Yerasov Blackspace goes Fliptop

bassmannobi

Bassmensch
Bassix
ß11.943
Sieht gut aus....aber: Wie klingt er denn?
Es ist bisher mein am besten klingender Amp. Ist ja klar, wenn man so viel daran rumbaut geht das garnicht anders :D
Er kann schön straff komprimiert, mit schmatzenden Mitten. Der Tonestack ist ziemlich variabel und braucht ne Weile zum Einstellen, weil alle Regler sich gegenseitig beeinflussen. Vor dem Umbau, nur mit Presence und Depth Regler war der Amp vollkommen ohne Nebengeräuche, mit dem Tonestack ist ab Vol 11uhr etwas Grundgeräusch dazugekommen. Bis Volume auf 2uhr bleibt er unverzerrt. Das der Amp nur 20 Watt haben soll glaubt man dann aber nicht mehr, das ist schon richtig laut. Ich bilde mir ein damit meinen Lieblings Stax Sound zu bekommen. Gedacht ist er als Wohnzimmer und Studio Amp, für mich perfekt.
Aber Worte und Youtube Videos sagen so garnichts über den Klang aus, du musst es halt selbst hören.
 
 

Oben Unten