Welchen .mp3?

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß67.679
Ich packs jetzt mal hier rein - egal...

Auf der Suche nach einem neuen mp3-Player wollt ich mal die knowledgebase der Comm anzapfen - ich brauch was kleines leichtes für n Spocht (jaaaa - die mainzels gehn jetz 1-2x/Woche zum Fitness... so Stoffwechselzirkel und so)

Ich hab bisher mehrerere von den Dingern hier:



VORTEILE:

- Per USB an Rechner -> wird zum Laufwerk -> drag&drop/fertig - kein iTunes, keine Software installieren aufm Rechner

- Echt guter Klang!

Die 2 Eigenschaften wären mir auch beim Neuen wichtig!
Hat jemand was, was er empfehlen kann? ..so zum ans Lanyard clipsen oder so...
 
Zuletzt bearbeitet:

clumsybass

Well-Known Member
Bassix
ß26.027
ich werf mal den sandisk sansa clip ins rennen.. hat nen slot für microsd (64gb microsds gehen ohne probleme) und hat die möglichkeit rockbox als alternative firmware laufen zu lassen... klingt auch ordentlich...
 

dereinevogelda

Guanobomber
Gibt auch Alternative Programme für iPod.
Auch unter Linux, wie beispielsweise gtkpod und Konsorten.
Unter Windoof kann ich nix sagen, war noch nie meine Baustelle und wird es auch nie sein.
 

pitsieben

Bass 'n' Drums
Ich schwöre ja als alter Klangnazi auf die KH-Verstärker der Sonys. Das waren schon die bässten, als sich noch Bänder verheddert oder Scheiben gedreht haben.
Die Kombi aus Walkman Player und Bose IE2 schlägt zwar mit € 150,- zu Buche, dafür hält der Kram Jahre (oder wird, wie im Falle meiner InEars, bei einem unverschuldeten Schaden längst nach der Gewährleistungfrist noch auf Kulanz ausgetauscht) und klingt bombig.

Mittlerweile gibt es auch einen Clip-Player von denen mit 4 oder 8 Gb, ich habe aber einen etwas größeren...:D...und den schon mittlerweile fast 5 Jahre im täglichen Betrieb (c.a.1,5 Std, eher länger).

Der Akku hält aber mittlerweile nur noch knapp zwei Wochen und das Nachladen dauert doch tatsächlich knapp 3 Stunden...:O!
 
Zuletzt bearbeitet:

DanielKahPutt

Doo)))MKopp!
Bassix
ß22.935
Freundin hat seit jahren einen sandisk sansa clip und ist sehr zufrieden damit. Sehr klein, einfach als Laufwerk eingebunden, songs drauf kopieren und fertig.
MP3 Tags sollten aber gepflegt sein.
 

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß67.679

DanielKahPutt

Doo)))MKopp!
Bassix
ß22.935
wenn mann klassischer album hörer ist und auf playlisten nach genre und den ganzen datenbanken kram verzichten kann, tuts auch die ordner funktion...
Da bin ich mir nicht so sicher. Ich kenne ein paar Player die Songs nach dem Nummer Tag sortieren und nicht nach Datei. Wenn also irgendein mist im Tag steht, kann es sein das Songs in der falschen reihenfolge laufen. Es ist ja auch nicht so schwer seine Tags ordentlich zu halten.
 

Talentfrei

Irgendwas ist immer...
Aber - ich mag nix, was mit zuhause telefoniert, ich mag nix, was mir Vorschriften macht, was ich von wem wann wo hin mitnehm oder installier oder kopier oderoderoder, was extra Steckerchen oder Adapter brauch....
aha - Du hast keinen Computer, keinen Plattenspieler, kein Auto und Du hast auch kein 230 V Hausnetz? Weil, das ist ja alles mit Vorschriften, Regeln, extra Steckern, nach Hause telefonieren usw. verbunden...
 

clumsybass

Well-Known Member
Bassix
ß26.027
Da bin ich mir nicht so sicher. Ich kenne ein paar Player die Songs nach dem Nummer Tag sortieren und nicht nach Datei. Wenn also irgendein mist im Tag steht, kann es sein das Songs in der falschen reihenfolge laufen. Es ist ja auch nicht so schwer seine Tags ordentlich zu halten.
ich hab zwar rockbox auf meinem sansa, aber ich bin mir sicher, dass der die ordner so browst wie sie auf auf der sd liegen... natürlich sollte die tracknummer auch im dateinamen enthalten sein und wenn man das umbennent kann man auch gleich taggen - aber ist nicht jedermans cup of tea... benutzte selbst zu 90% die ordner funktion, da ich neue mukke gerne in einen extra ordner schiebe um nicht immer erst suchen zu müssen oder zu überlegen welches jetzt das neue album ist etc...
 
Nachtrag - es gibt da so n Sport-Teil ...reiner KOpfhörer mit allem drin quasi - kennt die wer?
Funktioniert nicht mit Brille.
Ich bin treuer Philps-User, bin jetzt beim dritten, die Vorgänger habe ich per Dauereinsatz geschrottet, also die Buchse.
Mir ist wichtig:
1. Tasten, kein Touchscreen, kann man in der Tasche bedienen, also Volume und Skip.
2. Kann Ordner, funktioniert nicht nur mit Tags.
3. Klein und billig.
Tadaaa:
http://www.mediamarkt.de/mcs/product/PHILIPS-GoGEAR-Raga-4GB,48353,460749,502291.html?langId=-3


edit: der abgebildete Philips ist der SA 3, den gibt's aber nicht mehr, der aktuelle SA 4 hat ein kleineres, einzeiliges Display und eine gammelige (aktuelle) Firmware. Ich hab meinen SA 4 seit 'ner Woche, bleibt wohl.
 
Zuletzt bearbeitet:

dereinevogelda

Guanobomber
Sandisk Sansa Fuze. Hab ich seit Jahren und funktioniert einwandfrei. Erfüllt alle von WASPchen angeführten Punkte plus: Hat einen exzellenten Klang. Und: Kostet nicht die Welt und kann bis 32GB SD-Karten aufnehmen neben dem internen Speicher.
 
Oben Unten