dir ja, was ich habe. Wenn nicht, war's kein großer Aufwand.

 
Schrotty

Schrotty

Clonekrieger
Bassix
ß85.974
Zitat:Original erstellt von: lowfreqMM5
Eine meiner Ex-Gitten hatte so'n Teil. Von wegen Twäng: Die hatte einen sahnigen Bluessound zum Träumen!
Google mal bitte "jazzmaster indo-rock" - natürlich geht Blues auch, aber dafür war sie nie gedacht.
 
BassManni_neu_16291

BassManni_neu_16291

Well-Known Member
Bassix
ß8.119
Ooohhh, yeahhh...so ein Teil hatte ich mal, so Ende der 80er, Anfang 90er- Jahre des letzten Jahrhundert, allerdings nur leihweise...als es noch 'Tanzkapellen' gab [;-)]...so Schützenfestmäßig und so...war eine orischinoool alte 60er Jahre[:-)]
Aber, zu viele Knöppe und Regeler. War eine schöne Rhythmus-Gitte!
Schon Bluesig und Jazzig...und als Anleitung zum Erlernen von 'Griffen' dieses Büchlein...auch schon antik, aber immer noch aktuell[;-)]
http://www.sikorski.de/661/de/0/a/0...vds/17_700_griffe_fuer_die_schlaggitarre.html
 
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Zitat:Original erstellt von: Schrotty

Jetzt nich lachen - steht bei mir immer noch im Regal ! Wird sogar ab und zu benutzt [:II]
ich glaub bei meinen Eltern steht das auch. Hab ich so um 1985 mal zu Weihnachten bekommen und nie reingeschaut. Guter Tipp, werd ich mal suchen....
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Zitat:Original erstellt von: Schrotty

Zitat:Original erstellt von: lowfreqMM5
Eine meiner Ex-Gitten hatte so'n Teil. Von wegen Twäng: Die hatte einen sahnigen Bluessound zum Träumen!
Google mal bitte "jazzmaster indo-rock" - natürlich geht Blues auch, aber dafür war sie nie gedacht.
Na ja, für Grunge doch auch nicht [;-)]. Der Sound ist trotzdem nicht nur Twäng, ganz im Gegenteil, die Jazzmaster kann auch warm und cremig!

@cell: Im Gitarre & WW-Interview sacht der Herr Mascis, dass er EB Cobalt .010-.046 spielt
 
Zuletzt bearbeitet:
Schrotty

Schrotty

Clonekrieger
Bassix
ß85.974
Zitat:Original erstellt von: cellkirk74
Guter Tipp, werd ich mal suchen....
Schau mal bei Ebay - es gibt noch ein weiteres Heft aus der Serie :
1200 Barrègriffe für die Schlaggitarre - auch von olle Stoppa !
Wenn du modernere Songs suchst : Das Ding 1-3 oder Das Kultbuch - Rock und Poptexte mit DVD.
Damit bist du ein paar Jahre beschäftigt und Chef im Ring bei jeder Fete . . . [^]
 
 

Oben Unten