Üben mit Drums ab Software

Slapboby

New Member
Bassix
ß0
Hallo Zusammen!!

Suche Drumfiles oder eine Software mit der einfache Drumpaterns (oder wie die auch heissen mögen...) kreiert werden können. Bräuchte das ganze um ein bisschen das Zusammenspiel mit den Drums trainieren zu können! (Vor allem für Funk und geslapte Sachen)
Das spielen mit dem Metronom hängt mir aus dem Hals heraus[ooo]

Was kennt ihr für Lösungen mithilfe von Software oder MP3- oder MIDI-Files? Gäbe es auch noch andere Lösungen? (eine Drummaschine kommt aber aus finanziellen Gründen nicht in Frage! Die Lösung sollte nicht auf Hardware basieren!)

Danke euch im vorsaus für eure Antworten!
Bässte Grüsse
Boby
 

TaBass

|||| S.O.U.L.B.A.S.S. ||||
Bassix
ß252
Schade das da keiner drauf antwortet...würde mich auch sehr interessieren.
Ich suche was billiges um letztendlich Drums zum Bass aufzunehmen...
 

martin_x

New Member
Bassix
ß0
Tja, sehr späte Antwort, aber immerhin.

Ich benutze für den gleichen Zweck ein freies Composer
Programm. Man sagt es sei ein wenig frickelig, aber ich
komme damit bestens zurecht.

Es hat einen Tracker bzw. Sequencer sehr guter Qualität,
mit dem man alle Samples abspielen kann, ganz so wie man
mag. Andere Maschinen, von Effekten bis hin zu echt guten
Synthis kriegt man obendrein, und das alles für umsonst.

Dazu gibt es massig Beispiele, so dass man sofort etwas damit
machen kann. Und wenn man Fragen hat, hilft einem die Community
weiter.

Ich habe mir jetzt nach einiger Suche im Internet ein paar
Samples zu einem Drumset zusammengesetzt, und damit setze ich
nun die Drum Pattern, deren Abfolge dann im Sequenzer definiert
wird. Damit mache ich genau das, was du suchst.

Wer's einfach mag, kann auch Samples von komplett echt
eingespielten Drums abspielen. Ich hab da vor einiger Zeit
ein paar Adressen mit echten Samples gefunden. Zum Üben gibt
es nicht viel besseres.

Das gibt es alles auch in professionell (Reason, Fruityloops,
etc.), aber sehr teuer. Und in Qualität haben sie Buzz nichts
voraus.

Wenns gut läuft, nehm ich noch Gitarren (mit Goldwave) auf;
so entstehen ganze Songs.

Also wenn du da was machen willst, sag mir Bescheid. Dann
versuche ich über die ersten Hürden zu helfen.

Das Programm heisst Buzz und ist kostenlos zum Download bei www.buzzmachines.com


Gruss,

Martin
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben