Welche Mucke zieht Ihr Euch jetzt gerade rein?

claudio

Well-Known Member
Bassix
ß9.461
Brecker habe ich oft und gerne live gesehen. Coltrane hätte ich auch gerne live gesehen, bin ich jedoch mit 49 leider zu jung. Sein "A love supreme" mit McCoy Tyner am Klavier habe ich auch in Vinyl, ein grossartiges Album.

Von den noch lebenden Saxern im Jazz gefällt mir Kenny Garrett sehr gut, den habe ich mir live auch schon mehrmals gegeben.

Gruss
claudio
 

II-V-I

caribou: gorn!
Bassix
ß19.745
Sebastiaan Cornellissen Trio im USVA Theater in Groningen, von der Tour 2005 in Holland.

Gespielt wird ein Song von Gary Willis Solo Album "Bent", und zwar "Bowlegged".
Zum einen ein Blues mit nicht alltäglichen Changes und einer nicht alltäglichen Metrik (6/4?)
Zum anderen mit the man himself am Bass, genial.

Cornellissens Drumming ist schon krass, sehr lebendig und mit unheimlich viel Spielwitz, verliert aber nie den Groove. Gary hält es an dieser Stelle aber auch sehr dezent zusammen. Sein Solo dafür, top!

Sebastiaan Cornelissen - Drums
Gary Willis - Bass
Rob van Bavel - Piano


ein weiteres Video aus der Reihe:

 
 

Oben Unten