Wie findet man einen Bandraum?

Hallo liebes Forum,

hat vielleicht jemand von euch ein paar alternative Tipps - jenseits von Zeitung, Kleinanzeigen,
Facebook etc. , wie man an Bandräume gelangen könnte?

Danke euch
 

Tornadone

Mein Hochtöner heißt 15L
Bassix
ß46.424
Am besten hat es bei uns bis jetzt immer funktioniert sich mit anderen Bands zu unterhalten. Oft gibt es Gebäude in denen mehrere Räume sind. Wenn man da eine Band kennt, dann bekommt man u.U. mit wenn was frei wird. Alternativ kann man sich auch nach solchen Locations umhören, dort hinfahren und mal auf die schwarzen Bretter schauen, bzw. rausbekommen wer der Vermieter ist und einfach mal durchklingeln.
Eins steht fest: Eine gewisse Penetranz muss man heutzutage wohl an den Tag legen um an einen Proberaum zu kommen.
 
Altes Fabrik- oder Bürogebäude suchen, evtl. vermietet der Besitzer einen Raum, der in Eigenarbeit hergerichtet werden kann. So lief das bei uns.
Als Zugezogener habe ich noch keine großen Bekanntschaften am neuen Wohnort :-) Aber einmal andere Bands ansprechen ist ein brauchbarer Tipp :-) Thx

Hat schon jemand einmal ein öffentliches Gebäude als Bandraum nutzen dürfen? Ich denke da an Schulen, Akademien, Gemeindehäuser oder sonstige Einrichtungen?
 

Tornadone

Mein Hochtöner heißt 15L
Bassix
ß46.424
Jo, wir waren schonmal in einem Jugendzentrum/-haus der Stadt im Keller. Ist auf jeden Fall eine kurze Frage wert. Evtl. gibt es bei euch auch sowas wie Stadtjugendring, Kreisjugendring, Jugendbeauftragten etc.
Der Haken bei sowas ist nur leider oft, dass die ein Alterslimit haben weil sie ja die Jugend fördern wollen.

Wo kommst du denn her? Im Profil steht leider nix.
 
Jo, wir waren schonmal in einem Jugendzentrum/-haus der Stadt im Keller. Ist auf jeden Fall eine kurze Frage wert. Evtl. gibt es bei euch auch sowas wie Stadtjugendring, Kreisjugendring, Jugendbeauftragten etc.
Der Haken bei sowas ist nur leider oft, dass die ein Alterslimit haben weil sie ja die Jugend fördern wollen.

Wo kommst du denn her? Im Profil steht leider nix.
Das wäre mal eine Nachfrage wert, wenn sie uns alterlich noch rein lassen, gehen ja doch schon alle auf die 30 zu :D
Ich komme aus Bayern, dem südlichen Landkreis von Regensburg.
 

Tornadone

Mein Hochtöner heißt 15L
Bassix
ß46.424
Ist auf jeden Fall nen Versuch wert. In ländlichen Gegenden ist es oftmals schwierig. Da muss man sich eher nach kleinen Werkstatt- oder Lagerräumen umschauen weil die Leute meist keine Bands auf dem Schirm haben. Am besten auch mal selber inserieren.
 

franzmann

Well-Known Member
Bassix
ß22.545
Seit über 15 Jahren im ehemaligen Lagerraum eines Industriegebietsgeschäfts der irgendwann zu klein wurde und nur noch Mühlablage war. Es gab jede Menge Entsorgungarbeit, aber es hat sich gelohnt. Sowas geht aber eher über persönnliche Kontakte.
 
Zuletzt bearbeitet:

BassManni

Well-Known Member
Bassix
ß7.846
Hi. Vor dem Problem stehe ich, bzw unsere Band auch gerade. Wir haben uns gerade neu formiert und haben auch einen schönen, sauberen, trockenen und sicheren Proberaum aber dafür auch sauteuer und im 2ten Stock, in eine alten Bunker, der extra für Bands renoviert und umgerüstet wurde. Was für die Schlepperei, wir sind auch schon ältere Semester, auch nicht so dolle ist. Ich hab schon mit Bands in Proberäumen in verschiedenen Schulen gemukkt, allerdings haben die Behörden die Sicherheitsauflagen extrem verschärft. Bezüglich Brandschutz und Rettungswegen. Der letzte Raum sollte durch die Band(s) auf Grund der Auflagen für 5.000(!!!) € umgebaut werden. Wer hat das schon? Ich bin gerade dabei in verschiedenen FB-Gruppen in meiner Stadt, in den Nachbarstädten, in Musiker-Gruppen, etc. nachzufragen ob jemand etwas weiss. Andere Bands hab ich auch schon angesprochen. Schulen, Kirchen, Jugendhäuser würde ich an deiner Stelle einfach mal anfragen. Aber auf Grund meiner Erfahrungen über die heutigen Bedingungen in öffentlichen Gebäuden sehe ich das nicht als sehr aussichtsreich an. Vllt eine Kneipe, die die Kegelbahn stillgelegt hat oder einen Anbau oder so nicht mehr nutzt? Da denke ich auch gerade drüber nach. Gewerbegebiet find ich auch nicht schlecht. Wir haben mal in einer Autowerkstatt und in einer Malerwerkstatt geprobt. Wenig Platz und weit ab vom Schuss aber trocken, warm und sicher. Viel Erfolg!
(...und jetzt kaper ich mal und sage, wer für mich einen Tipp im nördlichen Ruhrpott hat, gerne her damit ;-) )
LG
 

bubueye

Well-Known Member
Bassix
ß22.994
Wir proben in den Räumen der Stadtwerke. Die waren damals froh die Keller in Nutzung zu wissen. Mittlerweile nicht mehr. Das Gebäude soll sa iert werden und wir müssen raus. Dafür hat man uns allerdings neue Räume angeboten. Gegen Miete natürlich. Ist aber tragbar. 100 Euro all incl.
 

DeusVult

New Member
Bassix
ß495
In Musikfachgeschäften und Musikschulen hängen öfter mal Kleinanzeigen aus. Auch in Bezug auf mögliche Proberaumvermietungen. Auch oft von Bands selbst die einen "Mitmieter" suchen. Proberaumteilungen sind ganz normal, gerade in den Ballungsgebieten. Vielleicht auch einen einen Versuch wert bei Bands direkt nachzufragen, ob es möglich wäre ihren Proberaum zu teilen.
Gute Proberäume sind teuer und da man für gewöhnlich nicht jeden Tag probt ist eine Proberaumteilung auch eine Kostenentlastung für den Einzelnen.
Beim Personal der Musikgeschäfte und Musikschulen kann man sicher auch mal nachfragen. Diese sind ja privat meist auch Musiker.
 

DeusVult

New Member
Bassix
ß495
Im ländlichen Raum geh mal einen Musikladen suchen seit Big T und Konsorten xx( ...aber vermutlich kann man bei denen auch bald Proberäume bestellen, die dann von Drohnen über der Band abgeworfen werden. :idee:
Der TE hat nichts von "ländlichen Raum" erwähnt. Aber auch dort kann man direkt bei Bands nachfragen. Sofern deren Proberaum nicht in der heimischen Garage ist. Eine Kostenteilung ist immer ein gutes Argument.
Ansonsten - das Problem kenne ich selbst - auf dem Land liegt der Hund begraben.
 

Ramsay Bolton

Well-Known Member
Bassix
ß29.564
Ich stehe gerade eher vor dem Problem das ich einen Raum habe aber keine Band. Das letzte Projekt kam nach Monaten sinnlosen rumpimmeln und warten nicht zustande. Jetzt habe ich einen 25m² mit PA zur Untermiete für mal gerade 75€. Das Ding ist zentral und im ersten Stock.
Behalten und noch versuchen fürn Februar ne Band zu finden oder die Sache sein lassen? Ich weiß nicht weiter :/
 

DeusVult

New Member
Bassix
ß495
Der südliche Kreis Regensburg ist sicher kein Ballungsgebiet. ;-)
Der TE hat aus dieser Angabe heraus nicht ersichtlich gemacht, was für Möglichkeiten ausgeschlossen werden. Dass Regensburg wegfällt, entspringt deiner Spekulation. Ich halte mich bei meiner Aussage aber an den TE.

Ich stehe gerade eher vor dem Problem das ich einen Raum habe aber keine Band. Das letzte Projekt kam nach Monaten sinnlosen rumpimmeln und warten nicht zustande. Jetzt habe ich einen 25m² mit PA zur Untermiete für mal gerade 75€. Das Ding ist zentral und im ersten Stock.
Behalten und noch versuchen fürn Februar ne Band zu finden oder die Sache sein lassen? Ich weiß nicht weiter :/
Ich würde ihn erstmal behalten. Mit Proberaum hast du sicher bessere Chancen neue Mitmusiker zu finden, als ohne. Außerdem könntest du ihn eventuell zur Untermiete anbieten.
 
Oben Unten