Welcher Bass ist das?

Mudskipper

Mudskipper

.
Moin,

hat er einen fünfstreifigen Hals?

Wenn ja, ist es sicher ein SB 1500 - das Top Model von 1992 der SB Reihe.

http://www.talkbass.com/forum/f8/any-thoughts-1992-ibanez-sb1500-597644/

Als ich mit dem Bassspielen angefangen habe, wollte ich so ein Ding haben - aber die waren für mich als Schüler damals unbezahlbar(den Preis weiß ich leider nicht mehr - aber zu teuer für mich damals[:D])

Bubinga/Wenge, Ebony Board, EMGs, Abalone Inlays, schon nicht übel wenn man auf so ein Flitzebrett steht.
leider habe ich den 1500er bis jetzt nie selbst mal spielen können.Wäre auch heute absolut nicht mehr mein Geschmack, aber einfach um mal zu gucken was die (übrigens recht seltenen) Teile so können.
 
siebeli

siebeli

Member
Bassix
ß320
Dank für die Infos!
Da habe ich was wirklich Seltenes! Was ist der wohl wert? Der Zustand ist ganz gut ich würde sagen so 2-!

Gibt es hier jemanden, der so etwas sucht?
Oder lieber behalten?
 
Mudskipper

Mudskipper

.
Zitat:Original erstellt von: siebeli
Oder lieber behalten?
Wenn er Dir gefällt, behalten. Aktuell gibt es quasi gar keinen Markt für solche Instrumente. Ein Anfang 90er Bass, noch ganz dem Geiste der späten 80er zugewandt ist absolut nicht gefragt.
Es gibt wenige Fans der Ära, die solche Bässe zu schätzen wissen, aber verkaufen lohnt nicht wirklich.
Wenn man ein bisschen recherchiert bekommt man heraus, das die Dingern in USA für 400-500 Dollar weggehen; ich denke hier wird der Kurs ähnlich sein.
Würde ich nur verkaufen, wenn er wirklich gar nicht gefällt.
 
Shazam

Shazam

Well-Known Member
Bassix
ß4.419
Was den Preis angeht, gebe ich meinem Vorredner Recht! Und auch beim Verkauf! Habe selber einen 80er BC Rich Bass, der nicht mehr als ca. 300-350 Euro bringen dürfte, der ist aber so geil, dass er mir mehr Wert ist. Da das von den "es muss noch billiger-gehen" Jungs heute nicht mehr gefragt ist, kaufen sie lieber Schrott vom Mond oder kurz davor. Deshalb bleibt der Bass einfach da! 80er Instrumente sind bei Bassisten leider wirklich nicht gefragt (ausser Fender, aber die sehen ja nicht typisch "80er" aus) .
Ich würde zu gerne wieder Bässe mit Magma oder Crackle-Optik sehen! :-)
 
schneebass

schneebass

...?!...
moin, oh, die 80er kommen langsam ins rollen, besonders die anfang 80er. die end 80er, die dann eher wie 90er ausschauen, siehe den bass oben, die hingegen werden zur zeit noch so garnicht geliebt. haben aber auch oft FÜR MICH so gar keinen virtuellen anreiz. und nein, diese bässe mit den schrecklichen end 80er lackierungen a la van halen und co: das war damals schon eine beleidigung fürs auge und ist es heute auch noch!!!!

@ thema: ich würde aber bei der wertangabe eher etwas runtergehen: 200 - höchstens 350 €

wenn gefällt lieber unbedingt behalten. die zeit wird kommen....
 
schafhalter

schafhalter

الحب هو أساس كل شيء
Bassix
ß18.687
ja; den bass derweilen behalten. 350EUR sehe ich auch als derzeit maximal zu erzielenden preis.
 
 

Oben Unten