VST-Leistung und Buffer Underruns


Lestat
Lestat
Audioticktackt
Beiträge
2.352
Ort
DE
Bassix
ß21.520
Hallo Ihrs,

seufz.... kann man sich ein Cubase-Projekt wirklich so abschießen, dass die VST-Leistung ins Unermessliche steigt und plötzlich Buffer Underruns zu Hauf auftreten? Und das, ohne im Projekt zu arbeiten - starten reicht schon und nach ein paar Sekunden tillt das System (Komplete Audio 6).
Starte ich andere Projekte, tritt dieser Effekt nicht auf. Hatte vielleicht schonmal jemand ein ähnliches Problem und hat nen Tipp? Treiber des Interface ist aktuell.
Zum Glück ist noch nicht sooo viel passiert - nur ein paar Probespuren für eine neue Aufnahme wären weg, wenn ich das Projekt nicht retten kann - aber ich möchte halt gerne ausschließen, dass das nochmal passiert und dann vielleicht ein ärgerlicherer "Schaden" entsteht. Danke schonmal und

Gruß
Les :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
rabarvek
rabarvek
Ich basse, also bin ich
Beiträge
3.842
Ort
CH
Bassix
ß15.654
Ich hatte mal ein Plugin (weiss jetzt den Namen grad nicht mehr, war eine Leslie Simulation), das mir regelmässig alle Leistung gefressen und das Projekt zerschossen hat.
 

Similar threads

Lestat
Antworten
15
Aufrufe
2K
W.A.S.P.chen
W.A.S.P.chen
 

Oben Unten