Wer lässt mich seinen Status in Hamburg probespielen?

whitewater

Well-Known Member
Bassix
ß9.358
Hi,
seit ich, das muss so um 82 oder 83 Frank Itt mit the touch in der Batschkapp live gesehen habe hängt mir der Traum nach irgendwann mal selber einen S2 oder 2000 zu besitzen. Nachdem ich zwischendurch ein paar Jahrzehnte ausgesetzt habe wäre jetzt eine Gelegenheit, diesen Traum wahrzumachen. Also nach einem passenden gebrauchten Ausschau halten, und parallel das Sparschwein füttern, wenn das fett ist, und nichts gebraucht war, kann man ja dann in England anrufen.
Leider sind die Teile ja nicht an jeder Ecke im Musikladen probezuspielen. Und mehr oder weniger blind was bauen zu lassen was doch etwas mehr kostet als ein Squire Vintage Mod. widerstrebt mir auch.
Das wesentliche wäre für mein Gefühl, ob ich mit dem Halsprofil warm werde.

Falls also einer von Euch einen Status 4-Saiter headless mit Bünden für Rechtshänder besitzt, in Hamburg oder von dort näheren Umgebung wohnt, und sein Schmuckstück mal kurzzeitig, auch unter Aufsicht, von fremden Fingern begrabbeln lassen würde, wäre ich echt dankbar.
Soweit ich das verstehe verwendet Mr. Green, soweit es nicht eine Custonbestellung ist, ein und dasselbe Halsprofil für S2, S3, King, und auch für die älteren Energies evlt. sogar Empathies. Bolt on oder through sollte ebenfalls vom Profil egal sein, vom Sound natürlich nicht ganz. Ob die alten "Cricket-Bat" Hälse da auch identisch waren, weiß ich nicht, aber da ist ja eh so gut wie nichts auf dem Markt.
Da es ja im wesentlichen um die Haptik geht, wär Holz, Finish, Farbe egal.
 

ElectricMorus

Basstölpel, elektrischer!
Bassix
ß59.573
Oben