Welche drei Cover- Songs musst du draufhaben, wenn du zu einer Rock-Session gehst?

Detlev Gebers

Detlev Gebers

Detlev Gebers #bass
Bassix
ß6.513
Hallo Basser/innen!

Ich habe eine Frage, die mich beschäftigt.
Du kannst mir bei der Beantwortung vielleicht helfen.
Im Laufe der Jahre habe ich gemerkt, dass es in Sachen Rock- Bass- Repertoire eine ziemlich große Schnittmenge gibt, aber auch regionale Unterschiede.
Meine Frage: Welche drei Cover- Songs musst du draufhaben, wenn du zu einer Rock-Session gehst?

Diese Frage richtet sich vielleicht eher an die Best Ager unter uns.
Zu denen ich ja auch gehöre.
Wenn die Antwort beispielsweise immer wieder Smoke On The Water ist, dann finde ich das sehr hilfreich.
Es geht nicht darum möglichst ausgefallene oder exotische Titel aufzuschreiben.
Es wäre klasse, wenn du neben den Titeln noch deine Stadt, Region oder Bundesland dazuschreiben könntest.

Ich freue mich auf deine Antwort und bin gespannt!
Detlev Gebers
Welche drei Songs musst du draufhaben, wenn du zu einer Rock-Session gehst.png
 
Cochise

Cochise

Nur der OFC
Bassix
ß48.615
Diese Frage ist schwer zu beantworten, aber SOTW ist mir gleich einegfallen, da hatte ich noch nicht Dein Text gelesen.
Ich würde aber auch nie zu einer Session gehen, wo SOTW oder Highway To Hell eventuell gespielt werden würde. Nicht weil mir die Songs nicht gefallen, aber ich kann sie nicht mehr hören.
Wenn dann nur das Original.
 
Detlev Gebers

Detlev Gebers

Detlev Gebers #bass
Bassix
ß6.513
Danke dir!
Genau, um das "Allgemeine" geht es mir.
Und um das Regionale.
Wobei ich mit regional nur Deutschland meine.
 
HeGoe

HeGoe

Well-Known Member
Bassix
ß25.614
Ich kenne ein Dorf in Südniedersachsen, da spielst du für die Zuhörer, ergo mit der Band, am besten:
Puhdys - Wir wollen die Eisbären sehen
The Proclaimers - 500 Miles
Farin Urlaub - Zehn
 

Similar threads

bassic_matthias
Antworten
21
Aufrufe
5K
Slapman
Slapman
 

Oben Unten