Yamaha Attitude 3 Billy Sheehan

Xarfai

Xarfai

New Member
Bassix
ß240
http://www.thomann.de/de/yamaha_attitude_limited_3.htm

hab gerade entdeckt dass es eine Neuauflage von Billy's Signature von Yamaha gibt. Vermutlich anlässlich des neuen Albums. Mir sind ja fast die Augen aus dem Kopf gefallen bei dem Preis. Gut en 1000er teuer als die 2er Serie und ich kann keinen großen Unterschied sehen.

Hat da schon wer mal antesterfahrungen?
 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.836
so ein dreck. alles geldmacherei. meiner hat damals 900 gekostet und hatte sogar in hals-position den signature-pickup. mal ehrlich...was soll das? übrigens spielt billy immernoch den ltd.II aus der ersten serie. für den preis könnte man ja wenigstens led´s erwarten. aber so...

 
Xarfai

Xarfai

New Member
Bassix
ß240
hab ich mir auch gedacht. Es sei denn das Holz wär irgendwie besonders. Aber vermutlich glauben die von Yamaha einfach wegen Mr Big Reunion ist jetzt gut Geld zu machen und die alte Serie wird bestimmt bald nicht mehr in den Läden stehen. Schade, wahrscheinlich gibt es bald unter 2000 gar keine Signatures mehr zu kaufen.

seit wann bist du eigendlich eine Frau und wohnst in England Mischi?
 
Jogi68

Jogi68

Well-Known Member
Bassix
ß32.648
Ob einem das das Geld wert ist weiß ich natürlich nicht, ich hab den neuen auch noch nicht in der Hand gehabt, aber es gibt außer dem PU schon Unterschiede:

Der Korpus ist jetzt aufgebaut wie die BB2024/2025 mit Splinten an den Leimstellen im Korpus, außerdem ist das Holz behandelt worden. IRA steht für Initial Response Acceleration, ARE für Acoustic Resonance Enhancement. Das soll den eingeschwungenen Klang eines alten, oft gespielten Instrumentes und einen schnelleren Attack mit gleichmäßigerem Ausklingen bringen.

Na ja, ich finde die 1800,- für den normalen schon eine deftige Hausnummer... [**/]
 
ISI

ISI

Well-Known Member
Bassix
ß14.221
Hab auch noch den alten Attitude 2, den aktuellen Preis halte ich für absolut überzogen. Gebraucht liegen die Instrumente bei 1000 Euro und da ist es egal, ob es sich um eine Sonderedition handelt.

 
schepper

schepper

psychedelic man
Bassix
ß21.386
moin,

hui, der preis ist heftig!!!
mein oller blauer hat damals (neu!) 2500 DM gekostet.
wenn man also DM = € umrechnet, dann kommt das ja fast hin...[;-)][):]

gut finde ich die neuerungen aber schon.

die neuen klinkenbuchsen in der metallhalterung haben
die alten, wackeligen rohrbuchsen verdrängt, die halsbefestigung
wurde auch nochmal optimiert, (obwohl auch die alte spitze ist)
und die holzbearbeitungsgeschichten scheinen auch okay zu sein.

hoffentlich wurde der lautstärkeunterschied zwischen hals- und
p- pickup mal angeglichen. (also hals- pu lauter...)

die beste neuerung ist aber die farbe: alles ist besser als grün...
(okay- geschmackssache...[:-)])

trotzdem: sehr viel geld für den knüppel.
 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.836
Ich bin mal gespannt. Allerdings war die rote Serie von vor zwei Jahren schon nicht das Wahre.

@xarfai: och, schon ein bisschen länger. Wir könnten übrigens mal schaun, dass wir mal was in aschebersch klarmachen für unsere Bands.

 
ISI

ISI

Well-Known Member
Bassix
ß14.221
Ich hab die rote Baureihe, der Hauptunterschied zur ersten Attitude 2 Serie, war die Halsbefestigung, bei meinem Modell ist keine Metallplatte mehr in den Hals eingelassen.

Klingt etwas weicher und wärmer, was besser ist, entscheidet der persönliche Geschmack.
 
Xarfai

Xarfai

New Member
Bassix
ß240
@El Rabino: Klar jederzeit :-) Muss auch nicht Aschaffenburg sein. Band probt da zwar in der Nähe aber ich wohn mittlerweile eh in Darmstadt.

Also ich finde das Sea from green irgendwie am coolsten. Die schönsten Videos auf Youtube IMHO hat er auf dem grünen eingespielt darum assoziier ich Sheehan einfach mit der Farbe.

Zu dem Preis: Von der grünen auf die rote Serie gab es satte 700 Euro Preisanstieg und das einzige was sich geändert hat war die Halsbefestigung/Platte. Und jetzt nochmal einen tausender für die paar Kleinigkeiten? Kann mir keiner erzählen dass es das wert ist. Trotzdem werd ich bei Gelegenheit mal schauen dass ich so einen Kollegen in die Hand bekomm.

Mein alter Attitude steht gerad bei ebay drinn, aber wenn der Preis so weitersteigt bin ich am überlegen ob ich den nicht besser behalten sollte :D
 
sushi

sushi

New Member
Bassix
ß250
naja, wie gesagt, mein erster hat mich (neu von musik service aschaffenburg) 900 euro gekostet. und mein jetziger (kaum spielspuren und aus der bucht) hat 600 gekostet.

@xarfai: gut, dann p.m.en wir mal. in darmstadt spielen wir am 28.02. schon. aber vielleicht können wir noch mit ner dritten band zusammen mal was in der krone machen. oder wir schaun mal richtung jukuz in aschaffenburg.

 
Bronco

Bronco

Active Member
Bassix
ß1.597
@Xarfai: Heißt das nicht Seafoam-Green? Sea from green ist aber auch schön.. [8D]
Mann, so viele Darmstädter hier.. Wir planen auch einen Stammtisch, kannst dich ja auch mal in dem Thread dazu melden.

Schreibt mir, wenn ihr in der Krone spielt! Hm, hab zwar auch Bands, aber das passt bestimmt nicht so von der Musik her für eine Kooperation...
 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.836
wir sind am 28.02. im An Sibin. Wenn ihr Zeit habt, könnt ihr ja mal vorbeischauen. und um wieder on-topic zu kommen: ich überlege, da den attitude zu spielen.



 
Axel

Axel

Well-Known Member
Bassix
ß1.196
also der Herr Sheehan selber ist ja wohl wirklich ein sympathischer Typ (siehe Video) und sein Signatur Instrument ist wohl auch wirklich eines der wenigen, die diesen Namen wirklich verdienen. Laut Video stecken da auch wirklich ein paar nette Features drinnen (Halsbefestigung).

Aber der Preis ist für die Art Instrument dann vielleicht doch bisserl derb . . .
Edith sagt, dass sie, wenn sie diesen Post wirklich ließt, wirklich zum Schluss kommt, dass ich das Wort "wirklich" wirklich zu oft verwende.
 
Zuletzt bearbeitet:
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.836
Ich stimme dir voll und ganz zu. Aber mal abwarten...vielleicht klingt das Instrument ja auch dem Preis angemessen. Allerdings wird er auch seine Käufer finden, wie der pino Signature, der ja auch Preis-/leistungsmäßig jenseits von gut und böse liegt.

 
Xarfai

Xarfai

New Member
Bassix
ß240
vielen Dank für den Link. Sehr aufschlussreich. Trotzdem ist es im großen und ganzen so wie ich mir gedacht habe: Die Änderungen sind nicht so gigantisch. Es sei denn dieses künstlich gealterte Holz wäre jetzt um Längen besser. Hätt ich gerne mal einen attitude 2 und 3 nebeneinander kalt angespielt. Da ich meinen Attitude 2 heute verkauft hab wirds dazu wohl nicht mehr kommen.

Außerdem hab ich ein Interview mit BS im Bass Professor gelesen in dem er sagt er selbst möchte gar keine teuren Edelbässe weil ein Instrument für ihn ein ganz normales Werkzeug "direkt aus der Fabrik" ist. Und deshalb kostet sein Signature Bass auch unter 1000 dollar. Jetzt hat er ein Signature Instrument für dessen Preis man fast den ersten Ritter bekommt. Ich finde da ist er sich selbst nicht so ganz treu geblieben.

Naja, muss jeder selbst wissen. Ich hatte von TM Stevens und Billy Sheehan jetzt jeweils einen Signature über längere Zeit und von den Instrumenten hab ich ne Menge gelernt. Aber ich spiel weiterhin nur noch meinen selbt gebauten.

@El Rabino: ich werd mal versuchen zu deinem Gig zu kommen.

Stammtisch is immer gut? finde gerade den Thread nicht
 
alex_de_luxe

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß36.046
Zitat:Original erstellt von: Xarfai
Und deshalb kostete sein Signature Bass auch unter 1000 dollar. Jetzt hat er ein Signature Instrument für dessen Preis man fast den ersten Ritter bekommt. Ich finde da ist er sich selbst nicht so ganz treu geblieben.
Das Problem ist, Yamaha baut ihm den Bass, er ist nicht der Inhaber der Firma.
Bei solchen Änderungen wie der Halsbefestigung frage ich mich wirklich was das bringt. Ausprobieren würde mich schon reizen.
 
 

Oben Unten