Welcher Bass kann alles ?

deeptone

Well-Known Member
Bassix
ß45.415
Hallo zusammen.

Einmal ganz platt in die Runde gefragt ...

... welcher Bass kann alles ... also Stingray, Preci, Knurren usw. ???

Blöde Frage, ich weiss :D

Also sei mir ein Versuch gestattet diese Frage seriös zu gestalten.

Meint Ihr dass es Bässe gibt die einen recht breiten Bereich zufriedenstellend abdecken können ?

Wenn ja, welche könnten es ein ? Yamahas TRB`s vielleicht ?

Der Preis ist mir relativ egal.
 
Zuletzt bearbeitet:

TriggerSneaker

Well-Known Member
Bassix
ß10.728
Ham neulich mal ein Demo-Video vom MM Big Al 5 gesehen ... war von dessen Vielseitigkeit doch schwer angetan!


Natürlich viel zu schalten, aber eine echte Workstation!
 

Logabass

Passives Member
Bassix
ß34.265
es gibt Bässe die einen breiten Bereich abdecken können, aber es gibt mit Sicherheit keinen der alles kann.
Der Humanbase Xtra kann Richtung Jazzbass und Stingray, aber keinen Preci.
 

Oli Wan

Verrickt
exakt, alles kann keiner, das ist schlicht auch gar nicht möglich. abgesehen davon: warum auch? wenn du versuchst, alles zu können endet das meist in nichts richtig machen. so ist das auch bei bässen, dann lieber richtiger charakter! alles auf eigene art machen können ist wieder was anderes, das können einige.
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß15.921
der g&l l2000 wurde schon genannt, die musikmänner auch... alles, was viele schalter und regler hat. der jaguar kann auch sehr viel.
das problem ist, wenn man solche instrumente als reine emulatoren sieht, können die zwar alles, aber nichts richtig. ein auf singlecoil geschalteter humbucker ist kein jazzbass-singlecoil, ein splitcoil ist kein humbucker, ein lustig verschalteter jazzbass ist kein humbuckerbass... und aus esche per aktivem eq erle zu machen funktioniert auch nur begrenzt.
der purist entscheidet sich eher für mehrere charakterbässe als für ein chamäleon.
 

ollo

Schorlist
Bassix
ß66.456
Ich habe es aufgegeben, nach der eierlegenden Wollmilchsau zu suchen. Wenn auch eher im Gitarrenbereich und akustisch, aber das Problem ist das gleiche. Die Suche nach einem Instrument das alles kann endet in hundert ge- und verkauften Instrumenten und ewiger Unzufriedenheit. „Es muss doch noch besser gehen …" Nein, tut es nicht. Nur anders.

Heute habe ich mehrere charakterstarke und unterschiedliche Instrumente, nehme auch meist zwei oder drei zum Gig mit und gut. Und wenn es einen Neuzugang gibt freue ich mich. :D Und die Meine lässt mich auch. :-P
 

schubi

tiefer ist geiler
Bassix
ß74.573
Der Bassic-Warwick kann in der Tat eine ganze Menge und in Schalterstellung 2 hat er seinen ganz eigenen Charakter :-)
Big Al und Lakland wurden auch schon genannt ... aber warum willst du einen Bass, der alles kann? (Einen Bass, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel ...)[¦)]

Lieber zwei oder drei "Charakterschweine" als eine eierlegende Wollmilchsau ...
 

Oben Unten