Unterricht - LehrerIn gesucht

bassqueen

New Member
Bassix
ß240
Suche dringend jemanden der mir das Bassspielen komlett beibringt! Bin schon firm... nur eben das Slappen fehlt mir und ein wenig Harmonielehre. Außerdem müsste mir mal jemand helfen, den optimalen Sound aus meiner Ausrüstung herauszuholen, in Hinblick auf die Styles, die ich spiele. Habe es schon mit Büchern versucht, das klappt auch bei der Harmonielehre, aber leider nicht so 100%-ig beim Rest.... Hier bei uns (siehe Landkarte) gibt es schon gute Bassisten, aber leider sind die entweder oft betrunken oder unzuverlässig bzw. können mir das nicht so rüberbringen, wie ich das brauche.... Hilfe! Jetzt wo ich bassic.de gefunden habe, bin ich motivierter denn je.... Was kann ich tun, oder gibt es am Ende doch eine DVD o.ä., die mich rettet?
 

Susanne

Member
Bassix
ß200
umziehen in die richtige Stadt [:D]
oder alternativ ein Workshop-Wochenende
Schau mal zu www.rockimschloss.de . Da wird für November ein Slap-Bass-Wochenende angeboten.

Zitat:Original erstellt von: bassqueen

Suche dringend jemanden der mir das Bassspielen komlett beibringt! Bin schon firm... nur eben das Slappen fehlt mir und ein wenig Harmonielehre. Außerdem müsste mir mal jemand helfen, den optimalen Sound aus meiner Ausrüstung herauszuholen, in Hinblick auf die Styles, die ich spiele. Habe es schon mit Büchern versucht, das klappt auch bei der Harmonielehre, aber leider nicht so 100%-ig beim Rest.... Hier bei uns (siehe Landkarte) gibt es schon gute Bassisten, aber leider sind die entweder oft betrunken oder unzuverlässig bzw. können mir das nicht so rüberbringen, wie ich das brauche.... Hilfe! Jetzt wo ich bassic.de gefunden habe, bin ich motivierter denn je.... Was kann ich tun, oder gibt es am Ende doch eine DVD o.ä., die mich rettet?
 

Susanne

Member
Bassix
ß200
München
hier sind u.a. Eric Kisser und Jacques Bono
Eric unterrichtet an der BSM und macht die Rock Im Schloss Workshops.
Von Jacques gibt demnächst ein Buch für Fortgeschrittene und Workshops für Anfänger in der Zeitschrift Soundcheck.

Zitat:Original erstellt von: lion

wo kommste denn her?
 

Diesel

New Member
Bassix
ß240
Hallo Bassqueen
Ich bin der blaue Punkt über Deinem auf der Memberkarte.
Bin kein Basslehrer aber wie man Open your Eyes slapt könnte ich Dir zeigen. Vieleicht noch ein paar Tipps zur Harmonielehre.
Was ist den nun wieder eine Boiling Street Rock Band?
( Bin schon über 30 )

Gruß
Diesel[;-)]

Zitat:Original erstellt von: bassqueen

Suche dringend jemanden der mir das Bassspielen komlett beibringt! Bin schon firm... nur eben das Slappen fehlt mir und ein wenig Harmonielehre. Außerdem müsste mir mal jemand helfen, den optimalen Sound aus meiner Ausrüstung herauszuholen, in Hinblick auf die Styles, die ich spiele. Habe es schon mit Büchern versucht, das klappt auch bei der Harmonielehre, aber leider nicht so 100%-ig beim Rest.... Hier bei uns (siehe Landkarte) gibt es schon gute Bassisten, aber leider sind die entweder oft betrunken oder unzuverlässig bzw. können mir das nicht so rüberbringen, wie ich das brauche.... Hilfe! Jetzt wo ich bassic.de gefunden habe, bin ich motivierter denn je.... Was kann ich tun, oder gibt es am Ende doch eine DVD o.ä., die mich rettet?
 

DropD

New Member
Bassix
ß0
Servus Mitbasserin!

Bin eigendlich im klassischen Fach zu Hause und daran gewöhnt, mich nach den Profs zu richten. Aber wenn du gerne daheim trainieren willst, dann versuch doch mal www.musicdojo.com. Bin ziemlicher Fan davon.
Kannst dir selber wählen, wie sehr sie dich mit täglichen Lektionen quälen sollen und kosten tut's auch nicht die Welt.
Solltest du Jazz-improvisation bei Adam Nitti und Slap 3 mit Anthony Wellington erfolgreich betanden habe, dann kannst du dich mit bestem Gewissen "gute Bassistin" nennen.

Bussi DD
 

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Ich komme auch aus München, zumindest aus der Nähe. Ich bin in der Musikschule Ohrwurm (siehe Link auf meine Membersite) Kann ich sehr empfehlen, kostet halt. Aber wenn du dich dazu entschliesst laufen wir uns vielleicht mal über den Weg?
 
Oben