Zoom H4n electro-acoustic aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Bass-Zubehör" wurde erstellt von reinjar, 8. Juli 2018.

  1. reinjar

    reinjar New Member

    Bassix:
    ß233
    Hallo Leute,

    bin meist nur stiller Mitleser, habe aber nun eine Frage.
    Habe einen Taylor GS-mini Bass und wollte diesen mit dem eingebauten Mic aufnehmen. Bin mit dem Klinkenkabel direkt in den Zoom H4n. Habe allerdings ein starkes Rauschen auf der Aufnahme. Was kann ich tun um die Aufnahme zu verbessern.
    Über Amp? Interne Amp-Simulation? Pre-Amp oder andere Möglichkeit.
    Danke für Vorschläge.
    Gruß Reinjar
     
  2. rabarvek

    rabarvek Ich basse, also bin ich

    Bassix:
    ß6.607
    Hast du das Rauschen auch, wenn du den Bass in einen Amp einsteckst? Wie ist die Aussteuerung der Aufnahme? Rauscht es schon, wenn du beim aufnehmen über Kopfhörer mithörst?
     
  3. reinjar

    reinjar New Member

    Bassix:
    ß233
    Hallo rabarvek,

    Danke für deine Anregungen.
    Du hast recht mit der Aussteuerung. Auserdem habe ich mit dem Bass zusätzlich ein 50Hz brummen, das im Batteriebetrieb des Zoom verschwand. Hab es auch mit einer Baritonukulele probiert. Bei der genügte der niedriger Pegel. Hatte kein Brummen.

    Gruß Reinjar
     

Diese Seite empfehlen