Trace Elliot back in business

Anthalan

New Member
Bassix
ß0
Hab nochn 15 Jahre altes Trace Elliot AV 350 Topteil, das ich für den Spotpreis von 200? bekommen hab. Schön das die Firma wieder arbeitet. Bin total zurfieden mit meinem Trace...
 

Slaphannes

Silberfuchs
Bassix
ß683
ja Trace hat was...liebe es immer dort auf der messe am stand vorbei zu huschen und dort mir dass geile farbenspiel der schwarz grünen verstärkern anzutun...geht runter wie sahne ...auch der sound
- sind die wirklich so teuer geworden?? schade, wäre etwas frech!!
 

precision78

Well-Known Member
Bassix
ß57.776
Der Name Trace Elliot war doch nie vom, Markt. Die Firma wurde meines Wissens Ende der 90er von Gibson übernommen. Es stand halt nur noch TE drauf, war aber kein TE mehr drin.
Die früheren TE-Leute haben doch dann Ashdown gegründet.
Egal, ich habe einen 22 Jahre alten AH 500 und einen 10 Jahre alten AH 250, und das reicht mir!
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
Boa, dann haben die aber wirklich kräftig an der Preisschraube gedreht!!
Das finde ich dann schonwieder weniger gut!
Vielleicht werden die aber auch noch günstiger, wer weiß??
 

Brainsaw

New Member
Bassix
ß200
Hmmm ... ist zwar schön, wenn so eine gute Firma wieder da ist, aber ich bleib trotzdem bei meinem Trace Elliot jun. ... äähhh ... Asdown Combo.
 

ingo62

Well-Known Member
Bassix
ß3.096
Also meine rauschen nicht (GP12SMX-Vorstufe mit PA-Endstufe und GP12 AH-250 SMX ).
Ist das Rauschen eventuell weg, wenn ihr euren Bass abzieht? [:D]
 

alembic

New Member
Bassix
ß240
Habe gestern meine neu erworbene GP12-SMX Röhrenvorstufe mit einer Green-Audio GA-1000-Endstufe und einem Nady-Sender 201-UHF im Garten ausprobiert.

Da rauscht garnix !!!

Ich glaube, die alten Series 6-Dinger haben gerauscht.
Ich erinnere mich an meinen ersten Trace. Das war ein AH-200.
Ich meine, der hätte trotz Rauschunterdrückung ganz böse gezischt.

Wenn Mark king jetzt wieder zu TE wechseln würde, dann wäre alles perfekt.[:D]
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Bevor hier die große Euphorie ausbricht - Markennamen werden auch nur ganz normal gehandelt. Entscheidend ist, welche Leute da was für Produkte herstellen, nicht, welcher Name auf dem Teil backt.
 

caruso

New Member
Bassix
ß258
Ja, die Sache ist allerdings so: der Peavey Europachef ist einer der ehemaligen Mitbegründer von Trace Elliot und hat sich bei Hartley dafür eingesetzt, TE wieder aufleben zu lassen. Die Teile werden in England hergestellt, lt. homepage und Peavey Europa und TE haben dieselbe Adresse. Wenn man TE anruft, wie mir vor einiger Zeit passiert, melden die sich mit Peavey.
 

Mitglieder jetzt online

Oben