• Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
kafebass64

Ken Smith Design Burner 5

Status
Das Inserat wurde geschlossen.
Typ
Verkaufe
Zustand
Gebraucht
Preis
€490,00
Läuft ab
Angaben zum Versand
Versand ist kein Problem
Artikelstandort
Bremen o. Hannover
KSD Fünfsaiter. Diese Bässe wurden von Ken Smith lizensiert und in Fernost gefertigt.

Es handelt sich um die China-Version des Burner Modells in der BSR Ausführung (lange Korpushörner). Anders als die USA Bässe von Ken Smith haben die KSD Fünfsaiter eine verlängerte Mensur von 35''. Außerdem ist das Stringspacing mit ca. 16,5 mm deutlich schmaler.
Von diesen Bässen sind nicht viele im Umlauf. Bei dem angebotenen Bass handelt es sich um den letzten, der noch bei dem deutschen Vertrieb verfügbar war.
Ich habe mir diesen Bass für unsere Tourneen gekauft, bei denen er mir zuverlässig zur Seite stand, und auch bei den Tontechnikern sehr beliebt war. Durch die vielen Konzerte hat er leider einige Macken im hinteren Zargenbereich davongetragen (s. Fotos).
Der Bass ist im Prinzip nicht modifiziert (Original Hardware, Tonabnehmer, Elektronik). Wie bei den echten Smith-Bässen wurden aber versenkte Sicherheit-Endpins installiert. Außerdem - und jetzt ACHTUNG - wurde der gesamte Hals von mir etwa 18 mm weiter in den Korpus versetzt. Die Umbauarbeiten fanden fachmännisch statt (ich arbeite in der Vertriebswerkstatt!). Dadurch ist der Übergang zum Halsfuß fließender (vorher war da auf 2 cm einfach eine Holzkantel), die tiefen Lagen sind leichter zu erreichen, und der Bass ist nicht mehr kopflastig (leichter Body + 35 Zoll Mensur...).
Hier noch die Specs:
-Erlekorpus-
-vintage sunburst
-dreiteiliger Ahornhals (2x stehende Jahre, 1x liegende Jahre)
-Palisandergriffbrett
-4-Punkt Schraubhals
-24 Bünde
-35'' Mensur
-2-Band-Aktivelektronik (passiv schaltbar) Boost only.
-KSD Singlecoil Soapbars
-4,1 kg

Der originalen Potiknopf des Balanceregler ist wieder montiert. Auf den Fotos hatte ich einen Ken-Smith-Knopf drauf.

Ich stehe gerne für Fragen zur Verfügung.

Hier noch zwei Videoclips, in denen ich den Bass spiele. Stegpickup mit etwas Bassboost:


Information

Autor
kafebass64
Erstellt
Zuletzt bearbeitet
Aufrufe
180

Weitere Inserate von kafebass64

Dieses Inserat teilen


Oben Unten