USB Interface

Status 222

Status 222

New Member
Bassix
ß300
Hallo Basser,
ich suche ein USB Interface welches stabil, auf den Windows 7 64 bit läuft.
Bis dato hatte ich das Tascam US 122, da gibt es wohl keine Treiber mehr.
Also wer hat da Erfahrungs-Werte ?
 
Kronk

Kronk

New Member
Bassix
ß0
Meine Empfehlung wäre auch n Focusrite Saffire. In meinen Augen ein unschlagbares Preis - Leistungverhältnis.
 
Hobelhai

Hobelhai

Active Member
Bassix
ß252
Hm, Focusreiter ja, aber die haben inzwischen an der USB-Front nachgelegt, weshalb der Hinweis
Zitat:Focusrite Saffire USB. Punkt.
so nicht mehr ganz eindeutig ist.
Es gibt zum einen noch das ältere [url="http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...-Kanal-USB-Audiointerface/art-PCM0009317-000"]Saffire 6 USB[/url], welches noch auf USB 1.1 werkelt.
Für 70 Euronen mehr gibt es aber schon das neuere, auf USB 2.0 basierende [url="http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...6-USB-2.0-Audio-Interface/art-PCM0010730-000"]Scarlett[/url]-Teil. Das solltest Du vielleicht in deine Überlegungen mit einbeziehen.
 
chrisie

chrisie

Well-Known Member
Bassix
ß18.757
Ich verwende ebenfalls das Focusrite Saffire an Firewire (das weiße Teil mit den zwei Kopfhörer-Ausgängen), kann aber die Begeisterung nicht vollends teilen. Die Aufnahmequalität ist tadellos, da gibt's nichts zu meckern. Allerdings stört mich a) die nahezu lächerliche Lautstärke der Kopfhörerverstärker, b) dass das Teil keinen Netzschalter hat (wer ihn nicht benötigt, könnte das Teil ja einfach eingeschalten lassen) und c) dass es sich sowohl an meinem Macbook als auch an meinem iMac während des Bootvorgangs mehrmals duch unmotivierte Kracher über die Monitore bemerkbar macht, bevor es einsatzbereit ist... aber vielleicht hat sich das ja zwischenzeitlich geändert.
 
chrisie

chrisie

Well-Known Member
Bassix
ß18.757
Zitat:Original erstellt von: Lancelot

also b) hat sich auf jedenfall geändert
hat einen schalter :-)
der kopfhörerverstärker reicht für micht locker, weiss allerdings nicht ob sich der geändert hat (mit akg 271mkII)
Bist du sicher, dass das Saffire 6 bzw. das Scarlett einen Netzschalter haben - ich konnte auf den Bildern auf die Schnelle nichts erkennen...

Ich verwende übrigens ebenfalls AKG, allerdings die K171, habe aber auch schon einige andere Modelle von AKG und auch andere Fabrikate probiert - das Ergebnis war überall ähnlich bescheiden (und ich bin sicher kein Lautstärkenjunkie). Im Normalfall verwende ich ohnehin Monitore, aber von Zeit zu Zeit komm ich unterwegs um das Abhören über Kopfhöhrer nicht herum...

Wenn sich da Wesentliches verbessert hat, greif ich mir auch gerne so ein neues USB Saffire-Interface...
 
Soljanka

Soljanka

Member
Bassix
ß1.347
Zitat:Original erstellt von: Hobelhai

Hm, Focusreiter ja, aber die haben inzwischen an der USB-Front nachgelegt, weshalb der Hinweis
Zitat:Focusrite Saffire USB. Punkt.
so nicht mehr ganz eindeutig ist.
Es gibt zum einen noch das ältere [url="http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...-Kanal-USB-Audiointerface/art-PCM0009317-000"]Saffire 6 USB[/url], welches noch auf USB 1.1 werkelt.
Für 70 Euronen mehr gibt es aber schon das neuere, auf USB 2.0 basierende [url="http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...6-USB-2.0-Audio-Interface/art-PCM0010730-000"]Scarlett[/url]-Teil. Das solltest Du vielleicht in deine Überlegungen mit einbeziehen.

Ich habe beide. Also das Saffire 6 USB UND das Scarlet 18i.
Beides Top-Geräte. Für den Hausgebrauch nehme ich das Saffire. Es hat gegenüber dem Scarlett den Vorteil, dass es kein weiteres Netzgerät braucht. Ich mag das. Was die USB-Geschwindigkeit betrifft habe ich bisher keine merkbaren Unterschiede festgestellt.

Focusrite rulez jedenfallz.





 
SongDiener

SongDiener

Member
Bassix
ß937
weiss denn jemand, ob die aufnahmequalität beim RME babyface und fireface identisch ist? fireface hat dann nur mehr features, oder?

und kann jemand sagen, ob und inwieweit sich ein focusrite sapphire/scarlett von der aufnahmequalität eines RME interfaces unterscheidet?
 
olbass

olbass

A Nordish Bass Nature!
Bassix
ß62.283
Zitat:Original erstellt von: Status 222

Hallo Basser,
ich suche ein USB Interface welches stabil, auf den Windows 7 64 bit läuft.
Bis dato hatte ich das Tascam US 122, da gibt es wohl keine Treiber mehr.
Also wer hat da Erfahrungs-Werte ?
Warum in die Ferne schweifen, den das Gute liegt so nahme

Habe ein Tascam US-600 mit 4 Eingängen und der läuft super unter Win7/64 und hat auch ein kleines Schwesterchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten